FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste
Autor Nachricht
Orfgen
 Beitrag#61   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 04.11.2019, 22:55 
Avatar

Beiträge: 23
Registriert:
17.08.2011, 18:22
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Hallo Manfred,
:denk: :yes:
Hatte bisher halt nur in die Ausschreibung geschaut und nicht in die einzelnen Positionen.
Bin nicht so oft hier im Forum unterwegs.
Sorry :heul:
Danke.

Viele Grüße

Bernd

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
harry301
 Beitrag#62   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 09.11.2019, 15:19 
Avatar

Beiträge: 1649
Registriert:
09.02.2009, 10:51
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Hallo zusammen,
ein Auszug vom Grußwort,

"""""Die Teilnahme für Übernachtungsgäste ist kostenfrei (Tagesgäste zahlen 10 €). Jeder Teilnehmer erhält beim Eintreffen einige Unterlagen ausgehändigt, für die uns Kosten von ca. 3 € pro Teilnehmer entstanden sind. Die Spendenbox bei der Anmeldung freut sich über eine Füllung."""

Das bei der Durchführung einer Tour Kosten entstehen ist normal und wenn es sogar noch Unterlagen gibt erhöhen sie sich natürlich noch weiter.

In den Anfangsjahren wurde auf mancher Tour bis 10 Euro pro Motorrad dazu berechnet.

Eine zeitlang wurden Tombolas organisiert, um Unkosten zu decken und der Überschuß wurde gespendet.

Ein Unterschied zwischen Tagesgästen und Teilnehmern wurde nicht gemacht.

Der eine Teil freiwillig und der andere als Verpflichtung. Gibt es Gründe dafür ?

Ich möchte nicht mißverstanden werden und mir wäre ein fester Zuschlag genauso lieb wie eine Spendenmöglichkeit, aber
so erscheint der Eindruck , dass nicht alle gleich behandelt werden.

Wegen den paar Einzelnen Tagesteilnehmern würde ich keinen Unterschied machen, aber wie schon erwähnt, vielleicht gibts ja Gründe die man als Aussenstehender nicht erfasst.

Grüsse Harry



RP 08 139.000km, RP11 69.400km, jetzt RP 23 AE 34.400km und DU?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Stephan
 Beitrag#63   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 09.11.2019, 21:06 
Avatar

Beiträge: 177
Registriert:
05.02.2017, 13:25
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Hallo Harry,

es ist ein erheblicher Aufwand, für eine Veranstaltung über einen "Brückentag" ein Hotel zu finden, dass alle drei Kriterien gut, groß und günstig erfüllt und auch noch schön gelegen ist.

Eine solche Veranstaltung wäre gar nicht durchführbar, wenn es nur Tagesgäste gäbe, die außerhalb des Hotels übernachten: es würde sich schlichtweg kein Hotel finden, dass für 150 Leute drei Abende lang einen Saal zur Verfügung stellen würde, die alle außerhalb übernachten.

Auch sind diese Einnahmen (die überschaubar sein dürften) gedacht, um z. B. mal einem Tourguide ein Getränk ausgeben zu können.

Viele Grüße

Stephan



FJR1300 AE RP 28, Tech Graphite, EZ 03/2017, Zubehör: hohe Scheibe, Yamaha-Windabweiser Hände und Füße, Handprotektoren von SW Motech, Sturzbügel, Navihalter, Topcase, TyreBoy, TomTom Rider 450
Km-Stand: 76.000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#64   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 09.11.2019, 21:32 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9802
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Zitat: harry301
....
In den Anfangsjahren wurde auf mancher Tour bis 10 Euro pro Motorrad dazu berechnet.
.....


Hallo Harry,
Hallo :comm: ;

ich wüsste jetzt nicht auf welcher FJR-Tourer Deutschland-Tour jemals von allen Teilnehmern "Startgeld" erhoben wurde, aber zumindest bei unseren Deutschlandtreffen war das m.W. noch nie der Fall.

Es sind den Orgas Kosten entstanden für die Dinge, die an die Teilnehmer des Treffens verteilt werden, z.Bsp. Drucksachen und Namensschilder, ...lasst euch einfach überraschen :yes: :hechl:

Und die werden umgelegt auf die Teilnehmer.

Einerseits in Form einer freiwilligen Spende von 3 €... (als "Hausnummer" :flööt: )
Und da die Spende ja freiwillig ist, und miemand gezwungen wird, werden zusätzlich die Tagesgäste mit 10 € beteiligt.

Tagesgäste haben im Rahmen ihrer Teilnahme an der Veranstaltung den geringstem finanziellen Aufwand. :isso:

Auf eine Tombola wurde im übrigen, wie schon bei Eyfalia2018, ganz bewusst verzichtet.

Das ganze ist eine Mischkalkulation, wie Vieles im Leben.
Mehr dazu dann vor Ort :plapp: ... .

Der wünschenswerte Überschuss aus Spendenbox und Startgeld der Tagesgäste wird dann in Form von Getränkegutscheinen an die Tourguides verteilt.

Sollte wider Erwarten ein Defizit entstehen, sind wir uns nicht zu schade dafür, abends noch mal einen Hut rund gehen zu lassen! :victory:



blaue RP11, 188300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
harry301
 Beitrag#65   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 10.11.2019, 01:38 
Avatar

Beiträge: 1649
Registriert:
09.02.2009, 10:51
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Zitat: Stephan
Hallo Harry,

es ist ein erheblicher Aufwand, für eine Veranstaltung über einen "Brückentag" ein Hotel zu finden, dass alle drei Kriterien gut, groß und günstig erfüllt und auch noch schön gelegen ist.

Eine solche Veranstaltung wäre gar nicht durchführbar, wenn es nur Tagesgäste gäbe, die außerhalb des Hotels übernachten: es würde sich schlichtweg kein Hotel finden, dass für 150 Leute drei Abende lang einen Saal zur Verfügung stellen würde, die alle außerhalb übernachten.

Auch sind diese Einnahmen (die überschaubar sein dürften) gedacht, um z. B. mal einem Tourguide ein Getränk ausgeben zu können.

Viele Grüße

Stephan


Hi Stephan, alles gut.
Meine Intension das "neue" Thema hier anzusprechen war eher dazu angedacht , dass durch unsere Threads alle Teilnehmer
informiert werden was Sache ist. Dies erspart eventuell später dummes Gelaber hinter vorgehaltener Hand.

Grüsse Harry



RP 08 139.000km, RP11 69.400km, jetzt RP 23 AE 34.400km und DU?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
harry301
 Beitrag#66   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 10.11.2019, 02:25 
Avatar

Beiträge: 1649
Registriert:
09.02.2009, 10:51
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Zitat: ManfredA
Zitat: harry301
....
In den Anfangsjahren wurde auf mancher Tour bis 10 Euro pro Motorrad dazu berechnet.
.....


Hallo Harry,
Hallo :comm: ;

ich wüsste jetzt nicht auf welcher FJR-Tourer Deutschland-Tour jemals von allen Teilnehmern "Startgeld" erhoben wurde, aber zumindest bei unseren Deutschlandtreffen war das m.W. noch nie der Fall.

Es sind den Orgas Kosten entstanden für die Dinge, die an die Teilnehmer des Treffens verteilt werden, z.Bsp. Drucksachen und Namensschilder, ...lasst euch einfach überraschen :yes: :hechl:

Und die werden umgelegt auf die Teilnehmer.

Einerseits in Form einer freiwilligen Spende von 3 €... (als "Hausnummer" :flööt: )
Und da die Spende ja freiwillig ist, und miemand gezwungen wird, werden zusätzlich die Tagesgäste mit 10 € beteiligt.

Tagesgäste haben im Rahmen ihrer Teilnahme an der Veranstaltung den geringstem finanziellen Aufwand. :isso:

Auf eine Tombola wurde im übrigen, wie schon bei Eyfalia2018, ganz bewusst verzichtet.

Das ganze ist eine Mischkalkulation, wie Vieles im Leben.
Mehr dazu dann vor Ort :plapp: ... .

Der wünschenswerte Überschuss aus Spendenbox und Startgeld der Tagesgäste wird dann in Form von Getränkegutscheinen an die Tourguides verteilt.

Sollte wider Erwarten ein Defizit entstehen, sind wir uns nicht zu schade dafür, abends noch mal einen Hut rund gehen zu lassen! :victory:


Hi Manfred,
FJR Tourer - Deutschlandtreffen waren es nicht, aber FJR-Treffen schon. Man hat eine Gebühr entrichtet und wer mochte konnte noch für die Organisatoren des Treffens etwas spenden. Ich persönlich fand es gut, aber mit der Zeit wollten einige Aktivisten nicht mehr das für sie gesammelt wird und es wurde abgeschafft. Ich selbst habe mich seitdem fast immer persönlich bedankt.

Ich habe mir vor ca 10 - 15 Jahren nicht notiert wo was und wie viel verlangt wurde, aber um ein Beispiel zu nennen waren es beim FJR-Treffen 2005, in den Alpen mit ca 100 Motorrädern, wenn ich mich nicht irre, 10 Euro inclusive Roadbook.

Wir haben anschließend noch für die beiden Organisatoren mit Partnerinnen für ein Welnesswochenende gesammelt.
Ich konnte damit gut leben und habe die Summe auch mal aufgerundet wenns knapp wurde.

Wie schon erwähnt, einige "Macher" bei nachfolgenden Touren haben sich dagegen entschieden, und ich mußte sogar einige Spenden zurück überweisen die ich schon gesammelt hatte. ca 2009 Dolotour Pinggi. Der ein oder andere Veranstalter hat auch schon mal drauf gelegt.
In den letzten 10 - 12 Jahren wurde, jedenfalls bei den Touren, bei denen ich teil genommen habe nicht mehr gesammelt.

Auf weitere Details verzichte ich, weil dies eigentlich nicht in das Thema "Kuro no mori " passt.

Noch gut 17 Stunden bis zur Anmeldung. :dabei:

Grüße Harry



RP 08 139.000km, RP11 69.400km, jetzt RP 23 AE 34.400km und DU?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#67   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 10.11.2019, 08:35 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9802
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Hallo :comm:
hallo Harry,

was du da beschreibst von einem Alpen - Treffen vor ca. 15 Jahren oder einer "Sammlung für die Organisatoren" einer Tour hat doch mit dem jetzt hier erhobenen Unkostenbeitrag absolut nichts zu tun!

Bei den ersten FJR - Tourer Deutschland - Treffen erfolgt eine Kostendeckung durch die Tombola, die Überschüsse wurden gespendet. Alles nachzulesen im Internet.

Bei den letzten Treffen wurde ganzbewusst auf eine Tombola verzichtet!

Bei Eyfalia2018 war es einem glücklichen Umstand zu verdanken, dass die dort an die Teilnehmer ausgehändigten Unterlagen und Überraschungen kostenneutral gehalten werden konnten.

Bei Kuro no mori 2020 sind Kosten entstanden und die werden in Abstimmung mit den Organisatoren und den Initiatoren in der zuvor ausführlich von Stephan und mir beschriebenen Weise an die Teilnehmer umgelegt. Eventuelle Überschüsse kommen den für eine derartige Veranstaltung unerlässlichen freiwilligen Tourguides zugute. :danke:

Bei künftigen FJR-Tourer Deutschland-Treffen kann das durchaus anders gehandhabt werden;
das hängt entscheidend von der Kalkulation der dann verantwortlichen Orgas in Abstimmung mit uns Initiatoren ab.

:muetze: Und auch dieses Mal wird es wieder ein Sponsoring durch unserer Vereinigung FJR-Tourer Deutschland in Form einer Überraschung ausschließlich und exklusiv für alle teilnehmenden Selbst- Fahrer des 7. FJR Tourer Deutschland Treffens Kuro no mori 2020 im Schwarzwald geben. :hechl:

Mehr dazu wird aber noch nicht verraten.... . :stumm:

Lasst euch überraschen! :-B

Ich hoffe damit ist das Thema nun für alle geklärt.

:-)) In knapp elf Stunden wird die Anmeldung freigeschaltet.... :yes:



blaue RP11, 188300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#68   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 10.11.2019, 12:00 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9802
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Aktuelles aus dem Info-Thread:

Zitat: ManfredA
Hallo :comm:

:voila: in 8 Stunden beginnt die Anmeldung zum 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen Kuro no mori 2020 im Schwarzwald.

:muetze: Bitte lest euch :link: die umfangreiche Ausschreibung auf unserer Website
oder auch https://fjr-tourer.de ==> Termine 2020 ==> FJR-Tourer Deutschland-Treffen

nochmals aufmerksam durch. :excl:

Es wurden seit Freischaltung im Laufe der Woche noch einige kleinere Änderungen und Ergänzungen eingearbeitet und teilweise im Plauderthread diskutiert.

Nochmals der Hinweis: Natürlich sind auch Registrierte User und Gäste, bevorzugt FJR -Fahrer, herzlichst willkommen.

Allerdings setzt jegliche Teilahme auch eine vorherige Anmeldung auf unserer Webseite des Treffens voraus. :isso:

:dabei: sein wird 8-) und :-B



blaue RP11, 188300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
harry301
 Beitrag#69   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 10.11.2019, 15:21 
Avatar

Beiträge: 1649
Registriert:
09.02.2009, 10:51
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Zitat: ManfredA

:muetze: Bitte lest euch :link: die umfangreiche Ausschreibung auf unserer Website
oder auch https://fjr-tourer.de ==> Termine 2020 ==> FJR-Tourer Deutschland-Treffen

nochmals aufmerksam durch. :excl:



Hi Manfred,
Maria hat dich beim Wort genommen und ist nun bei den Alternativprogrammen hängen geblieben. :denk:
und ich bin die allerbeste Sozia der Welt für 2 Tage los. :oh:
Zum Glück nur tagsüber. :flööt:
Als Guide hatte man das Privileg schon in diesen Sommer Touren abfahren zu können und wenn wir ein paar Tage früher anreisen bekommt sie von mir auch noch die restlichen Touren von Schwarzwald und Elsass geboten.
Sie bekommt somit alle Higligs ( Highlights), wie der Franke sagt, auf dem Tablet serviert. :hechl: :hechl: :hechl:

Ein Glückskind eben.

Wir feuen uns jetzt schon.

Grüsse Harry



RP 08 139.000km, RP11 69.400km, jetzt RP 23 AE 34.400km und DU?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#70   Betreff: Re: 2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2
Verfasst: 10.11.2019, 15:32 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9802
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
13.11.2019, 01:42
Hallo Harry;

:skepsis: an den Alternativprogrammen ( :voila: hinter dem "Reiter": Aktivitäten ) hat sich aber doch nichts geändert... :ähäwhwäh: :lol:

:geheim: Aus zuverlässiger Quelle weiß ich aber, dass :lieb: Maria nicht alleine bleiben wird ! :flööt: :bg: :holy: :kiss:



blaue RP11, 188300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10 ... 12  Nächste

2020: 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen "Kuro no mori 2020"


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us