FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
BlackDevilRP04
 Beitrag#1   Betreff: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 12:33 

Beiträge: 5
Registriert:
05.09.2016, 18:45
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Hallo Zusammen,

nach der Forensuche finde ich viiiele Beiträge zum Thema Steuerkettenspanner. Allerdings weniger Technik-Doku dazu.
An meiner RP04 ergibt sich nach 64.000 km ein leichtes Rasseln. Insofern hab ich den Ersatz schon da liegen.

Da ich vor knapp 2 Jahren mit 40tkm gekauft habe, mache ich bei dieser Inspektion sowieso einen Rundumschlag.
Nun liegt die Gute schon auseinander und ich "könnte" auch nach Handbuch vorgehen...(Die Ventile werden ohnehin geprüft.)
Laut Handbuch sollen Kupplungsdeckel, Ventildeckel usw. runter.

Mich würde ob eine schnelle Lösung auch die "bessere" ist. Dieser Kollege macht die Aktion in wenigen Minuten:

https://www.youtube.com/watch?v=Xr1C8wNfDz8

Hier wird nur am Steuerkettengehäuse rechts der Deckel abgemacht und mit Kabelbindern die Steuerkette fixiert. Dann wird gewechselt und Möppi läuft...

Hat jemand die Operation schon gemacht? Welches Vorgehen wäre zu empfehlen und wie sind Eure Erfahrungen beim Schrauben an der Dicken?

Danke+Gruß
Mario
(14 Jahre+ auf XRV750 ohne großes Schrauben ;-)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#2   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 14:12 
Avatar

Beiträge: 2249
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Hallo erstmal.

Nach 64000 KM Steuerkette wechseln??? Das scheint mir doch ein wenig zu früh zu sein! Was ist/war da los, oder hat die Gute 164000 KM runter?



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BlackDevilRP04
 Beitrag#3   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 14:17 

Beiträge: 5
Registriert:
05.09.2016, 18:45
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Hallo Ecki,
danke der Nachfrage - es geht aber nur um den Spanner. Die Steuerkette sollte OK sein.
Ich finds als Twintreiber trotzdem etwas früh muss aber zugeben, dass die FJR meist beruflich auf Langstrecken/BAB genutzt wird und die Pferdchen auch voll genutzt werden. ;-)
Gruß
Mario

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#4   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 14:26 

Beiträge: 526
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
23.09.2018, 11:00
Bist du auch sicher das dieses 'rasseln' van die Steuerkette her kommt?

Oder kommt das rasseln von die Auslassventile her? Ich hoffe das es bei deinem RP04 nicht der Fall ist, aber bei die RP04 gab es ja das Problem mit die Führungen von diese Auslassventile. Wenn diese Führungen verschlissen sind dann hört man (wenn man den Gasgriff sehr langsam hoch dreht) ab etwa 2.700 bis etwa 3.500 Umdrehungen ein tickern und dieses schnelle tickern könnte man vielleicht verwechseln mit das rasseln von eine Steuerkette wenn man nicht genau die Unterschiede kennt??

Davon gab/gibt es auch info von Yamaha, wenn es nicht erlaubt ist diese info hier frei zu geben dann kan ich das dir eventuel auch über eine PN schicken.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Eine verschlissene Ventilführung sieht übrigens (durchgesägt) so aus:

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BlackDevilRP04
 Beitrag#5   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 14:56 

Beiträge: 5
Registriert:
05.09.2016, 18:45
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Goede middag, Harry! ;-)

Ich bin ziemlich - bis 100%ig - sicher, dass es der Spanner ist. Zum einen bin ich technisch relativ versiert und kann das Geräusch gut zuordnen ;-)

Mein Rasseln kommt auch eher im Standgas vor und tritt eher rechtsseitig auf.
Es ist IMHO kein Ventil "tickern". Das würde ich erkennen.

Die Betätigung der Kupplung mach auch keinen Unterschied, so dass ich das Ausrücklager auch erstmal ausgeschlossen habe.

Aber die Info zur Ventilführung ist mir neu. Vielen Dank dafür!

Grüße aus dem Grenzland (Aachen) in die Niederlande!
Mario

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#6   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 15:46 

Beiträge: 526
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
23.09.2018, 11:00
Danke :yes:



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
moetho
 Beitrag#7   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 09.08.2018, 17:01 
Avatar

Beiträge: 1396
Registriert:
16.05.2009, 11:10
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Zitat: BlackDevilRP04
Goede middag, Harry! ;-)

Zum einen bin ich technisch relativ versiert und kann das Geräusch gut zuordnen ;-)


Die Betätigung der Kupplung mach auch keinen Unterschied, so dass ich das Ausrücklager auch erstmal ausgeschlossen habe.


Sorry, aber ein Ausrücklager wirst du bei den meisten Motorradkupplungen vergeblich suchen.



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: jbm-motorradreisen
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BlackDevilRP04
 Beitrag#8   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 10.08.2018, 16:43 

Beiträge: 5
Registriert:
05.09.2016, 18:45
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Hallo Moetho,

das mag für die neueren Bikes durchaus gelten.
Bei mir ist die FJR mit Bj 2001 die jüngste und die anderen 5 haben eines.

Auch hier ist zumindest ein Wellenlager (93306-00304) verbaut, das wohl keine Ausrückfunktion übernimmt, aber genauso Krach machen kann ;-)

Ob ich mir das Entfernen des Kupplungsdeckels und einstellen auf OT Zylinder 1 sparen kann, weiste aber nicht zufällig noch?

Gruß
Mario

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
moetho
 Beitrag#9   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 10.08.2018, 18:05 
Avatar

Beiträge: 1396
Registriert:
16.05.2009, 11:10
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Ich würde grundsätzlich den Ventildeckel abnehmen, auf OT drehen und dann erst den Spanner tauschen. Anschließend die Steuerzeiten kontrollieren und zu guter letzt den Motor von Hand drehen (natürlich ohne Zündkerzen). Dann bist du auf der absolut sicheren Seite. Nichts ist ärgerlicher wenn die Steuerzeiten nicht mehr stimmen und du die ganze Kiste wieder zerlegen musst, noch ärgerlicher und vor allem sehr Teuer wird es, wenn die Ventile beschädigt werden. (pro Ventil 90 Euro)



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: jbm-motorradreisen
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
BlackDevilRP04
 Beitrag#10   Betreff: Re: Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)
Verfasst: 11.08.2018, 10:14 

Beiträge: 5
Registriert:
05.09.2016, 18:45
Ortszeit:
23.09.2018, 12:00
Moin Moin,
Jep, so werde ich es wohl auch machen.
Der Franzose in dem Video könnte ja auch einfach Glück gehabt haben ;-)
Nach Fertigstellung gebe ich hier mal ein Feedback!
Schönes Wochenende allerseits!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Steuerkettenspanner RP04 - Vorgehen beim Wechsel (?)


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us