FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Stephan
 Beitrag#1   Betreff: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 10.11.2017, 15:17 
Avatar

Beiträge: 123
Registriert:
05.02.2017, 13:25
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo zusammen,

ab 2018 wird Bridgestone den T 31 als Nachfolger des T 30 Evo auf den Markt bringen; von Mopedreifen wird es im Januar einen Test von T 31, Michelin Road 5, Continental Road Attack 3 und Metzeler Roadtec 01 geben.

https://www.mopedreifen.de/News/Nachfol ... html?id=21

Schönes Wochenende

Stephan

• Hinweis ForumTeam •
Threadtitel aktualisiert



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Windabweiser Hände und Füße, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Bridgestone A 41
Km-Stand: 50.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Bieli66
 Beitrag#2   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 05.05.2018, 06:49 
Avatar

Beiträge: 11
Registriert:
03.02.2017, 18:52
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo zusammen,
ich möchte mich an dem unerschöpflichen Thema Reifen auch mal beteiligen. :-B

Ich habe gerade für meine RP13 einen Satz Bridgestone T31 GT bestellt. Nachdem ich hier im Forum meist gutes über den Vorgänger T30 / T30 EVO gelesen habe, will ich nach vielen Jahren Michelin und Metzeler mal wieder die Marke Bridgestone ausprobieren, die ich in den Jahren 1995-2005 viel und gerne gefahren habe.

Im Netz konnte ich bisher nur wenige Testberichte finden, jedoch einige positive Kurzvorstellungen. Gib es hier im Forum bereits Erfahrungen mit der FJR und den Bridgestone T31 / T31 GT ?

Schönes Wochenende & Grüße
Knut



[i]Triumph Sprint Sport , Yamaha FJR1300 / RP13[/i]

Grüße aus dem Norden
Knut

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Stephan
 Beitrag#3   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 11.05.2018, 01:42 
Avatar

Beiträge: 123
Registriert:
05.02.2017, 13:25
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo Knut,

habe seit vorgestern den T31 GT vorne drauf (demnächst auch hinten).

Ich finde ihn bis jetzt gut.

Die Trockenhaftung ist heute eh kein Thema mehr.

Bei Nässe, sauberer Straße und vernünftiger Fahrweise ist er stabil, zeigt gute Bremswirkung auch bei Nässe. Auf Bitumen, Kanaldeckeln und Fahrbahnmarkierungen rutscht er natürlich wie jeder andere Reifen auch.

Er fährt sich (obwohl GT—Ausführung) sehr komfortabel, lenkt m.E. angenehm neutral in Kurven ein.

Zur Laufleistung frag mich gerne später mal.

Viele Grüße

Stephan



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Windabweiser Hände und Füße, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Bridgestone A 41
Km-Stand: 50.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Stephan
 Beitrag#4   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 17.06.2018, 00:00 
Avatar

Beiträge: 123
Registriert:
05.02.2017, 13:25
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo Knut,

ich habe jetzt etwas über 5.000 km mit dem T 31 GT gefahren und bleibe bei den sehr positiven Einschätzungen. Ein super Reifen, er wird sicherlich bestimmt noch mindestens 2.000 km halten, eventuell auch mehr. Ich habe bisher keinen besseren Reifen gefahren.

Viele Grüße

Stephan



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Windabweiser Hände und Füße, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Bridgestone A 41
Km-Stand: 50.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Michael1
 Beitrag#5   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 18.06.2018, 12:13 
Stammi-Moderator

Beiträge: 1017
Registriert:
09.02.2009, 08:39
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo Stephan,

von 9.Mai bis 11. Juni 5000km gefahren, meinen :respekt: :yes: .

Gruss

Michael



RP08 58800KM, Sitzbank vom Sattler für meine Bedürfnisse,Heckhöherlegung 30mm, verstellbare Fussrastenanlage für Fahrer von 03/2007 - 04/2017 ab 10/2017 BMW R1200GS Exclusive 7900KM

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
redrider
 Beitrag#6   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 20.06.2018, 16:42 

Beiträge: 93
Registriert:
09.02.2009, 19:12
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Den T31 GT habe ich jetzt auch schon seit ca. 2800 km drauf. Muss auch sagen, dass ich bisher sehr zufrieden mit ihm bin.

Grüße aus Portugal ( mit Moped hinter Wohnmobil hergezogen )
Gernot



Ab 01.12.2014 Privatier und daher mehr Zeit zum Mopedfahren
Yamaha Virago XV535, Honda Transalp 600, Honda Transalp 650, Honda Varadero SD01, FJR1300 AS. Ab Oktober ohne FJR, dafür BMW R 1200 GS LC

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
gruener_garten
 Beitrag#7   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 02.07.2018, 10:43 

Beiträge: 43
Registriert:
10.10.2015, 18:53
Ortszeit:
15.12.2018, 16:31
Hallo zusammen,

Die MPR4GT werde diese Woche Geschichte werden.

Die Brückensteine sind bestellt. Bin gespannt.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
moetho
 Beitrag#8   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 02.07.2018, 10:50 
Avatar

Beiträge: 1432
Registriert:
16.05.2009, 10:10
Ortszeit:
15.12.2018, 16:31
Bridgestone hatte bisher bei Motorradfahrern leider ein schlechtes Image. Ich fuhr fast immer Bridgestone auf der FJR, abgesehen von 2x Fremdgehen und war immer begeistert von diesen Reifen. Zuletzt auf der FJR der T30, jetzt auf der Guzzi der A40 und ab nächster Woche der A41.



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#9   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 02.07.2018, 13:52 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8812
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo Thomas ;

das sind sie doch auch selbst schuld :isso:

Diese Firma hat sich mal einen "dicken Hund" erlaubt :no: :kotz: ... .!!
Ich koche es nicht mehr hoch...Alles nachzulesen....
:flööt:
Ich ( und andere Betroffene) habe ihnen damals geschworen: "Nie wieder Bridgestone -Reifen zu kaufen."

Und da halte ich mich konsequent dran. .. :isso:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Bieli66
 Beitrag#10   Betreff: Re: Bridgestone T31 GT
Verfasst: 06.07.2018, 19:04 
Avatar

Beiträge: 11
Registriert:
03.02.2017, 18:52
Ortszeit:
15.12.2018, 15:31
Hallo zusammen,
ich bin mit meinen Bridgestone T31 GT inzwischen 2.500 km gefahren und sehr zufrieden :respekt: . Im Vergleich zum vorher gefahrenen Metzeler Z8 habe ich immer das (subjektive) Gefühl von deutlich mehr Grip, besonders bei tieferer Schräglage. Außerdem bleibt der T31 GT auch in Schräglage immer sehr beweglich und ist empfänglich für Korrekturen. Bei Nässe bin ich bisher nicht gefahren.

Meiner Speed Triple habe ich heute auch einen Satz Bridgestone T31 spendiert. Hier funktioniert der "normale" T31 (ohne GT) auch ganz wunderbar.

@ es freut mich, dass Bridgestone wieder tolle Reifen baut. So zwischen 1995 und 2003 habe ich fast nur Bridgestone gefahren. Dann kamen der BT 021 und BT 023 auf den Markt und da gab es m.E. doch bessere Produkte ...

Schönes Wochenende & Grüße
Knut



[i]Triumph Sprint Sport , Yamaha FJR1300 / RP13[/i]

Grüße aus dem Norden
Knut

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Bridgestone T31 GT


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us