FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13
Autor Nachricht
FJRHarry
 Beitrag#121   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 27.08.2019, 00:37 
Avatar

Beiträge: 849
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Zitat: yamahafjr13
Ein schönen abend zusammen, ich und mein FJR bin 103.000 km weiter und es laüft, und laüft und laüft.

Hallo Syb, ich hatte doch keine Ahnung das du dich hier im Forum unter diesen Nickname versteckst :oh:
Warum nicht einfach 'Syb' ? ;-)



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
msmt101
 Beitrag#122   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 27.08.2019, 07:12 
Avatar

Beiträge: 28
Registriert:
15.08.2019, 22:45
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Morgen,

meine Dicke ist eine RP13 Erstzulassung 2011 und hat jetzt 12.200km runter. :-B
Habe Sie aber erst eine Woche und mit knapp 12.000km gekauft. :-BB :-BB :-BB

Da ist noch Luft nach oben. :shame:

Gruß
Martin



Nicht die Größe des Projekts ist entscheidend, sondern die Intensität der Befassung mit dem Projekt. :laola:

FJR RP13 / Graphite Grau / Metzeler Roadtec Z8 / 12.000km / TOM TOM Rider 420 / SW-Motech Navi-Halter am Lenkrad / HJC RPHA 90 Klapphelm

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Meinereiner
 Beitrag#123   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 27.08.2019, 08:32 

Beiträge: 44
Registriert:
17.09.2018, 11:05
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Manchmal ist es wirklich erstaunlich wie wenig manche fahren. Ich habe mir im September 2018 eine RP08 aus 2003 gekauft die sage und schreibe 18.000km drauf hatte.

Man sollte fast eine neue Rubrik eröffnen und einen Preis ausloben. „Die goldene Standuhr“ oder so was.

Gruß

Lars



2000 - 2012: GSF 600
2012 - 2018: CBF 1000
2018 -? : FJR1300

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#124   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 27.08.2019, 09:33 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2801
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Meine hatte beim Kauf auch nur 24000 drauf, das war 2014.

Vorbesitzer ist in einem Jahr nur 1000 KM gefahren! :oh:

Und 24000 in 11 Jahren ist auch nicht sooo viel pro Jahr. :no:

Ich bin mir sicher das noch etliche "Standuhren" in irgeneiner Garage/Keller/Werkstatt rumstehen. Egal soll uns nur Recht, vielleicht tauchen sie ja irgendwann wieder zum Verkauf auf.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Seb
 Beitrag#125   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 27.08.2019, 14:23 
Avatar

Beiträge: 132
Registriert:
12.04.2012, 20:34
Ortszeit:
15.10.2019, 07:57
Meine RP 13 aus 2006 hatte beim Kauf 2012 10861 km auf der Uhr , also auch n typischer Fall von Garagenhinundherschieber :-))
aktuell bin ich bei 87 tkm .



Sebastian

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andinoshima
 Beitrag#126   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 11.09.2019, 19:49 
Avatar

Beiträge: 5
Registriert:
16.06.2019, 10:38
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Meine RP28 Bj. 2017 habe ich im Mai 2019 mit 1.600 km erworben. Aktueller km-Stand: 19.105 km. Jetzt ist sie eingefahren.



Historie: GT250, GT250, GS450, XT250, XJ650, XJ900F, XJ900S, XT550, GSX400, FJR1300 RP04, F700GS, R1200GS, FJR1300AS RP28

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Klado
 Beitrag#127   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 12.09.2019, 10:09 
Avatar

Beiträge: 237
Registriert:
23.05.2015, 20:29
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Meine RP11 hat jetzt 65048 km auf der Uhr. Sollte noch etwas mehr schaffen. :bg:



Gruss Klaus

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Anton53
 Beitrag#128   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 13.09.2019, 17:53 
Avatar

Beiträge: 17
Registriert:
07.04.2019, 10:08
Ortszeit:
15.10.2019, 08:57
Meine RP28 ist seit April 2019 mit mir 5000Km gefahren!



„An sich ist Müßiggang durchaus nicht eine Wurzel allen Übels, sondern im Gegenteil ein geradezu göttliches Leben, solange man sich nicht langweilt.“

– Søren Kierkegaard

RP28 Mattsilber

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Powerpiwi
 Beitrag#129   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 13.09.2019, 19:33 
Avatar

Beiträge: 385
Registriert:
27.08.2014, 20:16
Ortszeit:
15.10.2019, 07:57
Ich habe 2014 meine RP11 von 2005 mit 19876Km erworben.

Die 2 Vorbesitzer haben mit der Wartung geschludert. Beim Tüv fiel nichts auf,aber bei der 40000er wurde ein Defekt des

ABS-Modulators gefunden.(Der Händler hat den Defekt ohne großes Theater reparieren lasssen!!!!! Topp)

Jetzt hat sie 75890 km auf der Uhr.(Leider war zwischendurch auch der Getriebeausgang zum Kardan undicht und der Motor

musste leider raus)

Trotzdem bin ich weiterhin sehr zufrieden mit dem "Mopped" und war erst gerade in Lettland und Litauen unterwegs.

Wie VW-Golf, Schlüssel rein ---- und brummmm!! :pro: :pro:



Extras:
MRA-Vario-Scheibe,Zumo 390LM,Bruud-Fussrastenverlängerungen,Daytona-Heizgriffe,Meissner-Kühlerschutz,Meissner-Auspuffhitzeschutzbleche,Gipro-Ganganzeige,SW-MoTech-Lenkererhöhung,Ladeanschluss für Ctek-Batterielader,Touratech-Navikäfig,Touratech-Seitenständerplatte,Umgebaute "Lagraf"- Sitzbank,
Givi-Tankring für ST602 oder XS308
Serienmässig:
1,3 Megawatt Fluxx-Kompensator für den Worpantrieb!!!!

Die Reifen sind platt------aber Gottseidank nur Unten!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Frankbe
 Beitrag#130   Betreff: Re: Laufleistung Eurer FJR?
Verfasst: 14.09.2019, 07:29 
Avatar

Beiträge: 61
Registriert:
29.03.2012, 05:04
Ortszeit:
15.10.2019, 07:57
Meine Fjr RP23 EZ 2014 hatte im März 30000TKm . Meine Tracer hat jetzt 9000...EZ: März 2019....



Kawa:LTD 440 1985-1988 ,GPZ 550 1988-1991.
Suzuki:GSXF600 1991-1992, GSXF 750 1992-1993, Rf 600 1993-2004, Bandit 1200 2004-2013
FJR1300A (RP13) 2012-2013
FJR1300A (RP23) 2013-2014
FJR1300AE (RP23) 2014-03.2019 Mt09Tracer 2015-03.2019
Tracer 900 GT 03.2019-

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 130 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13

Laufleistung Eurer FJR?


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us