FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 179 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Wer nimmt an der E-Mail-Aktion teil?
Umfrage endete am 06.09.2018, 13:32
Ja, ich nehme teil 66%  66%  [ 31 ]
Nein, ich mache nicht mit 30%  30%  [ 14 ]
weiß noch nicht 4%  4%  [ 2 ]
Abstimmungen insgesamt : 47
Autor Nachricht
Kurvenkiller
 Beitrag#1   Betreff: Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit
Verfasst: 07.08.2018, 13:32 
Avatar

Beiträge: 662
Registriert:
04.03.2009, 08:45
Ortszeit:
19.11.2018, 19:24
Moin zusammen,
ich möchte eine Mail-Aktion an den Yamaha-Manager Deutschlands, der seinen Sitz in den Niederlanden hat, starten und dazu brauche ich Eure Hilfe, denn das Thema geht uns alle an. Vom RP04 Fahrer bis zum RP28 Besitzer.
:prof: Denn die Besitzer älterer Modelle sind ja grundsätzlich potentielle Käufer der neueren Baureihen und können ihren Unmut über die Problemfelder kundtun.

:denk: Um das vorwegzunehmen; ich bin nicht der Meinung, dass an den ausgelieferten FJR RP23 und RP28 Modifikationen seitens Yamaha vorgenommen werden.

Die neuen Modelle der FJR aber haben m.E. zwei Problemfelder; zum einen ist es der ungenaue Tacho und zum anderen die bei weitem nicht mehr erreichbare Höchstgeschwindigkeit. :con:
Mehr Infos und Hintergründe findet ihr in diesem aktuellen Thread
viewtopic.php?f=2&t=11008

Was mir vorschwebt, :motz: ist eine „Mail-Flut“ von unzufriedenen Yamaha-Kunden an den Deutschlandmanager. Das macht aber nur Sinn, wenn möglichst viele Forumsmitglieder sich an der Aktion beteiligen. :pro:

Wenn wir eine überzeugende Anzahl Zusagen erreichen, stelle ich einen Mailtext für die RP04 bis RP13 und für die RP23 und RP28 Fahrer zur Verfügung, der dann nur noch personalisiert und nach eigenen Wünschen verändert werden kann und dann via Mail an das Sekretariat von Herrn Eric de Seynes gemailt wird. :mail:
:stern: :stern: Die E-Mail Adresse gebe ich dann noch bekannt. :stern: :stern:

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Claus
 Beitrag#2   Betreff: Re: Eine Umfrage, die uns alle angeht; Tacho Endgeschwindigk
Verfasst: 07.08.2018, 14:15 

Beiträge: 37
Registriert:
07.08.2017, 12:59
Ortszeit:
19.11.2018, 19:24
:pos2:

super Idee, bin dabei.
Es kann doch nicht sein, dass man(n) bei einem neuen Moped im Jahr 2018 mit
einem Schätzeisen unterwegs sein muss.
Durch die ganzen Sensoren, sollte es für Papa Yamaha San ein leichtes sein,
den Anzeigefehler in geringeren Tolleranzen halten zu können.

Ob es ein Vor- oder Nachteil ist eine genaue Geschwindigkeitsanzeige zu haben,
muss jeder für sich selbst entscheiden - das steht nicht zur Debatte.

Egal was an dem Moped verbaut wurde - es sollte richtig funktionieren - sonst könnte man es gleich weglassen.

Grüße aus HD

Claus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
rein3105
 Beitrag#3   Betreff: Re: Eine Umfrage, die uns alle angeht; Tacho Endgeschwindigk
Verfasst: 07.08.2018, 14:24 

Beiträge: 46
Registriert:
10.02.2016, 17:40
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
Hallo Klaus,

finde ich prima das du dich um dieses Problem so intensiv bemühst. Diese extreme Tachovoreilung ist nicht wirklich akzeptabel. Das dies dann auch noch mit der nicht mehr erreichbaren Vmax. kaschiert wird ist schlicht weg Betrug am Endverbraucher.
ich bin in jedem Fall dabei unterstütze deine Aktion.

Gruss Reinhard

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
rein3105
 Beitrag#4   Betreff: Re: Eine Umfrage, die uns alle angeht; Tacho Endgeschwindigk
Verfasst: 07.08.2018, 14:40 

Beiträge: 46
Registriert:
10.02.2016, 17:40
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
Hatte ganz vergessen oben abzustimmen. Ist erledigt

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#5   Betreff: Re: Eine Umfrage, die uns alle angeht; Tacho Endgeschwindigk
Verfasst: 07.08.2018, 14:54 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8743
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
Hallo :musk:

:voila: was Formelles:

  • Um den Klaus in seinem Vorhaben zu unterstützen, habe ich den Thread für die Dauer der Umfrage --30 Tage!-- gepinnt.
  • Was Organisatorisches: Die Abstimmung ist insofern nicht anonym, weil jeder der selbst daran teilnimmt, auch die Stimmabgaben aller anderen teilnehmenden User sieht. Wer nicht daran teilnimmt, der sieht auch nichts :bätsch: ; und Gäste bzw. Nichteingeloggte sehen auch nichts :isso:
  • Jeder, der bereits abgestimmt hat, kann seine Meinung und sein Voting nochmal ändern.
  • Ich werde Klaus noch dahingehend unterstützen, dass ich die Stammtisch-Moderatoren per PN bitte, das Thema beim nächsten Stammtisch zumindest mal anzusprechen und die :musk: darauf hinzuweisen.



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#6   Betreff: Re: Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit
Verfasst: 07.08.2018, 15:00 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2303
Registriert:
04.07.2014, 16:03
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
Super Klaus!

bin mal gespannt was da raus kommt.

Wir hatten ja schon telefoniert, natürlich bin ich auch dabei!



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#7   Betreff: Re: Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit
Verfasst: 07.08.2018, 15:09 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8743
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
..mehr Hintergrundinformationen und Meinungen sind -- wie schon erwähnt -- in :link: diesem Thread und im darin gleich zu Anfang verlinkten Thread nachzulesen.

Zu Guterletzt meine persönliche Haltung:

Ich werde mich auch an der Aktion beteiligen :pro: , denn eine ca. 10%ige Tachovoreilung ist -- besonders bei einem digitalen Tacho und bei einem Motorrad der neuesten Baureihe -- m.E. inakzeptabel.
Zudem ist es -- wenn man die Rückmeldungen und GPS-Messungen der :musk: im o.g. Thread zu Grunde legt -- wohl die langsamste FJR aller Zeiten :oohh: (obwohl ebenfalls mit 245km/h angegeben) :flööt:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
züri
 Beitrag#8   Betreff: Re: Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit
Verfasst: 07.08.2018, 16:41 
Avatar

Beiträge: 102
Registriert:
03.01.2017, 12:54
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
Hallo :comm:

Hätte da noch ein paar Fragen, bevor ich abstimme.

- Gibt es ausser Kurvenkiller auch noch andere RP28 Fahrer die auch eine 10%ige Tachovoreilung haben?
- Könnte es sein dass nur der Tacho von Kurvenkiller disen defekt hat?
- Wie wurde gemessen, oder von wo wurde die Reverenzgeschwindikeit genommen?
- Wurden die Messungen bei verschiedenen Geschwindikeiten durchgeführt zb. 50km/h, 100km/h, 150km/h, 200km/h und immer genau 10% Voreilung?
- Wurde auch eine Radar Messung durchgefürt?

Ich kann den Ärger von Kurvenkiller absolut verstehen, hätte aber gerne diese Fragen beantwortet bevor ich E-Mail's an Yamaha sende.



Sonnige Grüsse bei jedem Wetter
züri

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Kurvenkiller
 Beitrag#9   Betreff: Re: Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit
Verfasst: 07.08.2018, 17:17 
Avatar

Beiträge: 662
Registriert:
04.03.2009, 08:45
Ortszeit:
19.11.2018, 19:24
@ züri

Moin, die von dir gestellten Fragen sind im nachstehenden Thread größtenteils beantwortet
viewtopic.php?f=2&t=11008

:prof: Auch sollten weitere Fragen in diesem Thread gestellt werden, da sonst die Übersichtlichkeit verloren geht, wenn das gleiche Thema an verschiedenen Stellen behandelt wird.

Danke für Dein Verständnis :idee:



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#10   Betreff: Re: Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit
Verfasst: 07.08.2018, 19:54 
Avatar

Beiträge: 1050
Registriert:
14.08.2010, 19:10
Ortszeit:
19.11.2018, 18:24
Hallo :comm:

Ich habe meine RP28 nun 20 Monate.
Die Tachovoreilung ist mir in der ersten Woche schon aufgefallen.
Das war jedoch gleich wie an der Tenere zuvor.
Mir macht das nichts aus und mich lässt das völlig kalt.
Und ob die RP28 nun doch tatsächlich 245 km/h läuft weiß ich nicht. Effektiv laut Navi hatte ich mal 232 km/h. Das hat sich damals aber nur so ergeben.
Dabei ging es leicht Bergauf und war im 6. Gang aus mittleren Drehzahlen.
Wieviel die RP28 nun bringen würde wenn der 4. ausgedreht wird, dann im 5.Gang den Rest herausgepresst wird und ob danach im 6. Gang noch was kommt ???
Hab ich noch nicht probiert. Aufm Hockenheimring ( Kleiner Kurs ) komme ich über 230 km/h kaum.
Auf der Nordschleife sicher auch nicht.... Und sonst auf einer Autobahn ? Ich weiß das nicht, weil ich in der Regel kaum Autobahn fahre.
Sollte meine RP28 also die 245 km/h auch nicht schaffen, ist mir das auch völlig Schnuppe.
Das ist nur meine Meinung zu diesem Thema.

P.S: Ich wünsche ein Gutes Gelingen dieser Aktion, wobei ich eher denke dass das eine Lachnummer wird für Yamaha.
Ich denke nicht dass das Yamaha irgend was kümmert oder die sich auch nur halbwegs damit beschäftigen.



Gruß Wolfgang

ab10/16 FJR1300A (RP28) Matt-Silber.Touring-Scheibe, 35mm HH, Corbin Fahrer-Sitz ... aktuell 30258 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 179 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 18  Nächste

Umfrage, die uns alle angeht; Tacho + Endgeschwindigkeit


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us