FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
Bernt
 Beitrag#1   Betreff: ABS-Modulator-Reparatur bei RH-Electronics
Verfasst: 14.06.2016, 06:04 
Avatar

Beiträge: 156
Registriert:
07.01.2015, 07:53
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Hallo Freunde,

diese Firma R H electronics soll wohl ABS-Steuergeräte reparieren. Ich habe selbst kein Problem damit, aber ein Freund von mir hat ein defektes ABS-Steuergerät an seiner BMW. ja, ich weis, er sollte besser FJR fahren, aber er hört ja nicht auf mich :bg: .

Kennt jemand von euch diese Firma?

Hat u.U. sogar schon mal jemand dort arbeiten lassen?

• Hinweis ForumTeam •
Threadttitel konkretisiert und Thread in den FJR-spezifischen Bereich verschoben.



RP13AS, Farbe Ocean Depth, große Givi Scheibe, große Spielgelabdeckung wie RP23, Sitzheizung,

immer eine handvoll Asphalt unterm Reifen
Bernt

but remember
freedom is just another word for nothing left to loose

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#2   Betreff: Re: Firma: R H electronics
Verfasst: 14.06.2016, 08:13 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8806
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Hallo Bernt; :-)

die Firma wurde :link: in diesem Thread bereits mehrfach empfohlen :yes:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Powerpiwi
 Beitrag#3   Betreff: Re: Firma: R H electronics
Verfasst: 14.06.2016, 11:13 
Avatar

Beiträge: 362
Registriert:
27.08.2014, 19:16
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Zitat: Bernt
Hallo Freunde,

diese Firma R H electronics soll wohl ABS-Steuergeräte reparieren. Ich habe selbst kein Problem damit, aber ein Freund von mir hat ein defektes ABS-Steuergerät an seiner BMW. ja, ich weis, er sollte besser FJR fahren, aber er hört ja nicht auf mich :bg: .

Kennt jemand von euch diese Firma?

Hat u.U. sogar schon mal jemand dort arbeiten lassen?




PS:

Steuergerät defekt ---- Elektonikschaden
Modulator defekt----Hydraulikschaden

Das sollte dein Kumpel schon genauer wissen müssen.

Ps: Die machen auch Steuergeräte.!

Hoffe die Radsensoren sind überprüft worden---das ist der "preisgünstigste" Schaden!!!



Extras: MRA-Vario-Scheibe,Zumo 390LM,Bruud-Fussrastenverlängerungen,Daytona-Heizgriffe,Meissner-Kühlerschutz,Meissner-Auspuffhitzeschutzbleche,Gipro-Ganganzeige,SW-MoTech-Lenkererhöhung,Ladeanschluss für Ctek-Batterielader,Touratech-Navikäfig,
1,3 Megawatt Fluxx-Kompensator für den Worpantrieb!!!!

Die Reifen sind platt------aber Gottseidank nur Unten!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Hondafahrer
 Beitrag#4   Betreff: Re: Firma: R H electronics
Verfasst: 14.06.2016, 19:11 

Beiträge: 49
Registriert:
04.01.2016, 20:59
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Jep, die Firma hat mein Hydraulik-Abs C hinterer Bremskreis ) repariert.Werkstatt hat es ausgebaut und dort hingeschickt, ne Woche später kam es mit Prüfprotokoll zurück.Mit Eingangsprotokoll, da wird dokumentiert, was geht oder nicht, und dann mit Abschlußbericht, nach Funktionsprüfung.
Hätte mich fast 600 € gekostet, hatte zum glück noch garantie.
Also, ich kann die firma nur empfehlen.



Gruß Gaby und Erwin

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Powerpiwi
 Beitrag#5   Betreff: Re: Firma: R H electronics
Verfasst: 15.06.2016, 17:06 
Avatar

Beiträge: 362
Registriert:
27.08.2014, 19:16
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Die haben an meiner FJR den Modulator(Hydraulikeinheit) wieder instand gesetzt.
Super Abwicklung (Überprüfung und Reparatur) durch RH.
Der Ein/Ausbau muß aber durch eine Fachwerkstatt durchgeführt werden---dann 2 Jahre Garantie auf die Reparatur durch RH.
Das Neuteil (ca 3000 Euro) wäre viel zu teuer gewesen.
Kann ich weiter empfehlen.



Extras: MRA-Vario-Scheibe,Zumo 390LM,Bruud-Fussrastenverlängerungen,Daytona-Heizgriffe,Meissner-Kühlerschutz,Meissner-Auspuffhitzeschutzbleche,Gipro-Ganganzeige,SW-MoTech-Lenkererhöhung,Ladeanschluss für Ctek-Batterielader,Touratech-Navikäfig,
1,3 Megawatt Fluxx-Kompensator für den Worpantrieb!!!!

Die Reifen sind platt------aber Gottseidank nur Unten!!!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#6   Betreff: MOTORRAD Zeitung Ausgabe 09/2017, Heft 19
Verfasst: 29.09.2017, 07:37 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2331
Registriert:
04.07.2014, 16:03
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
In der MOTORRAD Zeitung, Ausgabe 09/2017 Heft 19, ist ein interessanter Bericht über ABS Steuergeräte mit Angaben von Firmen, die diese instandsetzen.

:link: Motorrad Zeitung



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
fjrthefirst
 Beitrag#7   Betreff: ABS Reparatur RH-Electronics RP08
Verfasst: 23.11.2018, 19:23 

Beiträge: 19
Registriert:
24.07.2018, 06:36
Ortszeit:
12.12.2018, 13:54
Hallo FJR‘ler,
ich weiß das dieses Thema in vielen Threads behandelt wurde.Meine Frage hab ich aber nicht gefunden: Hat jemand hier seinen Modulator aus
der Reparatur bekommen und er funktionierte NICHT? DLzG Heiko


• Hinweis ForumTeam •
Neu eröffneten Thread mit einem bestehenden Thread gleicher Thematik zusammengeführt.



22 Jahre Yamaha GTS1000 (A) - wußte gar nicht das es auch andere schöne Mopeds gibt
FJR1300A RP08 2003, SW-Motech Lenkererhöhung, Puig Tourenscheibe, Scenic Handynavigation

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Thema verschoben von Tipps, Berichte, Erfahrungen, Hilfeersuchen durch ManfredA am 24.11.2018, 09:32.
ManfredA
 Beitrag#8   Betreff: Re: ABS Reparatur RH-Electronics RP08
Verfasst: 23.11.2018, 19:50 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8806
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Hallo Heiko,
es macht auch keinen Sinn für jede detaillierte Frage einen extra Thread aufzumachen.:isso:

Andererseits gibt die Firma doch Gewährleistung auf Ihre Reparatur. Wenn die Reparatur also nicht erfolgreich war, kann man das Teil doch zurückschicken und reklamieren.

Vielleicht kannst du noch ein paar Hintergrundinfos geben, :denk:
Wahrscheinlich kann dir dann auch besser geholfen werden... :yes:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#9   Betreff: Re: ABS Reparatur RH-Electronics RP08
Verfasst: 24.11.2018, 09:39 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8806
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
12.12.2018, 12:54
Hallo Heiko,
hast du den von Ecki verlinkten interessanten Bericht mal gelesen?

Zitat: Ecki
In der MOTORRAD Zeitung, Ausgabe 09/2017 Heft 19, ist ein interessanter Bericht über ABS Steuergeräte mit Angaben von Firmen, die diese instandsetzen.

:link: Motorrad Zeitung


:skepsis: wie schon per PN mitgeteilt; da es sich um ein extrem sicherheitsrelevantes Bauteil handelt gehe ich davon aus das die Firma eine sorgfältige Endkontrolle hat :denk:

Und ohne detailliertere Hintergrundinfos ist eine Hilfe seitens der :comm: auch schwer ... :isso:



blaue RP11, 177700km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 16. Hunsrück Tour 2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
fjrthefirst
 Beitrag#10   Betreff: Re: ABS-Modulator-Reparatur bei RH-Electronics
Verfasst: 09.12.2018, 16:36 

Beiträge: 19
Registriert:
24.07.2018, 06:36
Ortszeit:
12.12.2018, 13:54
Hallo :musk: ,

so die Maschine ist fertig. Es war tatsächlich eine zweite Reparatur des Modulators nötig.
Nun funktioniert das ABS wie es soll.
Konnte es am Freitag trotz 110 % Luftfeuchtigkeit bei der Abholung "erfahren".

DLzG
Heiko



22 Jahre Yamaha GTS1000 (A) - wußte gar nicht das es auch andere schöne Mopeds gibt
FJR1300A RP08 2003, SW-Motech Lenkererhöhung, Puig Tourenscheibe, Scenic Handynavigation

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

ABS-Modulator-Reparatur bei RH-Electronics


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us