FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Harry52
 Beitrag#1   Betreff: Österreich Anbringung Pickerl
Verfasst: 08.06.2010, 23:07 

Beiträge: 48
Registriert:
12.02.2009, 19:10
Ortszeit:
23.07.2018, 10:39
Hallo Gemeinde,

angeregt durch das Thema "Schweizer Vignette" frage ich mich: Wie verhält sich das mit dem anbringen vom Pickerl in Österreich :frage: Nach meiner Information muß dies immer zwingend von außen sichtbar angeklebt werden. Meine kleben innen im Topcase. Aber was sagt die grün/weiße Fraktion bei einer Kontrolle :warn: Bin gespannt auf die Info`s und Antworten.

Grüße aus dem Unterallgäu

Harry



..... am liebsten unterwegs !!!!!!!!!!!!!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zonk
 Beitrag#2   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 00:06 
Avatar

Beiträge: 1466
Registriert:
28.02.2009, 02:28
Ortszeit:
23.07.2018, 10:39
Moin Harry52,

schaust du auf der FJR Tourer Hauptseite --> Touren-Treffen-Termine --> dort im Menü der letzte Punkt Vignette AU

einen direkten Link hab ich leider nicht hinbekommen

ob sich seit 2007 etwas geändert hat weiss ich allerdings nicht



... immer aufs Popometer achten

Das Volk versteht das meiste falsch, aber es fühlt das meiste richtig.
Kurt Tucholsky

nördliche Grüße
Peter

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
tooblue
 Beitrag#3   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 05:33 
Ehemalige(r)

Beiträge: 2589
Registriert:
09.04.2010, 17:11
Ortszeit:
23.07.2018, 11:39
Hier findest du alle relevante Informationen:

http://www.asfinag.at/maut/sondermaut-f ... s-3-5t-hzg

Ich kleb das Ding einfach auf die zuvor gesäuberte Scheibe, irgendwo an den Rand, und zum Entfernen nutze ich einen Etikettenlöser

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
faxxe
 Beitrag#4   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 07:43 
Avatar

Beiträge: 55
Registriert:
20.02.2009, 09:49
Ortszeit:
23.07.2018, 10:39
Hallo,

also ich befürchte, das die österreichische Vignette sichtbar aufgeklebt sein muss (!).
Ich konnte selbst schon vom Autobahnrestaurant aus beobachten, wie die
Autobahnpolizei auf den Rastplatz einfuhr; alle Fahrzeuge untersucht hat (auch meine Maschine)
und dann weiter fuhr.
In Ö gibt es auch an vielen A-Bahn-Auffahrten kleine Buchten, wo gerne kontrolliert wird.

Bei mir klebt sie am oberen, äußeren Gabelholm und das war scheint es für die Polizei akzeptabel.
Aber eben auch frei sichtbar.

Gruß,
Heimo

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
DetlefT
 Beitrag#5   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 07:53 
Avatar

Beiträge: 2884
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
23.07.2018, 11:39
Zitat: Zonk
einen direkten Link hab ich leider nicht hinbekommen

Moin Peter,

der Fehler liegt bei mir, nicht bei Dir! Werde es heute Abend in Ordnung bringen!



*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
»Hier ist der Start.
Dort ist das Ziel.
Dazwischen musst Du laufen.«

Emil Zatopek
Grüße, DetlefT :ab30:
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
noppe
 Beitrag#6   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 09:41 
Avatar

Beiträge: 1934
Registriert:
08.02.2009, 19:47
Ortszeit:
23.07.2018, 11:39
hallo :comm:
auf die scheibe kleben ist glaube ich mich zu erinnern nicht bei allen kontrollen akzeptiert worden.
man könnte die scheibe ja dem nächsten für seine tour leihen :oh:



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-Pirelli AngelST-Zumo550-Aktuell Km Stand 171000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
DetlefT
 Beitrag#7   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 10:15 
Avatar

Beiträge: 2884
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
23.07.2018, 11:39
Zitat: noppe
hallo :comm:
auf die scheibe kleben ist glaube ich mich zu erinnern nicht bei allen kontrollen akzeptiert worden.
man könnte die scheibe ja dem nächsten für seine tour leihen :oh:

Nein, lt. Peters Link sprach die ASFINAG eindeutig von Teilen, die am Motorrad festgeschraubt sind - und das ist die Scheibe! Also bei der MRA-Scheibe den unteren Teil nehmen, der lässt sich nur mit Werkzeug entfernen.



*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
»Hier ist der Start.
Dort ist das Ziel.
Dazwischen musst Du laufen.«

Emil Zatopek
Grüße, DetlefT :ab30:
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
tooblue
 Beitrag#8   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 10:51 
Ehemalige(r)

Beiträge: 2589
Registriert:
09.04.2010, 17:11
Ortszeit:
23.07.2018, 11:39
Jepp, ich fahre seit 1990 regelmäßig mit dem Zweirad nach A, meist mit einer ganzen Herde, die Naked-Fahrer kleben das Ding entweder auf den vorderen Fender oder auf den Tank, der Rest auf die Scheibe, jeweils in Fahrtrichtung links. Bei der SV 650 N wars ein kleines Zubehörscheibchen. Wurden mehrfach kontrolliert, nie Probleme.

Ich denke, dazu gibt es ne Menge Stammtisch-Stories....

Wichtig: am neuen Aufkleber hängt so ein kleiner Zipfel mit der Pickerlnr., den abtrennen und aufheben, gilt als Nachweis für gestohlene Pickerl bzw wenn das Teil zerstört wurde (i.d.Regel die Autoscheibe)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Burkhard
 Beitrag#9   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 09.06.2010, 20:25 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 2815
Registriert:
09.02.2009, 13:53
Ortszeit:
23.07.2018, 11:39
Moin,
schaut hier http://www.asfinag.at/maut/anbringung-und-kontrolle da steht alles doch eindeutig und sogar mit Bildern.
Gruss Burkhard

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Harry52
 Beitrag#10   Betreff: Re: Pickerl Österreich
Verfasst: 15.06.2010, 23:15 

Beiträge: 48
Registriert:
12.02.2009, 19:10
Ortszeit:
23.07.2018, 10:39
Hallo FJR-Biker,

danke für Eure Beiträge. Bin bis jetzt ja noch nie kontrolliert worden. Aber mit innen im Topcase kleben liege ich wohl daneben. Die Scheibe will ich nicht bekleben, also wirds wohl beim nächsten mal vorne am Tauchrohr sein. Da gehts wahrscheinlich auch am besten wieder ab.

Grüße aus dem Unterallgäu

Harry



..... am liebsten unterwegs !!!!!!!!!!!!!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Österreich Anbringung Pickerl


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us