FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Benno
 Beitrag#1   Betreff: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 09.02.2018, 08:49 

Beiträge: 553
Registriert:
08.02.2009, 18:22
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Zitat: noppe
Und den Schalter ausbauen, ich weiß nicht, Warnblinkanlage ist eine Grundausstattung von jedem Fahrzeug.
Wenn die nicht geht und wenn die fehlt wird das ganz bestimmt bemängelt.


Nein. Warnblinker ist nach wie (zumindest bis Euro 3) vor keine Pflichtausstattung für Motorräder. Wenn Schalter sichtbar dran
muß die Funktion gegeben sein, kein sichtbarer Schalter - keine Funktion. Ich hatte den originalen Schalter bei meiner RP11
daher schwarz überzogen, und am Lenker den Schalter der RP13 verbaut.

Falls einer mir einen der defekten Warnblinkschalter (derzeit scheint sich das zu häufen) zusenden mag schaue ich mir gerne an
ob und wie man den instandsetzen kann.

• Hinweis ForumTeam •
Hallo :comm: : der Thread basiert auf der Diskussion in :link: Dieser Suchanzeige.
Hallo Benno; :danke: für die Threaderöffnung und das Angebot.



Wer kontrolliert die die uns kontrollieren?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Benno
 Beitrag#2   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 24.10.2018, 12:35 

Beiträge: 553
Registriert:
08.02.2009, 18:22
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Ich habe dann tatsächlich noch im eigenen Bestand einen Warnblinkschalter gefunden. Und eine kurze Anleitung erstellt.
Diese geht Manfred gleich als PDF zu um in die Bastelanleitungen aufgenommen werden zu können.



Wer kontrolliert die die uns kontrollieren?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Cyberhonny
 Beitrag#3   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 24.10.2018, 15:49 
Avatar

Beiträge: 81
Registriert:
02.03.2011, 20:56
Ortszeit:
16.12.2018, 16:44
Hallo Benno,
ist das eine Anleitung zum Umbau auf den RP 13 Blinkerschalter? Den hätte ich auch gern!
Da braucht man wenigstens keine Hand vom Lenker nehmen.

Gruß
Jens



Yamaha FJR1300 RP 11 Bj.2004
Die Schwinge ist Spielfrei und hat Schmiernippel , Krümmer mit Messanschlüsse , Auspuff von Laser X-Treme , Polierte und Lackierte Felgen
Loud pipes save lives

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 24.10.2018, 16:30 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8812
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Hallo :musk:

es ist eine ausführliche bebilderte Anleitung zur REINIGUNG und somit "Gangbarmachung" des Warnblinkschalters der RP04/RP08/RP11 .
biky hat sie bei uns auf der Webseite eingestellt.

:voila: :link: Warnblinkschalter :yes:

Nochmals :danke: an Benno :yes:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Benno
 Beitrag#5   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 24.10.2018, 17:02 

Beiträge: 553
Registriert:
08.02.2009, 18:22
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Zitat: Cyberhonny
Hallo Benno,
ist das eine Anleitung zum Umbau auf den RP 13 Blinkerschalter? Den hätte ich auch gern!
Da braucht man wenigstens keine Hand vom Lenker nehmen.

Gruß
Jens


Das ist prinzipiell kein Problem, hatte ich ja seinerzeit umgebaut.
Schalter mit Kabelbaum besorgen und unterm Tank mit dem vorhandenen Kabelbaum verbinden.

Da kann ich mangels passendem Moped allerdings keine genauere Anleitung erstellen.
@Jens: Kannst gerne Teile besorgen und rumkommen, ist ja nicht weit.
Wird allerdings dieses Jahr zeitlich ziemlich knapp.


Bzgl. der Anleitung auf die sich dieses Thema bezieht: Der Schalter der RP04-11 wird nach meiner
bescheidenen Meinung FAST IMMER aufgrund von Verschmutzung seinen Dienst quittieren.
Daher die Anleitung zur Reinigung - ist hier quasi das Gleiche wie die Instandsetzung.



Wer kontrolliert die die uns kontrollieren?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Cyberhonny
 Beitrag#6   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 24.10.2018, 20:02 
Avatar

Beiträge: 81
Registriert:
02.03.2011, 20:56
Ortszeit:
16.12.2018, 16:44
Ja dann werde ich mal gucken das ich so einen Schalter bekomme! Werde mich dann vielleicht nächstes Jahr mal bei dir melden,wenn ich das nicht selbst hin bekomme. :o)



Yamaha FJR1300 RP 11 Bj.2004
Die Schwinge ist Spielfrei und hat Schmiernippel , Krümmer mit Messanschlüsse , Auspuff von Laser X-Treme , Polierte und Lackierte Felgen
Loud pipes save lives

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJ Bruder
 Beitrag#7   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 25.10.2018, 16:10 
Avatar

Beiträge: 74
Registriert:
03.06.2017, 18:36
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Vielen Dank an Benno, super Anleitung das werde ich gleich mal machen, ich hab zwei Schalter die nicht mehr richtig funktionieren, so was gehört hier her.

Gruß Eckhard



Meine Mopeds Simson S50 MZ TS 250 Yamaha XS 400 Yamaha XJ 900 Yamaha FJR1300 RP04 danach nichts mehr ausser neue FJR
Verbesserungen an FJR Melvin Stahlflex alles/LED Rücklicht weiß/Hyperpro Feder hinten/Wirth Federn vorn/Spiegel RP13/Garmin 345/Sitzbank mit Gel Einlage(TopSellerie)
Meissner Lenkeradapter / Batterie unter der Sitzbank / Heckanhebung 30mm / Lenkerhälften poliert / Kühlerschutz Eigenproduktion / Hydraulischer Bremslichtschalter hinten

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#8   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 25.10.2018, 16:27 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8812
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Hallo Eckhard; :yes:

:idee: dann kannst du vielleicht :link: Dort weiterhelfen, falls du sie wieder hinbekommst :victory:
SirPoseidon würde sich bestimmt freuen.... 8-)

Soviel ich weiß hat er noch keinerlei Rückmeldungen erhalten (außer von mir auf diverse Gebrauchtteilehändler :link: hier)

Meiner hat beim Vorbereiten zum letzten TÜV auch rumgezickt... :ärger:
Wird eben (glücklicherweise) selten bewegt - das Teil... . Mit etwas Silikonspray konnte ich ihn zumindest vorübergehend wieder gangbar machen.
Allerdings wird wohl bei nächster Gelegenheit Benno`s Reinigungsanleitung beherzigt werden müssen :isso:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#9   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 25.10.2018, 17:51 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2335
Registriert:
04.07.2014, 16:03
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Bin gerade dabei etwas vergleichbares im Netz zu suchen. Wenn ich etwas passendes habe, melde ich mich.

Auch mein Schalter zickt rum, gefällt mir garnicht so.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund


Zuletzt geändert von Ecki am 25.10.2018, 18:17, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#10   Betreff: Re: Warnblinkschalter RP04/08/11
Verfasst: 25.10.2018, 17:55 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8812
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
16.12.2018, 15:44
Zitat: Ecki
Bin gerade dabei etwas vergleichbares im Bett zu suchen. Wenn ich etwas passendes habe, melde ich mich. ....


Im Bett?? :skepsis: :denk:

Du hast aber seltsame Gepflogenheiten :lol:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Warnblinkschalter RP04/08/11


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us