FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
Ryan
 Beitrag#51   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 02.01.2018, 19:41 
Avatar

Beiträge: 358
Registriert:
24.01.2015, 19:28
Ortszeit:
16.07.2018, 19:33
Habe Post aus Polen bekommen.
Die Scheiben sind plan und liegen dann unten in der "Kuhle" auf.
Es bleibt dann vom Unterbau halt der "Kragen" sichtbar.
Ich frag mal nach, ob ich das Bild hier einstellen darf.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#52   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 02.01.2018, 19:47 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8431
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
16.07.2018, 20:33
Zitat: Ryan
Habe Post aus Polen bekommen.
Die Scheiben sind plan und liegen dann unten in der "Kuhle" auf.
Es bleibt dann vom Unterbau halt der "Kragen" sichtbar.
Ich frag mal nach, ob ich das Bild hier einstellen darf.


Hallo @Ryan :-)

:skepsis: :denk: Du hast es doch ganz legal gekauft;

:voila: dann kannst du m.E. von deinem Eigentum auch ein Bild hier einstellen 8-)

Besonders interessant wäre ja wie es dann nachher aussieht, mit dem verbliebenen Original-Rand (=Kragen).



blaue RP11, 170750km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ryan
 Beitrag#53   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 02.01.2018, 21:10 
Avatar

Beiträge: 358
Registriert:
24.01.2015, 19:28
Ortszeit:
16.07.2018, 19:33
Hallo Manfred,

Missverständnis. Ich habe nicht die Scheiben aus Polen bekommen, sondern
ein Bild davon im eingebauten Zustand und es geht mir um die Veröffentlichung dieses Bildes.
Das war aus meinem Geschreibsel auch nicht eindeutig zu erkennen, sorry.

Mittlerweile sind aber auch die Scheiben bestellt und wenn sie da sind,
dann gibts natürlich die Bilder, die du meintest.

Gruß
Norbert

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Formel1
 Beitrag#54   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 02.01.2018, 21:13 
Initiator
Avatar

Beiträge: 1783
Registriert:
09.02.2009, 00:20
Ortszeit:
16.07.2018, 20:33
Zitat: Ryan
Mittlerweile sind aber auch die Scheiben bestellt und wenn sie da sind,
dann gibts natürlich die Bilder, die du meintest.

Gruß
Norbert


:yes: :pro:
Bin ja echt gespannt...



:link: Zertifizierter Tourguide Eifel Motorrad - :link: Video des Routenteam Motorrad Eifel

RP08 2005 - RP13 2009 - RP13 2011 bis heute!
KTM 1290 Super Adventure S 2018 bis heute!

Das Leben ist zu kurz, um das Glück auf später zu verschieben!
...nichts ist unmöglich...



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#55   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 02.01.2018, 21:22 
Avatar

Beiträge: 2159
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
16.07.2018, 20:33
Ich bin auch gespannt.

Vielleicht werden das noch mehr Bestellungen, dann sollten wir mal nach Mengenrabatt fragen. :yes:



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Schumi
 Beitrag#56   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 02.01.2018, 23:05 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
03.11.2011, 22:54
Ortszeit:
16.07.2018, 19:33
Da werde ich wohl erstmal warten mit meinem Umbau. Bin echt auf das Bild gespannt.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#57   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 03.01.2018, 10:53 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8431
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
16.07.2018, 20:33
Zitat: Ryan
Hallo Manfred,

Missverständnis. Ich habe nicht die Scheiben aus Polen bekommen, sondern
ein Bild davon im eingebauten Zustand und es geht mir um die Veröffentlichung dieses Bildes.
Das war aus meinem Geschreibsel auch nicht eindeutig zu erkennen, sorry.

Mittlerweile sind aber auch die Scheiben bestellt und wenn sie da sind,
dann gibts natürlich die Bilder, die du meintest.

Gruß
Norbert


Hallo Norbert; :-)
alles klar; dann war es ja wirklich ein Missverständnis 8-) :yes:

Ich hatte dich übrigens nicht mit dem Realnamen angesprochen., weil du den zuvor auch nicht gepostet hattest... .

Manche :musk: möchten eben nicht mit ihren Realnamen angesprochen werden :isso:

Und nun bin ich auch gespannt auf die Bilder :hechl: :yes:



blaue RP11, 170750km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ryan
 Beitrag#58   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 03.01.2018, 21:19 
Avatar

Beiträge: 358
Registriert:
24.01.2015, 19:28
Ortszeit:
16.07.2018, 19:33
Hier das Foto mit Genehmigung des Herstellers , unten zum Vergleich das original. Es kommen aber noch welche nach, wenn meins fertig ist.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#59   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 03.01.2018, 21:28 
Avatar

Beiträge: 2159
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
16.07.2018, 20:33
Ist das gleiche Problem wie bei mir mit den weißen Scheiben. Der ebenfalls weiße Zeiger ist bei der Fahrt wohl schlecht zu sehen da er sich nicht so gut vom weißen Hintergrund der Scheiben abhebt, daher hab ich die Zeiger rot gemacht.

Aber das muss jeder für sich entscheiden, ich finde es mit roten Zeigern besser, man erkennt schneller die gefahrene Geschwindigkeit. Mein Empfinden jedenfalls.



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#60   Betreff: Re: Tachoscheibe wechseln
Verfasst: 03.01.2018, 21:29 
Avatar

Beiträge: 2159
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
16.07.2018, 20:33
Oder schwarze Zeiger



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Tachoscheibe wechseln


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us