FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
Autor Nachricht
redrider
 Beitrag#81   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 04.06.2018, 08:36 

Beiträge: 94
Registriert:
09.02.2009, 19:12
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Upps, dann habe ich meine RP13 AS mit 103000 km in 11 Jahren gerade eingefahren :motz:

Vor 3 Wochen war ich für 10 Tage in Bayern, gestern von einer 1-wöchigen Elsasstour zurückgekommen und Sonntag geht es für 4 Wochen nach Portugal.
Bei den richtig langen Touren kommt das Moped mittlerweile jedoch auf den Anhänger und wird vom Wohnmobil gezogen.

Heute kommt sie in die Werkstatt. Gabelsimmeringe kommen neu, ebenso Bremsscheibe hinten und Beläge.
Außerdem mal wieder, wie jedes Jahr, CO-Einstellung über die Messanschlüsse in den Krümmern.

Grüße aus Köln
Gernot



Ab 01.12.2014 Privatier und daher mehr Zeit zum Mopedfahren
Yamaha Virago XV535, Honda Transalp 600, Honda Transalp 650, Honda Varadero SD01, FJR1300 AS. Ab Oktober ohne FJR, dafür BMW R 1200 GS LC

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
noppe
 Beitrag#82   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 04.06.2018, 09:48 
Avatar

Beiträge: 1996
Registriert:
08.02.2009, 18:47
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Upps, 350 km nur noch Manfred.
Dann hast du mich ja bald eingeholt 8-)



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-Pirelli AngelST-Zumo550-Aktuell Km Stand 172000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#83   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 04.06.2018, 11:06 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8877
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Hallo Norbert :-) ;
:shame: das ist aber nicht mein erklärtes Ziel :lol: ;

Ich habe sie heute nach der umfangreichen Tour schön gewaschen, getrocknet, die sonstigen üblichen Pflegemaßnahmen (WD40 8-) ), spezielles Spray in die Schlösser,
vollgetankt, Tankstutzen innen gereinigt,..... :flööt: , und nun steht sie da - wie geleckt! :hechl:

Die Laufleistung sieht und spürt man nicht.... :isso:

Auf der Tour in Franken war Bütti Christian mit seiner neuen mattblauen RP28 da; ist der gleiche Farbton (Blauton) wie unsere RP11 :-))



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
PeterK
 Beitrag#84   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 06.06.2018, 14:34 
Avatar

Beiträge: 98
Registriert:
09.02.2009, 10:15
Ortszeit:
17.01.2019, 00:21
Servus :boss: (ManfredA)

herzlichen Glückwunsch zu 170.000 Kilometern (und ein paar zerquetschten) :voila:

Trotzdem eine Frage:
Tripanzeige 327,6 km und Tank halb voll (oder, wie Pessimisten sagen, halb leer)
Startest du den Motor gelegentlich oder schiebst du dein Motorrad? :-BB

Grüßchen
Peter



Die Indianer konnten die Einwanderer auch nicht stoppen. Heute leben sie in Reservaten!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#85   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 06.06.2018, 16:26 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8877
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Hallo PeterK Peter

danke für die (ernstgemeinten) Glückwünsche :holy: ;

:voila: Du kannst gerne mal bei mir eine Tour mitfahren, falls du das Deinem Motor zutraust :ähäwhwäh: :-BB

Zur Beantwortung deiner Frage:

Hättest eben meinem Link folgen sollen.... :flööt:

Zitat: ManfredA
Hallo :musk: ;

heute auf der Rückfahrt von der :hechl: :link: Romanze in Franken :-B war es in der Nähe von Bad-Kreuznach dann soweit :lol: :
.....


Ein Blick auf die Karte oder :link: dieses Posting sollten dem aufmerksamen Forenleser klarmachen, dass der Heimweg ca. 460km weit war und somit irgendwo zumindest nachgetankt werden musste. Dies geschah gemeinsam mit walti bei ca 169980km,

Allerdings habe ich dann den Tageszähler nicht mehr genullt, weil ich den gesamten Heimweg angezeigt haben wollte (in Trip2 die gesamte Tour).


PS: :hechl: Der 4. Balken bei der Temperaturanzeige kommt auch nicht vom heißen Blasen :shame: :flööt: oder vom Lagerfeuer :bätsch: :bg: :-BB



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
PeterK
 Beitrag#86   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 07.06.2018, 12:45 
Avatar

Beiträge: 98
Registriert:
09.02.2009, 10:15
Ortszeit:
17.01.2019, 00:21
Manfred

das sollte auch nur ein kleines Scherzchen sein :rofl:

Weiterhin viel Spaß und Freude mit deinem Motorrad, noch viele unfallfreie Kilometer und:
ANGASEN, es gibt Leute, die haben über 250.000 km auf der Uhr :yes:

Grüßchen
Peter



Die Indianer konnten die Einwanderer auch nicht stoppen. Heute leben sie in Reservaten!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#87   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 01.08.2018, 17:36 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8877
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Hallo zusammen :comm: ;

um den Thread nochmals etwas zu aktualisieren, hier noch der Link zu einem anderen Thread
:voila: :link: 2 FJR`s mit je 200000km

damit ihr nicht lange suchen müsst :lol: :
Zitat: züri
Hallo :comm:
Versuche mal den Link einzustellen, Bericht ist auf Seite 20.
http://issuu.com/kradblatt/docs/kradbla ... 2/63483257



Vlt. klärt sich noch was denn die "4 Kleinigkeiten" , die im Rahmen der regulären Inspektionen erledigt wurden, waren ;-)



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FritzAW
 Beitrag#88   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 12.01.2019, 16:49 
Avatar

Beiträge: 3
Registriert:
05.01.2019, 11:54
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Unsere beiden FJR´s haben ja wie gesagt je 200000km auf der Uhr (Stand Juni 2018) Auf dieser Strecke sind folgende Defekte aufgetreten und im Rahmen der nächstliegenden Inspektion behoben worden:
Sabine: Radlager vorn und Undichtigkeit am Kardan
Fritz: Kettenspanner erneuert und ABS-Impulsgeber am Hinterrad erneuert
Das war´s

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Eisenhaufen
 Beitrag#89   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 12.01.2019, 19:09 
Avatar

Beiträge: 296
Registriert:
09.02.2009, 21:23
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Hallo.

Meine hat RP08 aus 03 hat aktuell 150tkm.

Einmal war der Kühler defekt (Steinschlag)

Bei 100tkm neue Bremsscheiben vorne und Gabelsimmerringe.

Noch nie einen Kundendienst machen lassen :-)

Einmal im Jahr gibt's frisches Baumarktöl und einen Ölfilter.
Bei 160tkm bekommt sie den ZWEITEN Satz Kerzen.
Die alte Diva rennt wie die S... Wie schnell ist mir Latte :-)

Grüssle
Manfred



Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos!!!
Wünsche euch allen eine foto-und unfallfreie Saison.

Mit dem linken Ohr wedelned

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
noppe
 Beitrag#90   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 12.01.2019, 19:49 
Avatar

Beiträge: 1996
Registriert:
08.02.2009, 18:47
Ortszeit:
16.01.2019, 23:21
Whow Manfred,
ersten Luffi noch drin ? :bätsch:



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-Pirelli AngelST-Zumo550-Aktuell Km Stand 172000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 94 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10  Nächste

Laufleistung Eurer FJR?


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us