FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Martin_WL
 Beitrag#1   Betreff: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 12:02 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
09.02.2017, 12:27
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
Hallo!

Wollte gestern "mal eben" das Vorderrad ausbauen. :-BB
Leider ist auch bei mir der ABS Sensor "fest" und geht nicht raus.
Will jetzt nicht zu sehr rumprobieren und an Kabel reißen.
Muß der ab, oder bekommt man mit etwas Gefummel das Rad auch so raus?
Und wenn nicht: Was gibts für "materialschonende" Möglichkeiten den Sensor aus seinem Häuschen zu locken? :denk:
Einweichen über Nacht mit WD40 hat nix genutzt. Gibt ja auch nichts wo man ansetzen kann zum hebeln oder ziehen........!?
Hat jemand ne Idee. SuFu hat nix gefunden.......

Grüße aus dem verschneiten Norden
M.


• Hinweis ForumTeam •
Threadtitel erweitert / konkretisiert

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#2   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 12:58 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8648
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
Hallo Martin;

zunächst mal die Bitte, immer das betreffende FJR-Modell anzugeben; da kann es je nach Fragestellung immer mal gravierende Unterschiede geben. :isso:

Von deinem Profilbild her gehe ich mal davon aus das es sich um eine RP08 oder RP11 handelt. :denk:

Einige Hinweise gibts schon in diesem Thread :link: zum ABS-Sensor

Prinzipiell kannst du das Vorderrad ausbauen ohne den ABS-Sensor aus der Trägerplatte zu lösen. Da ist Platz genug. Du musst eben nur hoch genug aufbocken oder auf einer Bühne arbeiten können wo das HR versenkt werden kann. So kenne ich es .
Alternativ evt. das Schutzblech abschrauben....
Fotografiere dir aber vorher den Kabelverlauf des ABS-Kabels . Der ist etwas Tricky :flööt:

Ich habe aber auch noch Bilder abgespeichert.... 8-) :holy:

Solltest du den ABS-Sensor dennoch unbedingt lösen wollen, würde ich dazu ggfls. einen "Fachmann" aufsuchen, der sich mit dem Lösen festgegammelter Teile auskennt und das eventuell nötige Equipment hat... . Es kann nämlich durchaus auch in die Hose gehen.... :oohh:

Zum Lösen gibt`s Kriechöl; das wandert besser als WD40;

Und dann sollte man genau wissen wie der Sensor ausgebaut aussieht; denn dann weiß man auch wie man wo ansetzen und drehen kann .

Und - sofern die Schraube schon angemurxt ist, sollte man diese später unbedingt austauschen.



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Martin_WL
 Beitrag#3   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 13:25 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
09.02.2017, 12:27
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
Hallo Manfred!

Danke für die schnelle Antwort.
Gut erkannt: Ist tatsächlich ne RP11 von 2005 :yes:
Schraube hab ich raus bekommen.
Sieht jetzt so aus:
https://picload.org/view/daarpoci/fjr_a ... 1.jpg.html
https://picload.org/view/daarpoir/fjr_a ... 2.jpg.html
(Bild einfügen hat nicht geklappt...?! :motz: )
Werde es aber jetzt mal ohne Sensor Ausbau mit deinen Hinweisen probieren.
Irgendwie ging gestern das Deckelchen nicht so richtig über das "Geber-Zahnrad".
Hab aber nicht allzu viel rumprobiert.. :skepsis:
Will schließlich nicht zu sehr am Kabel zerren.....

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 13:41 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8648
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
:voila:

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Sieht doch schon gut aus; :yes:

Oft sitzt die Schraube schon fest.... :motz: .

Schraube ganz raus nehmen;
Kriechöl in den Schraubenkanal und an den Übergang zwischen dem hellgrauen Sensor und der Schwarzen Trägerplatte. Und dann mal eine Nacht stehen lassen.... . :flööt:

Dann kann man normalerweise den grauen Sensor vorsichtig und mit geeignetem Werkzeug minimal verdrehen und herausziehen.

Keinesfalls am Kabel ziehen :excl:

Offtopic:
Hallo Martin; du musst die Bilder auch beim Hochladen verkleinern; lange Seite mache ich meist auf max 800Px...

Die Forensoftware schreibt zu deinen ursprünglichen Bildern:
Zitat:
Deine Bilder dürfen maximal 1200 Pixel hoch sein.
Deine Bilder dürfen maximal 1200 Pixel breit sein.



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#5   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 13:56 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8648
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
...vlt. beschreibt Ecki ja wie er damals seinen Sensor raus bekommen hat 8-) :yes:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Martin_WL
 Beitrag#6   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 13:57 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
09.02.2017, 12:27
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
Merci Manfred........! :pos1:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#7   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 14:48 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2268
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
Bei mir ging das ganz easy, enfach angefasst und rausgezogen. Natürlich nicht am Kabel!!!

Einen Putzlappen drüber legen und mit einer Zange vorsichtig raushebeln.

Man braucht beim Ausbau etwas Geduld, das Material neigt dazu sich durch Umwelteinflüße, sprich Dreck zuzusetzen.

Kriechöl etc hilft.

Beim Wiedereinbau schön sauber machen und ein wenig Kupferpaste ranmachen. Dann hast du beim nächsten Mal weniger Probleme.



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#8   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 15:16 

Beiträge: 541
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
18.10.2018, 17:45
Man sollte aus Vorsorg die Sensoren einfetten mit Vaseline oder noch besser mit Silikonfett, dann entstehen diese Probleme erst überhaupt nicht. Und wenn die Sensoren nicht fest sitzen ist es auch so einfach das jeder das selber machen kann. Nur die schraube raus drehen, Sensor und die Innenseite vom Loch in die Aufnahmeplatte reinigen und beide leicht einfetten, mehr ist es halt nicht. Am besten macht man das jedes Jahr vor dem Winter. Meiner Meinung nach ist es ein Teil der normalen Wartung, obwohl ab Werk die Dinger trocken sind :oh:

Wenn ein Sensor durch Korrosion richtig fest sitzt dann bekommt man die oft nicht ohne Beschädigungen raus, dann mussen die erneut werden. Manchmal sogar inklusive Halterplatte :-(

Die Aufnahmeplatte auf dem Bild konnte noch gerettet werden, die Sensoren vorn und hinten mußten aber erneut werden.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)


Zuletzt geändert von FJRHarry am 26.02.2018, 15:31, insgesamt 1-mal geändert.
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Martin_WL
 Beitrag#9   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 15:31 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
09.02.2017, 12:27
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
Danke für die Hinweise!
Mein Sensor bleibt vorerst drin!
Muss ich halt n büschen fummeln um das Rad raus zu bekommen.
Hinten ging's ja auch.... :-)
Bis denn dann
Martin

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#10   Betreff: Re: Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau
Verfasst: 26.02.2018, 15:36 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8648
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
18.10.2018, 18:45
....Ich würde es erstmal mit Kriechöl und etwas Gefühl, Zange, Lappen probieren. .. .
Einen Teilerfolg hast du ja schon mal erzielt.
Wenns dann nicht geht. .., dann eben ohne Sensorausbau....
und den verschieben bis zum Sommer ... .

Hinten ist mehr Platz... .



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Vorderrad Ausbau + ABS-Sensor Ausbau


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us