FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 223 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23
Autor Nachricht
Andre69
 Beitrag#221   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 07.08.2018, 14:03 
Avatar

Beiträge: 1672
Registriert:
08.02.2009, 19:56
Ortszeit:
13.11.2018, 16:52
Zitat: Ernie
...das habe ich auch und das stört mich gewaltig an diesem Reifen.


Moin Ernie,

was direkt stört dich ?

Ich fahre den MPR4GT seid dem er auf dem Markt ist.
Wenn ich mich jetzt nicht verzählt habe bin ich aktuell bei Satz Nr. 8,
oder doch schon 9, aber ist ja auch egal.
Ab einer gewissen Laufleistung habe ich den Sägezahn an jedem Satz gehabt.
So weit mein Kenntnisstand wurde von Michelin die Sägezahnbildung als
durchaus gewollt beschrieben.
Ob das nun tatsächlich so ist oder nur eine Ausrede, mag ich nicht beurteilen.
Fest steht allerdings, bisher konnte ich nichts feststellen was sich dadurch verschlechtern
würde.
Weder wird er lauter noch lässt der Grip in irgend einer Form nach.
Auch ist der Geradeauslauf und die Fahrstabilität mit Sägezahn genau so gut wie ohne.
Selbst kurz vor der Verscheißgrenze ist er immer noch eine sichere Bank.

Demnächst ziehe ich noch mal einen Satz MPR4GT auf, weil ich ihn liegen habe.
Danach werde ich dann den MR5 probieren, aber nur wenn Michelin bis dahin die
verstärkte Version mit Freigabe am Start hat.
Wenn Michelin das nicht schafft, kommt halt wieder der MPR4GT drauf denn bisher
habe ich an dem Reifen nichts gefunden was mich stört. :yes:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ernie
 Beitrag#222   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 07.08.2018, 20:59 

Beiträge: 17
Registriert:
24.07.2018, 06:13
Ortszeit:
13.11.2018, 17:52
Moin Andre,

mich stört in Kurvenlage die deutlich fühlbare Unruhe durch den Sägezahn.

Fühlt sich an wie auf Kopfsteinplaster.

Dieses Gefühl vermittelt mir keine Sicherheit.

Gruß
Ernie

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andre69
 Beitrag#223   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 08.08.2018, 14:15 
Avatar

Beiträge: 1672
Registriert:
08.02.2009, 19:56
Ortszeit:
13.11.2018, 16:52
Moin Ernie,

danke für die Konkretisierung.
Ich kann das so zwar nicht nachvollziehen, mag aber eventuell an den unterschiedlichen
Fahwerkskonzepten von FJR v.s K16 liegen.
Der Duolever entkomppelt entgegen einer Telegabel schon ziemlich stark.
Unruhe spürt man da mit dem MPR4GT nur wenn es schon am rutschen ist weil Bitumen
oder anderer Dreck den Grip abreißen lässt.



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 223 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 19, 20, 21, 22, 23

Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us