FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
Andre69
 Beitrag#41   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 28.03.2019, 12:22 
Avatar

Beiträge: 1812
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
15.10.2019, 07:36
Zitat: ManfredA
Hallo Andre; :-)
Ich hätte ihn getestet um für mich persönlich die Laufleistungsversprechen verifizieren zu können. :holy:


Hallo Manfred,

wenn Michelin das beim MR5 so seriös angibt wie damals bei der Vorstellung des MPR4GT, dann sollte
beim MR5 schon einiges an zusätzlicher Laufleistung drin sein.
Wenn ich mich noch recht erinnere hat Michelin damals beim MPR4GT von 20% mehr als
bei vergleichbaren Wettbewerbern gesprochen.
Diese Angabe von damals hat in meinem Fall voll und ganz gestimmt.
Der Metzeler Z8, den ich vorher über viele Jahre gefahren habe, war immer zwischen
5.000-5.500Km hinüber.
Der MPR4GT läuft 6.000 - 6.500 Km bis er runter muss. :yes:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#42   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 28.03.2019, 12:53 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9649
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
15.10.2019, 08:36
2,7 vorne und 2,9 hinten ; auf großen Touren mit voller Zuladung 3,0 hinten ist meine Empfehlung.

Zum Thema Freigaben ist die Lektüre dieses gepinnten Threads empfehlenswert
viewtopic.php?f=2&t=9500



blaue RP11, 188300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#43   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 28.03.2019, 13:58 
Avatar

Beiträge: 1250
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
15.10.2019, 08:36
Zitat: karrenhannes
Hallo.
Als Empfehlung gebe ich immer vorne 2,7 Bar und hinten 3,0 Bar an.
Da ist die Toleranz der verschiedenen Füll-Messgeräte schon drin.

Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Die neueren Modelle ab RP23 benötigen normal keine Freigaben mehr.
Das ist ja auch eine Unbedenklichkeitsbescheinigung. Die UBB vergibt der Hersteller der Reifen.
Gibt es die für ein Modell nicht, Ist der Reifen vielleicht nicht dafür erklärt worden oder nicht getestet.
Was Du nun damit machst, bleibt Dir überlassen.
Im nahen Ausland interessiert das niemand.
Die Fragen kommen sicher erst wenn mal was passiert ist. Dann wenn dem Reifenhersteller der "schwarze Peter" zugeschoben werden soll.
Muss jeder für sich selbst entscheiden.
Ich für mich habe ein bedeutend besseres Gefühl wenn der Hersteller eine UBB anhängt. :yes:



Habe UBS in UBB gewandelt. :silly:



Gruß Wolfgang

FJR-Veteran.---> RP13A und RP28A.
ab 6/19 Honda GL 1800 SC68 in Silber mit 27.125 km. ... ... ... aktuell 40.053 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Stephan
 Beitrag#44   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 10:56 
Avatar

Beiträge: 169
Registriert:
05.02.2017, 14:25
Ortszeit:
15.10.2019, 07:36
Der Road 5 wird voraussichtlich ab dem 5.9. in GT-Ausführung verfügbar sein.

Viele Grüße

Stephan



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Yamaha-Windabweiser Hände und Füße, Handprotektoren von SW Motech, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Km-Stand: 73.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#45   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 11:11 
Avatar

Beiträge: 1250
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
15.10.2019, 08:36
Zitat: Stephan
Der Road 5 wird voraussichtlich ab dem 5.9. in GT-Ausführung verfügbar sein.

Viele Grüße

Stephan


Hallo.
Für solche Aussagen könnte ich Dich an die Wand hängen. :no: Da gehst Du mir echt auf n Senkel. :no:
Auf der aktuellen Internet Seite von Michelin ist noch nichts zu lesen von einem MPR5GT.
Wie und woher weiß Du nun dass genau am ab 5.9. der Road 5 nun auch in GT Kennung verfügbar sein soll :frage: :frage: :frage:
Hörensagen :frage: Mopedreifen :frage: Bodo :frage: Buschfunk Hegaublick :frage:

An wen können wir uns wenden wenn Deine Aussage nicht zutrifft :frage:



Gruß Wolfgang

FJR-Veteran.---> RP13A und RP28A.
ab 6/19 Honda GL 1800 SC68 in Silber mit 27.125 km. ... ... ... aktuell 40.053 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Stephan
 Beitrag#46   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 11:46 
Avatar

Beiträge: 169
Registriert:
05.02.2017, 14:25
Ortszeit:
15.10.2019, 07:36
Hallo Wolfgang,

die Aussage habe ich vom Michelin-Service-Center heute erhalten.
Über Deine Wortwahl mache Dir doch bitte einmal Gedanken.

Viele Grüße

Stephan



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Yamaha-Windabweiser Hände und Füße, Handprotektoren von SW Motech, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Km-Stand: 73.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#47   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 12:04 
Avatar

Beiträge: 1250
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
15.10.2019, 08:36
Hallo.

Wir werden das ja dann sehen ab 5.9.19 oder erst 2020 !

Meine Info bezüglich des MPR5GT war ab Frühjahr 2020. Und diese Info ist genau eine Woche alt. Auch vom Service Center Michelin.

Zu meiner Wortwahl : Darf ich nicht sagen wenn mir mal jemand aufn Zeiger geht. :frage:
Dieses mal triffts halt Dich.

Vielleicht mal paar worte zum aktuellen Road 5.
Laut Michelin soll ja die Nasshaftung des MPR5 nach 5000 km immer noch besser sein als die des Vorgängers neu.
Wir haben hier mehrere Bikes wo der MPR 5 nach 5000 km die Verschleißgrenze erreicht hat. Somit nicht so viel besser ist als der MPR4. Was die Laufleistung betrifft.
Wird demnach schon schwierig mit der Aussage von Michelin.
Und nein , die Kunden haben keinen lebensverneinenden Fahrstil , haben alle Ihren Führerschein noch , und sind sogar sehr verantwortungsbewusste Mopedfahrer.



Gruß Wolfgang

FJR-Veteran.---> RP13A und RP28A.
ab 6/19 Honda GL 1800 SC68 in Silber mit 27.125 km. ... ... ... aktuell 40.053 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#48   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 12:45 
Avatar

Beiträge: 1250
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
15.10.2019, 08:36
Hallo :comm:

Für meine zuvor geschrieben Wortwahl möchte ich mich entschuldigen.
War wohl zu viel Emotion drin. Kann vorkommen bei impulsiven Menschen.

Dann mal zu den Fakten nach einem Gespräch mit Michelin von heute 12.30 Uhr.
Es werden anfang September ein paar Dimensionen vom MPR5GT in den Handel kommen.
Bis mitte 2020 werden wohl alle Dimensionen des MPR5GT verfügbar sein.
Welche Dimensionen ( Reifengrößen ) das genau sind, wollte der freundliche Service Mitarbeiter nicht nennen.
Ob da nun speziell die FJR Größen dabei sind ??? Keine Aussage.



Gruß Wolfgang

FJR-Veteran.---> RP13A und RP28A.
ab 6/19 Honda GL 1800 SC68 in Silber mit 27.125 km. ... ... ... aktuell 40.053 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Stephan
 Beitrag#49   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 13:33 
Avatar

Beiträge: 169
Registriert:
05.02.2017, 14:25
Ortszeit:
15.10.2019, 07:36
Hallo Wolfgang,

meine Anfrage bezog sich auf die FJR1300, nicht jedoch expressis verbis auf 180/55 ZR 17 bzw. 120/70 ZR 17.
Ich gehe aber davon aus, dass dies implizit damit gemeint war.
V.a. da die o.g. Größe ja eine der Gebräuchlichsten ist.

Viele Grüße

Stephan



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Yamaha-Windabweiser Hände und Füße, Handprotektoren von SW Motech, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Km-Stand: 73.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#50   Betreff: Re: Michelin Road 5
Verfasst: 02.08.2019, 15:36 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9649
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
15.10.2019, 08:36
.... welche Größe nun wann lieferbar ist, ist eigentlich für mich zumindest uninteressant.
Wichtig ist, dass es auch UBB's gibt, und zwar in meinem Fall für eine RP11.
So lange die nicht abrufbar sind, ruht das Thema für mich sowieso... :isso:



blaue RP11, 188300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 64 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Michelin Road 5


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us