FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Ryan
 Beitrag#1   Betreff: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 17.01.2018, 07:22 
Avatar

Beiträge: 349
Registriert:
24.01.2015, 19:28
Ortszeit:
25.04.2018, 23:03
Was für lange Winterabende.....zwar nicht unsere Marke, aber interessant.

:link: https://www.welt.de/mediathek/reportage ... steht.html

:link: http://www.spiegel.tv/videos/124126-wie ... n-motorrad

Nach oben
 Profil  
 
Nordmann
 Beitrag#2   Betreff: Re: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 18.01.2018, 11:57 

Beiträge: 69
Registriert:
25.12.2012, 12:38
Ortszeit:
25.04.2018, 23:03
Jetzt versteht man auch, warum die Dinger so teuer sind.....schöner Film von Spiegel TV! :yes:

Aber ich bleib bei meiner FJR.... :pro:



Gruß vom
Nordmann





Ach ja: Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an. Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#3   Betreff: Re: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 18.01.2018, 17:34 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8218
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
26.04.2018, 00:03
Hallo :musk: ;

:yes: der Film ist wirklich sehenswert :respekt: ( von den 2 oder 3 kurzen Werbepausen mal abgesehen) .

Auch wenn es um die K1600 geht, so sind viele Dinge doch allgemeingültig und absolut begeisternd :yes: :hechl:



blaue RP11, 166300km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel

Nach oben
 Profil  
 
karrenhannes
 Beitrag#4   Betreff: Re: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 18.01.2018, 19:55 
Avatar

Beiträge: 947
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
26.04.2018, 00:03
Hallo :comm:

Nachdem ich die Filmchen gesehen habe, ist kaum vorstellbar dass so ein gefertigtes Moped noch irgendwelche Sorgen haben kann.
Schon beeindruckend. :yes:



Gruß Wolfgang

ab10/16 FJR1300A (RP28) Matt-Silber.Touring-Scheibe, 35mm HH, Top-Sellerie Sitzbank ... aktuell 16058 km.

Nach oben
 Profil  
 
Andre69
 Beitrag#5   Betreff: Re: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 18.01.2018, 20:40 
Avatar

Beiträge: 1579
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
25.04.2018, 23:03
Fällt für mich unter die Rubrik ,,Werbung in eigener Sache".

Zumindest das Thema Endkontrolle kann es bis April 2012, zu
der Zeit wurde meiner 16er gebaut, nicht in der gezeigten Form
gegeben haben.
Ich hatte nach der Auslieferung den Eindruck das es eine Endkontrolle nicht
gegeben haben kann, oder aber die Kontrolleure rotz-besoffen waren.
Wie lassen sich ansonsten 24 offensichtliche Mängel, die nach einigem
hin und her von einem damals vom Werk geschickten Ingenieur in vollem Umfang
anerkannt wurden, erklären. :oh:

Aber der Film ist auf jeden Fall gut gemacht. :pro:
Zu sehen wie ein Fahrzeug entsteht ist schon wirklich sehr interessant.
Auch wenn ich mich nicht von Werbung (ver)leiten lasse, in diesem Fall
würde ich das Moped, trotz der damaligen Anlaufschwierigkeiten, wieder
kaufen. :yes:
Der Höhenflug von BMW ist schon nicht ganz unbegründet, auch wenn
man es nicht auf den ersten Blick versteht. ;-)



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT

Nach oben
 Profil  
 
flachlanddüse
 Beitrag#6   Betreff: Re: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 19.01.2018, 11:25 

Beiträge: 153
Registriert:
16.03.2010, 17:50
Ortszeit:
25.04.2018, 23:03
Sehenswerter Film,aber ich möchte da nicht arbeiten.Die Monteure sehen irgendwie immer gestresst und getrieben aus. Die Arbeitszeit und Durchführung ist ja voll durchgetaktet und sie gleichen eher menschlichen Robotern...Kapitalismus in Reinstform
Endkontrolleur käme für mich eventuell in Frage :-)

Nach oben
 Profil  
 
Thema verschoben von Gott und die Welt durch ManfredA am 01.02.2018, 15:48.
Ecki
 Beitrag#7   Betreff: Re: Wie entsteht ein Motorrad / Film
Verfasst: 19.01.2018, 12:31 
Avatar

Beiträge: 2045
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
26.04.2018, 00:03
Na dann lade ich dich mal gerne zu einer Werkstour hier bei VW ein.

Wäre bestimmt mal interessant zu sehen wie das so läuft mit der "Bandarbeit" sieht einfacher aus als es ist.



Gruß ECKI 1

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

:link: Heidschnucken - Tour 2018

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Wie entsteht ein Motorrad / Film


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us