FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
romeotango
 Beitrag#11   Betreff: Re: Training für Schräglagen oder Kurvenfahren
Verfasst: 31.07.2020, 16:06 
Avatar

Beiträge: 39
Registriert:
25.04.2012, 13:45
Ortszeit:
12.08.2020, 23:19
Ist zwar nur auf BMW, aber das Prinzip ist unverändert. Und das Motorrad wird gestellt.
https://www.driving-area.de/bmw-schraeglagen-erlebnis
289€ inkl. Hotel
Grüße
RT



Zündapp KS50, Piaggio Boxer, BMW R75/5, MZ TS250/1, MZ ETZ250, BMW R90S, BMW R1100R, Yamaha-Majesty, FJR, Honda X-ADV

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Mighty
 Beitrag#12   Betreff: Re: Training für Schräglagen oder Kurvenfahren
Verfasst: 01.08.2020, 11:53 

Beiträge: 30
Registriert:
18.06.2020, 19:31
Ortszeit:
12.08.2020, 23:19
Zitat: romeotango
Ist zwar nur auf BMW, aber das Prinzip ist unverändert. Und das Motorrad wird gestellt.
https://www.driving-area.de/bmw-schraeglagen-erlebnis
289€ inkl. Hotel
Grüße
RT


holy sh*
ich sagte dass ich den ADAC schon teuer finde mit 150-190€ :D :D

Martin: Saisonanfang dann nächstes Jahr? Ich würde gerne noch diese Saison was machen...



RP11 - Blau - Hamburg mein Traum-Motorrad wurde Wirklichkeit!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
mhitzler
 Beitrag#13   Betreff: Re: Training für Schräglagen oder Kurvenfahren
Verfasst: 01.08.2020, 12:24 
Avatar

Beiträge: 576
Registriert:
14.02.2009, 13:57
Ortszeit:
12.08.2020, 23:19
Was die Kosten betrifft: Sicherheitstrainings werden oft von den Berufsgenossenschaften (mit)finanziert. Frag doch bei deiner BG oder beim Veranstalter, ob das für das ADAC-Training möglich ist. Ich hab inzwischen schon diverse Sicherheitstrainings einschließlich Kurvenfahren mitgemacht und dafür nie einen Cent bezahlt.



Moto Guzzi Mofa/Vespa 150/Gilera Strada 150/Yamaha YP 250/Yamaha Xj600S Diversion/Yamaha XJ900 Diversion/Yamaha FJR RP08/BMW R1200ST/BMWR1200RS/E-Bike

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Fraenkie
 Beitrag#14   Betreff: Re: Training für Schräglagen oder Kurvenfahren
Verfasst: 01.08.2020, 16:29 
Avatar

Beiträge: 2857
Registriert:
08.02.2009, 19:47
Ortszeit:
12.08.2020, 23:19
@Mighty, ....kleiner Tip.
Als ehrenamtliche/r Helfer/in des MoGo-Hamburg bekommst du jedes Jahr ein kostenfreies Sicherheitstraining und ebenso kostenfreies Erste-Hilfe-Auffrisch-Training beim ADAC in Lüneburg/Embsen. Vom Anfänger-Kursus bis zum perfektionierten Kurven-Training ist da für alle was dabei.
Auch für Verpflegung ist vor Ort gesorgt und alles for free. Der ADAC unterstützt dort den Hamburger Motorrad Gottesdienst super großzügig.
Gruß Fraenkie

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Mighty
 Beitrag#15   Betreff: Re: Training für Schräglagen oder Kurvenfahren
Verfasst: 06.08.2020, 20:07 

Beiträge: 30
Registriert:
18.06.2020, 19:31
Ortszeit:
12.08.2020, 23:19
opooooh super info Fraenkie!!!!
:respekt:



RP11 - Blau - Hamburg mein Traum-Motorrad wurde Wirklichkeit!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Training für Schräglagen oder Kurvenfahren


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us