FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Ecki
 Beitrag#31   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 22.05.2016, 20:32 
Avatar

Beiträge: 2199
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Wenn du im aufgebocktem Zustand den Motor laufen lässt blinkt die ABS Lampe, weil sich das Vorderrad nicht mitdreht. Fahr mal ne Runde dann sollte das wieder funzen.



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
John Do
 Beitrag#32   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 22.05.2016, 20:38 

Beiträge: 7
Registriert:
21.05.2016, 19:19
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Danke Ecki !
Wenn dies das ganze Problem ist , kann ich ja heute ruhig schlafen. :oh:
Hatte alles wieder in den Urzustand versetzt , was aber nichts änderte .
Hab ja gerade Urlaub , da geht's morgen noch mal ran.
Schönen Abend noch !!!!

bis denne
John Do

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
John Do
 Beitrag#33   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 23.05.2016, 16:47 

Beiträge: 7
Registriert:
21.05.2016, 19:19
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Na , geht doch !!! :-))

bis denne
John Do

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#34   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 23.05.2016, 17:05 
Avatar

Beiträge: 2199
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
:oohh:



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Schleipirat
 Beitrag#35   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 17.01.2018, 21:28 
Avatar

Beiträge: 10
Registriert:
19.04.2017, 06:26
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Hallo :comm:

ich selbst fahre eine RP 11 Bj 2005 und habe mir heute eine Ganganzeige von der hier die ganze Zeit gesprochen wird eingebaut. Allerdings bin ich einen ganz anderen Weg gegangen als diese hier beschriebenen, welcher wenn man es denn raus hat, ganz einfach ist. Nebenbei bemerkt ich habe vom Jahreswechsel bis heute gebraucht, alle gesammelten Infos von hier und aus dem Internet so zusammen zukochen das daraus ein Bild wird. Aber ich habe es geschafft und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen.

Verbaut habe ich eine GIPro GPX-Y01. ich habe statt umständlich das Motorrad auseinander zu nehmen oder mir die Finger zu brechen den Kabelbaum direkt an der ECU (Motorsteuergerät) angeschlossen. Die beiden weißen dreipoligen Stecker von dem Kabelbaum belegt mit jeweils einem weißen, schwarzen und roten Kabel habe ich abgeschnitten. Benötigt wird nebenbei bemerkt zum Anschließen an die ECU nur ein weißes und ein schwarzes Kabel. die beiden roten Kabel und ein weißes und schwarzes egal welches der Stecker werden nicht benötigt. Ich habe sie nicht abgeschnitten sondern weg isoliert. Bleiben noch das einzele schwarz/grüne und rote Kabel. Diese Kabel werden ebenfalls benötigt. Nebenbei bemerkt der gesamte Kabelstrang ist lang genug von der ECU bis zur Instrumententafel.
Kommen wir zum Anschluß:
das weiße Kabel vom Stecker habe ich an das weißgelbe Kabel der ECU Pin 18 angeschlossen. Das schwarze Kabel habe ich an dem Schwarz/blauen Kabel der ECU Pin 34 angeschlossen. So das war der Anschluß vom Geschwindigkeitssensor. kommen wir zur Drehzahl. Dazu muß das Schwarz/grüne einzelne Kabel an das graue Kabel an der ECU Pin 30 angeschlossen werden. Zuletzt kommt noch der geschaltete Plus dermit dem einzelene roten Kabel vom rot/weißen Kabel Pin15 der ECU abgenommen werden kann. Soweit der Anschluß.

Kommen wir zur Überprüfung: die folgenden Schritte zeigen euch ob ihr richtig gearbeitet habt. Schaltet die Zündung ein und die Anzeige countet von 6 nach 1 runter und es erscheint dann ein langsam blinkendes "L" diese Anzeige zeigt euch das + und - richtig anliegt. Als nächstes dreht das Hinterrad in Fahrtrichtung ein paar Umdrehungen. In der Anzeige wird ein drehendes Rad in Form einer oszillierenden Null dargestellt. Dies zeigt euch an das das Signal vom Geschwindigkeitssensor empfangen wird. Nun startet euere Dicke. Das "L" blinkt nun ein paar Sekunden schneller. Das sagt euch das das Drehzahlsignal empfangen wird. Nun Zündung aus.

Nun zum Anlernen.
Der Motor sollte warm gelaufen sein bevor man mit dem Anlernen der Gänge beginnt. Dieses wird so gemacht wie hier und im Internet beschrieben. Das Anlernen der einzelnen Gänge kann schnell gehen es kann aber auch extrem lange dauern. Ist von Motorrad zu Motorrad unterschiedlich. Also Geduld. Ich mußt z.B. beim 1. 2. und 3. Gang einmal auskuppeln und wieder einkuppeln und es hat teilweise bis zu drei Minuten gedauert. Ihr seht also, einfach ist es nur auf You tube.

Achja ich habe alle Anschlüsse gelötet weil ich aus der Kfz-Elektrik komme und diese Stromdiebe eigentlich verboten gehören.

So ich hoffe ich konnte mit meinen Ausführungen etwas beitragen Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Linke zum Gruß aus dem hohen Norden.

Jürgen



1986 - 1991 CB 450 S
1991 - 2001 NTV 650
2001 - 2017 GSF 600 S
2017 - FJR1300A RP 11

irgend was ist ja immer!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#36   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 17.01.2018, 22:13 

Beiträge: 503
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
16.08.2018, 08:48
Danke Jürgen :yes:

Obwohl ich in so einem Fall am liebsten so wenig wie möglich änderen möchte an die originale Kabel ist es auf diese Weise an sich eine einfache Lösung.
Hast du vielleicht auch Bilder davon?



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Schleipirat
 Beitrag#37   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 17.01.2018, 22:50 
Avatar

Beiträge: 10
Registriert:
19.04.2017, 06:26
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Hallo Harry,

nein ich habe keine Bilder davon gemacht. Aber hier ist eine ISBN Nr: von dem Buch anhand dessen Schaltplänen die absolut identisch mit der Verkabelung meiner Maschine sind was die Farben der Kabel angeht, das war eine große Hilfe.

978-3-667-10316-1 Wartung und Reperatur Yamaha FJR1300.

Das ist wirklich gut.



1986 - 1991 CB 450 S
1991 - 2001 NTV 650
2001 - 2017 GSF 600 S
2017 - FJR1300A RP 11

irgend was ist ja immer!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#38   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 18.01.2018, 00:53 

Beiträge: 503
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
16.08.2018, 08:48
Zitat: Schleipirat
Hallo Harry,

nein ich habe keine Bilder davon gemacht. Aber hier ist eine ISBN Nr: von dem Buch anhand dessen Schaltplänen die absolut identisch mit der Verkabelung meiner Maschine sind was die Farben der Kabel angeht, das war eine große Hilfe.

978-3-667-10316-1 Wartung und Reperatur Yamaha FJR1300.

Das ist wirklich gut.

Schade das es keine Bilder gibt.

Ich habe ein orginal Service Manual von Yamaha (mit selbstverständlich auch die Schaltplänen).
Aber wenn man auf ein Bild sehen kann was und wie etwas gemacht worden ist dan ist das soviel einfacher ;-)



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#39   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 18.01.2018, 07:13 
Avatar

Beiträge: 2199
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Danke Jürgen für deinen ausführlichen Bericht.

OK mit Bilder wäre es vielleicht schöner gewesen,aber ich denke jeder hier kann Farben auf den einzelen Kabeln erkennen und somit ist seine Ausführung für mich sehr gut! :yes: :yes: :yes:



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Powerpiwi
 Beitrag#40   Betreff: Re: Ganganzeige Gipro
Verfasst: 18.01.2018, 14:00 
Avatar

Beiträge: 347
Registriert:
27.08.2014, 20:16
Ortszeit:
16.08.2018, 09:48
Zitat: Schleipirat
Hallo :comm:

ich selbst fahre eine RP 11 Bj 2005 und habe mir heute eine Ganganzeige von der hier die ganze Zeit gesprochen wird eingebaut. Allerdings bin ich einen ganz anderen Weg gegangen als diese hier beschriebenen, welcher wenn man es denn raus hat, ganz einfach ist. Nebenbei bemerkt ich habe vom Jahreswechsel bis heute gebraucht, alle gesammelten Infos von hier und aus dem Internet so zusammen zukochen das daraus ein Bild wird. Aber ich habe es geschafft und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen.

Verbaut habe ich eine GIPro GPX-Y01. ich habe statt umständlich das Motorrad auseinander zu nehmen oder mir die Finger zu brechen den Kabelbaum direkt an der ECU (Motorsteuergerät) angeschlossen. Die beiden weißen dreipoligen Stecker von dem Kabelbaum belegt mit jeweils einem weißen, schwarzen und roten Kabel habe ich abgeschnitten. Benötigt wird nebenbei bemerkt zum Anschließen an die ECU nur ein weißes und ein schwarzes Kabel. die beiden roten Kabel und ein weißes und schwarzes egal welches der Stecker werden nicht benötigt. Ich habe sie nicht abgeschnitten sondern weg isoliert. Bleiben noch das einzele schwarz/grüne und rote Kabel. Diese Kabel werden ebenfalls benötigt. Nebenbei bemerkt der gesamte Kabelstrang ist lang genug von der ECU bis zur Instrumententafel.
Kommen wir zum Anschluß:
das weiße Kabel vom Stecker habe ich an das weißgelbe Kabel der ECU Pin 18 angeschlossen. Das schwarze Kabel habe ich an dem Schwarz/blauen Kabel der ECU Pin 34 angeschlossen. So das war der Anschluß vom Geschwindigkeitssensor. kommen wir zur Drehzahl. Dazu muß das Schwarz/grüne einzelne Kabel an das graue Kabel an der ECU Pin 30 angeschlossen werden. Zuletzt kommt noch der geschaltete Plus dermit dem einzelene roten Kabel vom rot/weißen Kabel Pin15 der ECU abgenommen werden kann. Soweit der Anschluß.

Kommen wir zur Überprüfung: die folgenden Schritte zeigen euch ob ihr richtig gearbeitet habt. Schaltet die Zündung ein und die Anzeige countet von 6 nach 1 runter und es erscheint dann ein langsam blinkendes "L" diese Anzeige zeigt euch das + und - richtig anliegt. Als nächstes dreht das Hinterrad in Fahrtrichtung ein paar Umdrehungen. In der Anzeige wird ein drehendes Rad in Form einer oszillierenden Null dargestellt. Dies zeigt euch an das das Signal vom Geschwindigkeitssensor empfangen wird. Nun startet euere Dicke. Das "L" blinkt nun ein paar Sekunden schneller. Das sagt euch das das Drehzahlsignal empfangen wird. Nun Zündung aus.

Nun zum Anlernen.
Der Motor sollte warm gelaufen sein bevor man mit dem Anlernen der Gänge beginnt. Dieses wird so gemacht wie hier und im Internet beschrieben. Das Anlernen der einzelnen Gänge kann schnell gehen es kann aber auch extrem lange dauern. Ist von Motorrad zu Motorrad unterschiedlich. Also Geduld. Ich mußt z.B. beim 1. 2. und 3. Gang einmal auskuppeln und wieder einkuppeln und es hat teilweise bis zu drei Minuten gedauert. Ihr seht also, einfach ist es nur auf You tube.

Achja ich habe alle Anschlüsse gelötet weil ich aus der Kfz-Elektrik komme und diese Stromdiebe eigentlich verboten gehören.

So ich hoffe ich konnte mit meinen Ausführungen etwas beitragen Licht ins Dunkel zu bringen.

Die Linke zum Gruß aus dem hohen Norden.

Jürgen



Genauso hab ich das auch angeschlossen bei meiner Rp 11. Dann entfällt das Gefummel mit den Steckern.

(da muss man fast nichts ausbauen( nur den Seitendeckel um an die ECU zu kommen))

Nicht wundern wenn beim Programmieren auf dem Hauptständer die ABS-Leuchte leuchtet.(Das ist schon so I O)

Ich hab die Anzeige in WEISS eingebaut-die Anzeige ist deutlich sichtbar!!

******Anbei noch die englische Anleitung

''Gipro''elegant gear indicator in 03/ABS

Just i installed my new gear indicator..The installation was very easy,only splice three wires in the wire harness near to the

ECU coupler with Scotchloks.The black wire i screw it in the tool's box screw left side to the frame above from the ECU..I

bought the red colour digit for an easy reading at daylight..but not bad and in night..

Installation instructions from Gipro for fjr1300/03/04/05/abs


> 2) Splice the Red GPX wire to any +12V switched power lead, e.g. to the
> Red/White wire at the ECU connector.
>
> 3) Splice the Black GPX wire to chassis ground, or the negative battery
> terminal.
>
> 4) Splice the White GPX wire to the White/Yellow (speed signal) wire at
the
> ECU connector.
>
> 5) Splice the Green GPX wire to the Gray (crankshaft sensor signal) wire
at
> the ECU connector.
>
>
> Note: For splicing, wire tap connectors are included. No need to cut or
> solder any wires



******Quelle der Anleitung:

Yamaha FJR Forum : Yamaha FJR Owners Forums > FJR1300 Specific Area > FJR: The Farkling II > ''Gipro''elegant gear indicator in 03/ABS


******(Manfred,ich hoffe das ist so richtig)


Gruss Klaus



Extras: MRA-Vario-Scheibe,Zumo 390LM,Bruud-Fussrastenverlängerungen,Daytona-Heizgriffe,Meissner-Kühlerschutz,Meissner-Auspuffhitzeschutzbleche,Gipro-Ganganzeige,SW-MoTech-Lenkererhöhung,Ladeanschluss für Ctek-Batterielader,
1,3 Megawatt Fluxx-Kompensator für den Worpantrieb!!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Ganganzeige Gipro


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us