FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
Kurvenkiller
 Beitrag#1   Betreff: Sommerhandschuhe
Verfasst: 23.03.2019, 11:28 
Avatar

Beiträge: 846
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
15.10.2019, 08:49
Moin zusammen und ich hoffe, dass die meisten von Euch schon die ersten Kilometer in der neuen Saison hinter sich gebracht haben. :pro:

:prof: Da der letzte Sommer sehr heiß war und die normalen Handschuhe mir zu warm waren, wollte ich Sommerhandschuhe haben und habe mir sie von der Firma Held bestellt. :oh: Die waren aber in meinen Augen nichts. :no: Wegen eines Materialfehlers konnte ich sie dann auch wieder zurückgeben.

Für die neue Saison habe ich mir nun welche von Polo gekauft :-B und was soll ich sagen, seit der gestrigen Probefahrt (19°) bin ich von den Handschuhe überzeugt. :yes:
:prof: Die Handschuhe sind aus weichem Leder gefertigt und lassen sich angenehm tragen. Durch die Perforation des Leders sind sie wirklich sehr luftig und für die Temperatur von gestern an für sich nicht warm genug :-BB aber Test ist Test.
Ein weiterer Vorteil für "Smartphone User" :idee: sie sind "touchfähig" also für Smartphones geeignet.
:prof: Was man beachten sollte, ist, dass der Handschuh in meinen Augen klein ausfällt und man eventuell eine Nummer größer bestellen sollte.

:link: Sommerhandschuh



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#2   Betreff: Re: SOMMERHANDSCHUH
Verfasst: 23.03.2019, 11:32 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2801
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
15.10.2019, 08:49
Danke für den Tip, aber Handschuhe muss ich grundsätzlich vorher einmal anziehen um zu sehen/füllen ob sie passen.

Ich kauf Handschuhe immer im Laden.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Kurvenkiller
 Beitrag#3   Betreff: Re: SOMMERHANDSCHUH
Verfasst: 23.03.2019, 11:59 
Avatar

Beiträge: 846
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
15.10.2019, 08:49
Hallo Ecki, generell gebe ich Dir recht :-)
:prof: Aber mein nächster Polo-Laden ist 60 Km entfernt und das Wetter war auch "sch..." und bei Polo lief eine Rabataktion, die ich nicht verpassen wollte. :idee:

:pro: Aber Du kannst ja bei Deinem nächsten Polo-Besuch mal nach dem Handschuh schauen. :yes:



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
udo
 Beitrag#4   Betreff: Re: SOMMERHANDSCHUH
Verfasst: 23.03.2019, 13:17 
Ehemalige(r)

Beiträge: 457
Registriert:
26.05.2011, 17:56
Ortszeit:
15.10.2019, 08:49
Zitat: Ecki
Danke für den Tip, aber Handschuhe muss ich grundsätzlich vorher einmal anziehen um zu sehen/füllen ob sie passen.

Ich kauf Handschuhe immer im Laden.


Ecki, ganz richtig. So etwas muss auch passen.

Die Handschuhe sind übrigens richtig klasse. Damit fahre ich auch.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
fredifisch1
 Beitrag#5   Betreff: Re: SOMMERHANDSCHUH
Verfasst: 23.03.2019, 21:09 
Avatar

Beiträge: 457
Registriert:
07.12.2010, 21:48
Ortszeit:
15.10.2019, 07:49
Bei mir ist der "Rukka Airium" der Favorit.
Tolle Passform, luftdurchlässig und an beiden Daumen/Zeigefingern die Einnäher für das Bedienen von Handy Displays.



Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Kurvenkiller
 Beitrag#6   Betreff: Re: Sommerhandschuhe
Verfasst: 24.03.2019, 10:03 
Avatar

Beiträge: 846
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
15.10.2019, 08:49
Moin Alfred,
:idee: den hatte ich auch auf der Liste, nur war er bei Tante Luise nicht :oh: in den Aktionen vertreten.

:link: Rukka Airium

:prof: Ich fahre bei nicht so warmen Wetter ebenfalls einen Rukkahandschuh „VIRIUM“ und bin mit dem auch super zufrieden......... :pro:



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andre69
 Beitrag#7   Betreff: Re: Sommerhandschuhe
Verfasst: 23.05.2019, 12:44 
Avatar

Beiträge: 1812
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
15.10.2019, 07:49
Aktuell gibt es bei Louis mal wieder eine 20% Aktion ( Code 367 ).
Damit ist der Rukka Airum für überschaubare 63,96€ zu schießen. :yes:
Auch wenn ich damals beim Rukka Virium nicht von der Qualität überzeugt war
und ihn zurück geschickt habe, mach ich mal mit dem Airium einen neuen
Versuch.
Order ist raus, ich bin gespannt. :denk:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Kurvenkiller
 Beitrag#8   Betreff: Re: Sommerhandschuhe
Verfasst: 23.05.2019, 12:57 
Avatar

Beiträge: 846
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
15.10.2019, 08:49
Moin, ich habe beide Handschuhe ausprobiert und bin mit beiden sehr zufrieden.



Die Linke zum Gruß, die Rechte bleibt am Gas..........

Klaus

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Centauro46
 Beitrag#9   Betreff: Re: Sommerhandschuhe
Verfasst: 25.05.2019, 17:40 
Avatar

Beiträge: 43
Registriert:
18.11.2015, 17:52
Ortszeit:
15.10.2019, 07:49
Aufgrund verschiedener Empfehlungen, vor allem auch hier im Forum, habe ich für meine liebe Sozia und mich je ein Paar Rukka Airium besorgt. Sie tragen sich sehr angenehm. Die Sommerhandschuhe werden jetzt 6 Wochen lang auf 6.000 km durch Sizilien/Kalabrien/Basilikata/Apulien ihre Hitzetauglichkeit beweisen können/müssen. Ansonsten droht ihnen eine Zukunft als Arbeitshandschuhe.

OT: Mit auf Testtour geht ein neuer Satz Pirelli Angel GT II, den ich mir diese Woche habe aufziehen lassen. Was sie auf den ersten paar hundert Kilometern gezeigt haben, gibt Anlaß zur Vorfreude auf die herrlichen Kurvenstrecken im Mezzogiorno.

Viele Grüße,
C.



http://www.motorrad-reisejournal.de

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Andre69
 Beitrag#10   Betreff: Re: Sommerhandschuhe
Verfasst: 25.05.2019, 20:16 
Avatar

Beiträge: 1812
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
15.10.2019, 07:49
Auch bei mir sind die Airium pünktlich zum Wochenende eingetroffen.
Wie immer eine absolut zuverlässige und berechenbaren Leistung
von Louis. :yes:
Hab sie dann heute gleich auf einer 300 Km Tour ausprobiert, auch wenn
die heutigen Temperaturen mit 11 - 19°C nicht wirklich dem von mir
angedachten Einsatzzweck entsprachen.
Unterhalb 15°C wird es schon ziemlich frisch an den Fingern, darüber
sind die Airium dann sehr angenehm zu tragen.
Ich hoffe das sie das auch noch bei Temperaturen über 30°C sein werden
denn da kommen meine aktuellen Sommerhandschuh ( Held Desert )
an ihre Grenzen.

Die Passform der Airium ist wirklich perfekt und über die Verarbeitung,
obwohl Rukka-typisch ,,Made in China" auf den Einnäher steht, kann
ich nach einer Tour noch kein Urteil abgeben.
Gut ist aber das erst mal die Verarbeitung augenscheinlich einen guten
Eindruck macht.
Alle Nähte sind sauber ausgeführt, selbst die Klett - Laschen sind anständig
verarbeitet, da gibt es nix zu meckern.
Selbst die Bedienung meines Eierphons klappt sehr gut, aber das war
damals bei den Virium im neuen Zustand auch der Fall und hat dann
binnen weniger Monate nicht mehr zuverlässig funktioniert.
Daher bin ich da erst mal etwas verhalten und warte ab was die Zeit
bringt.

Der Tragekomfort ist erstklassig.
Keine drückenden Nähte, keine störenden Falten an der Gashand und
ein super Griffgefühl.
Besser kann man es eigentlich nicht machen. :pro:

Bis hier her bin ich mit dem Kauf erst mal überwiegend zufrieden.
Lediglich beim Thema Preis / Leistung sehe ich den Airium nicht
so positiv.
Wenn ich mir so die verwendeten Materialien ansehe und mit meinen
alten :link: Held Desert vergleiche, die beim UVP mit dem Airium auf Augenhöhe liegen,
komm ich schon ins grübeln.
Die Held bieten an der Handfläche Känguruleder wo die Airium nur Chemiefasern
bietet. :denk:
Im Fall eines Falles denke ich das das Leder der Chemiefaser überlegen ist.
Hier ist für mich der Held Handschuh ganz klar höherwertig.
Hinzu kommt, die Held Desert haben mir ihre Langzeitqualität
schon in den zurück liegenden 3 Sommern beweisen können.
Dieser Beweis steht bei den Arium noch aus.
Bei der Herkunft sind die Held Handschuh aber wieder mit den Rukka
auf Augenhöhe.
Rukka = China, Held = Pakistan, das ist halt heute so, das muss man so hinnehmen. :silly:
Selbst bei meiner Atlantis Kombi steht ,,Made in Bosnia" drin.
Aber wenigstens steht in der Atlantis auch noch ,,Engineered in Germany" :ähäwhwäh:


Nun schau ich mal wie sich die Airium so schlagen.
Über das lange Himmelfahrtswochenende hoffe ich auf warme Tag denn
da stehen 1500Km auf dem Programm.
Pfingsten sind bisher knapp 1000Km geplant und im Anschluss geht es für
2 Wochen nach Korsika.
Genug Zeit und Kilometer um danach zu wissen ob die Handschuhe
etwas taugen.
Wenn nicht werden sie bei mir aber keine Arbeitshandschuhe, dafür sind sie
mir dann doch deutlich zu teuer.
Ich halte es dann wie mit den Virium und schicke sie an Louis zurück. :-)



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT die 2., nun in Blueplanet metallic

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Sommerhandschuhe


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us