FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
Burkhard
 Beitrag#61   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 27.01.2017, 18:42 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 2845
Registriert:
09.02.2009, 13:53
Ortszeit:
23.10.2018, 06:54
Zitat: FJR-Alex
Hi :comm:

Posthotel Pfunds ist gebont.
Die wollen ne Anzahlung. Ich bekomme von jedem erst mal 500,- €.
Insgesamt wollen die nämlich 4.000,- € haben, 300,- für die Zimmer, der Rest ist ein Risikozuschlag oder Gefahrenzulage. :-(
Nachdem nämlich Burkhard und skippy da waren, verlangen die so was von den FJR-Tourern.
Schönen Dank auch :no:
Tut mir leid für Jockel. Getreu dem Motto "mit gefangen, mit gehangen" muss der Triumph-Fahrer auch löhnen. :-))
Ach, das wird`n schöner Urlaub :-B


Hallo Alex.
Da bist Du aber vollkommen falsch informiert worden.....
Da wir nunmal mit unseren Frauen da und deshalb vollkommen brav waren, ist dieser Zuschlag keine Risikoversicherung sondern Rückzahlung an uns.... :)
Gruß
Burkhard

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Rabauke566
 Beitrag#62   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 02.02.2017, 17:56 
Avatar

Beiträge: 219
Registriert:
09.02.2009, 07:56
Ortszeit:
23.10.2018, 05:54
[quote="ombre"]Hallo in die Runde,

Liste bitte kopieren

Posthotel Pfunds
1. Alex
2. Jockel
3. Roswitha und Jazzi
4. Caleo
5. Karsten
6. Christian

Hotel Tyrol
1. Wolfram



"Zigaretten sind wie Hamster ! VÖLLIG UNGEFÄHRLICH !!! "
Bis man sie sich in den Mund steckt und anzündet !


( Radio FRITZ, RBB )

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
MartinW
 Beitrag#63   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 03.02.2017, 00:41 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
15.06.2016, 23:51
Ortszeit:
23.10.2018, 06:54
Liste bitte kopieren

Posthotel Pfunds
1. Alex
2. Jockel
3. Roswitha und Jazzi
4. Caleo
5. Karsten
6. Christian
7. MartinW

Hotel Tyrol
1. Wolfram



Schräglage verändert die Sicht der Dinge.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJR-Alex
 Beitrag#64   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 11.02.2017, 13:53 
Avatar

Beiträge: 1346
Registriert:
08.05.2009, 14:05
Ortszeit:
23.10.2018, 05:54
Hi, :comm:
So, die Bayernrunde ist fertig, und weil es da so geil isr :-B ist es ne kleine, gemütliche
Tour von ca 450 km :hechl: . Wir können daher schön aus schlafen und völlig ohne Hektik
los fahren. Sind dann ganz gechillt so gegen etwa 21.00 Uhr wieder in unserer Unterkunft :-) .
Wer dann noch Lust weiter zu fahren, kann ja. Er kennt sich ja dann dort aus. :nick:



a Browny a day keeps the doctor away, better two Brownies a day keepen the Krankenhaus away

KS 50 WCTT, XT 550, GPZ 900R, Z 200, CBR 1000F, ST 1100, CB 500F, CB 400F, FJR1300, XJ 900....und dann?


Feffel, ich denke an dich auf ewig

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJR-Alex
 Beitrag#65   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 14.02.2017, 12:11 
Avatar

Beiträge: 1346
Registriert:
08.05.2009, 14:05
Ortszeit:
23.10.2018, 05:54
Na Ihr!

Jetzt geht es um die Rücktour. Dazu habe ich erst mal ne Grundsatzfrage:
Will etwa irgendjemand von Pfunds wieder nach Hause fahren?

Also, ich schon, denn am 11.09. soll es dort anfangen zu schneien.
Ich dachte mir, mit zwei Übernachtungen, also drei Etappen nach Berlin zu fahren.
Die erste Etappe geht wieder nach Bayern, dort hin, wo wir auf der Hintour waren.
Denn Jockel und Wolfram haben dort ihren Senioren-Reisebus geparkt und müssen dort hin zurück.
Daher dachte ich mir, dass wir gemeinsam da hin fahren, übernachten, und uns dann nächsten Tag, am Montag, dem 11.09., trennen. Die Berliner, also Caleo, Jazzi mit Anhängsel und ich fahren weiter Richtung Berlin. Dann nochmal ne Übernachtung irgendwo im Vogtland und am Dienstag, dem 12.09, könnten wir wieder zuhause sein. Oder wir bleiben noch einen Tag länger dort und kommen dann erst am Mittwoch zuhause an.

Was meint Ihr dazu?

@ Martin: Wie hast du die Hintour geplant? Treffen wir uns irgendwo in der Nähe der Sachsengugge und fahren gemeinsam nach Bayern oder kommst du direkt dorthin?
Und wie hast du die Heimreise geplant?



a Browny a day keeps the doctor away, better two Brownies a day keepen the Krankenhaus away

KS 50 WCTT, XT 550, GPZ 900R, Z 200, CBR 1000F, ST 1100, CB 500F, CB 400F, FJR1300, XJ 900....und dann?


Feffel, ich denke an dich auf ewig

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
MartinW
 Beitrag#66   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 15.02.2017, 20:57 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
15.06.2016, 23:51
Ortszeit:
23.10.2018, 06:54
Sachsengugge mach ich mit und schließe mich dann euch an. Den Rückweg nehme ich nicht über Berlin. Werde mich Jockel und Wolfram anschließen und die beiden zu ihrem Senioren-Reisebus begleiten...



Schräglage verändert die Sicht der Dinge.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Caleo
 Beitrag#67   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 15.02.2017, 23:15 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 748
Registriert:
13.02.2009, 22:31
Ortszeit:
23.10.2018, 05:54
Zitat: FJR-Alex
.....Die Berliner, also Caleo, Jazzi mit Anhängsel und ich fahren weiter Richtung Berlin. Dann nochmal ne Übernachtung irgendwo im Vogtland und am Dienstag, dem 12.09, könnten wir wieder zuhause sein. Oder wir bleiben noch einen Tag länger dort und kommen dann erst am Mittwoch zuhause an.

Was meint Ihr dazu?


Hi Alex,

das paßt soweit, und ob am Di. oder Mi. der Heimflug statt findet machen wir hiervon :sun: abhänig.

Da wir ja dann eh nur 'ne kleine Gruppe sind, sollte das Hoteltechnisch eigentlich kein Problem sein.

Bis denne
Uwe



*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJR-Alex
 Beitrag#68   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 16.02.2017, 13:38 
Avatar

Beiträge: 1346
Registriert:
08.05.2009, 14:05
Ortszeit:
23.10.2018, 05:54
Supi Leute,

Danke für eure prompten Antworten.
Ich kümmere mich um die Zwischenübernachtungen in Bayern und schaue mal, wo die Hauptstädtler dort im Vogtland oder Schmerzgebirge unterkommen können mit der Option, wenn :sun: noch eine zusätzliche Übernachtung ran zu hängen.

Wir sprechen uns noch :excl:



a Browny a day keeps the doctor away, better two Brownies a day keepen the Krankenhaus away

KS 50 WCTT, XT 550, GPZ 900R, Z 200, CBR 1000F, ST 1100, CB 500F, CB 400F, FJR1300, XJ 900....und dann?


Feffel, ich denke an dich auf ewig

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Jockel
 Beitrag#69   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 17.02.2017, 08:35 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 386
Registriert:
16.02.2009, 22:05
Ortszeit:
23.10.2018, 05:54
Hallo Alex
Die Seniorenfraktion dankt für deinen Vorschlag.
So wollen wir tun.
Schönen Gruß aus Lüneburg
vom Jockel



Nimm dir Zeit für deine Freunde ,sonst nimmt die Zeit dir deine Freunde !

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
gtr1000
 Beitrag#70   Betreff: Re: 2017 Pfunds
Verfasst: 17.02.2017, 08:54 
Avatar

Beiträge: 466
Registriert:
09.05.2010, 17:27
Ortszeit:
23.10.2018, 06:54
Zitat: FJR-Alex
Denn Jockel und Wolfram haben dort ihren Senioren-Reisebus geparkt


Zitat: Jockel
Die Seniorenfraktion dankt für deinen Vorschlag.


:pro: :dabei: :zech:



FJR1300A; RP13; 2006;
drive save but not slow

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 79 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

2017 Pfunds


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us