FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
moetho
 Beitrag#11   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 05.10.2018, 17:55 
Avatar

Beiträge: 1406
Registriert:
16.05.2009, 11:10
Ortszeit:
15.10.2018, 12:17
Ich verstehe nicht dass der Händler das nicht hinbekommt. Normalerweise werden Fehler oder defekte welche die Motorkontrolleuchte auslösen im Fehlerspeicher abgelegt. Hier lassen sie sich dann auch löschen, bzw. zeigen dem Händler an was eventuell defekt ist.



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
MacGyver
 Beitrag#12   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 07.10.2018, 14:09 

Beiträge: 77
Registriert:
09.08.2017, 21:25
Ortszeit:
15.10.2018, 12:17
Moin Claus,

Zitat: Claus
ich habe jetz mal ein Mail an Yamaha Deutschland geschickt - mal sehen was die dazu sagen.
Wenn ich eine Antwort bekomme, werde ich berichten.


haben die sich in 3 Monaten noch nicht gemeldet?



Schöne Grüße
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Reinhard

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Claus
 Beitrag#13   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 09.10.2018, 12:48 

Beiträge: 37
Registriert:
07.08.2017, 13:59
Ortszeit:
15.10.2018, 12:17
Hi, sorry hab ich ganz vergessen.
Bisher habe ich keine Nachricht erhalten.

Jetzt habe ich mir auch einen ODB Adapter sowie ein Auslesegeräte zugelegt ...aber die Motorleuchte bleibt aus!???
Ich habe alles wie zuvor beschriebenen gemacht -und wollte den Fehler rekonstruieren - es passiert einfach nix - besser ist das.

Ich hoffe du hast genau soviel Glück!? Wie ich..

Gruß Claus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
MacGyver
 Beitrag#14   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 09.10.2018, 14:18 

Beiträge: 77
Registriert:
09.08.2017, 21:25
Ortszeit:
15.10.2018, 12:17
Moin Claus,

watt für'n Glück denn??

Ich hatte doch vor 3 Monaten geschrieben, dass ich die vorn Dir beschriebene Fehlersituation nachgestellt habe, der Fehler bei mir aber nicht aufgetreten war.



Schöne Grüße
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Reinhard

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Claus
 Beitrag#15   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 10.10.2018, 05:42 

Beiträge: 37
Registriert:
07.08.2017, 13:59
Ortszeit:
15.10.2018, 12:17
Na Glück desswegen, da der Fehler warum auch immer nicht mehr zu rekonstruieren ist.
Da er bei mir aufgetreten ist, muss ja was in der Steuerung/Programmierung falsch gelaufen sein.

Es ist zwar super, daß die Leuchte jetzt aus bleibt, aber trotzdem würde es mich beruhigen den Grund für das aufleuchten zu kennen.

Gruß Claus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andre69
 Beitrag#16   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 10.10.2018, 09:35 
Avatar

Beiträge: 1652
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
15.10.2018, 11:17
Strom und Spermine gehen oft seltsame Wege. ;-)

Mach dir keinen Kopf, kann schon mal vorkommen.
So lang das Lämpchen im Anschluß dauerhaft aus bleibt, ist es sicher nichts
von Bedeutung gewesen.

Vor einigen Jahren kam bei meiner alten GT die Motorkontrollleuchte nach
der Mittagspause auf einer Tagestour.
Zündung aus und wieder an und das Lämpchen war aus.
Bin dann zum Händler und habe die Sache prüfen lassen.
Im Fehlerspeicher war nichts abgelegt.
Also kam der übliche dumme Spruch wenn der Mechaniker ratlos ist,
ich soll weiter fahren und es beobachten.
Hab die Leuchte in den folgenden Jahren nie wieder gesehen. :yes:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ziegelbernd
 Beitrag#17   Betreff: Re: gelbe Motorkontrollleuchte RP28
Verfasst: 10.10.2018, 10:25 
Avatar

Beiträge: 112
Registriert:
27.06.2014, 13:07
Ortszeit:
15.10.2018, 12:17
Zitat: Andre69
Strom und Spermine gehen oft seltsame Wege.

Das gilt wohl auch für Hirnströme.

Letztes Jahr alleine in Spanien unterwegs geht der Blinker nicht mehr. Der Anfang vom Ende meiner Bordelektrik? An der nächsten Tankstelle Motor aus und wieder an. Blinker geht wieder. Weil da auch eine Raststätte war, dort geparkt und nochmal probiert. Kein Mucks. Auf den Hauptständer gestellt, am Seitenständer gewackelt, kein Mucks. Etwas gegessen. Immer noch kein Mucks. ADAC angerufen, schicken Mechaniker. Zur Beruhigung Kaffee getrunken. Notschalter wieder eingeschaltet, alles gut.

ADAC angerufen: "Ich konnte mein Motorrad selber reparieren."

Der Blinker geht heute noch.

Sonnige Grüsse aus dem Süden.



Bernd

RP13A (TÜV 7/19), früher BMW

Wer will, daß die Welt so bleibt wie sie ist, der will nicht, daß sie bleib.
Erich Fried

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

gelbe Motorkontrollleuchte RP28


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us