FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
bullenbirne
 Beitrag#31   Betreff: Re: Service
Verfasst: 19.07.2011, 00:28 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
20.04.2010, 17:12
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
:comm:

Danke. Es geht schon wieder einigermaßen.
So schnell wie möglich wieder auf ein Moped.
Was für eines, weiß ich noch nicht.
Werde berichten.

Gruß aus Steyr

Geri



Gesetze sind da, um gebrochen zu werden. Nur nicht erwischen lassen.

Nach oben
 Profil  
 
PeterK
 Beitrag#32   Betreff: Re: Service
Verfasst: 27.07.2011, 09:42 
Avatar

Beiträge: 88
Registriert:
09.02.2009, 10:15
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
an alle, die schon beim Unger waren

ich hatte gestern den Einstelltermin beim Sepp (so heißt der Unger), ich kann euch nur sagen:
- läuft ruhig wie noch nie
- zieht weicher, aber kraftvoller, aus allen Drehzahlbereichen heraus

Und noch etwas:
er weiß auch von der Aktion mit dem Kabelbaum, er (und auch Yamaha Österreich) sehen das ein bißchen entspannter, die Zusatzkabelei wird nächstes Jahr beim 20000-er Service erledigt.

an Gerald
du hast geschrieben, du weißt nicht, welches Motorrad dein nächstes sein wird.
Empfehlung: eine FJR, gewartet vom Unger!! :-))

Grüßchen
Peter



Die Indianer konnten die Einwanderer auch nicht stoppen. Heute leben sie in Reservaten!

Nach oben
 Profil  
 
cherry
 Beitrag#33   Betreff: Re: Service
Verfasst: 27.07.2011, 10:28 
Avatar

Beiträge: 244
Registriert:
05.04.2009, 07:03
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
Hallo Gerry :-))

Schließe mich der Empfehlung von Peter an ,Es gibt doch momentan keine alternative zu unserem Moped.Und wenn dann noch der Service stimmt ,was willst Du mehr.Denke einfach das die Fjr für uns Halbrentner das ideale Fahrzeug ist.im Übrigen möchte ich dich bei unseren zukünftigen Treffen auch nicht vermissen.In diesem Sinne bis bald (auch ohne Fjr).Lass uns wissen wie Du dich entschieden hast. :dabei: :musk: :comm:



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
PeterK
 Beitrag#34   Betreff: Re: Service
Verfasst: 02.08.2011, 11:56 
Avatar

Beiträge: 88
Registriert:
09.02.2009, 10:15
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
Und noch etwas zum Unger

der Chef (Sepp) hat mich am Tag nach der Einstellerei angerufen und gefragt, wie ich mit der Synchronisation zufrieden bin, und ob sich das Motorrad jetzt anders fährt! :-B
SO ETWAS HATTE ICH NOCH NIE!!!!
Den bisherigen un :-)) war es wurscht, ob das Ding läuft oder nicht! :shake:
Deshalb: ab sofort immer Unger!!! :pro:

Grüßchen
Peter



Die Indianer konnten die Einwanderer auch nicht stoppen. Heute leben sie in Reservaten!

Nach oben
 Profil  
 
Martin
 Beitrag#35   Betreff: Re: Service
Verfasst: 02.08.2011, 17:07 
Avatar

Beiträge: 162
Registriert:
14.04.2009, 17:21
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
Ich glaube, nein ich bin mir sicher, dass wir nächstes Jahr im Burgenland beim Unger landen
den 40iger zu machen.

danke für die Tipps und Gruß Martin

Nach oben
 Profil  
 
bullenbirne
 Beitrag#36   Betreff: Re: Service
Verfasst: 05.08.2011, 15:40 
Avatar

Beiträge: 31
Registriert:
20.04.2010, 17:12
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
So meine lieben Freunde!

Der Gerald ist wieder vollkommen gesundet und hat die letzten Tage so ziemlich alles an Bikes probiert was momentan am Markt ist - außer Harley und Goldwing.
Ich bin zum Entschluss gekommen, dass ich ein Moped will, mit dem ich nicht mehr mit den Fußrasten streife und welches deutlich unter 250 kg wiegt (schwer bin ich selber). Nach dem ich in den letzen 20 Jahren Yamaha XT, Honda Afrika Twin, Suzuki VStrom, Suzuki 1250 Bandit, KTM 640 Adv, KTM 990 Adv und FJR1300 (um die ist mir am meisten leid) gefahren bin, habe mich entschieden und fahre seit gestern eine nigl nagl neue und jetzt kommts -
BMW R1200 GS, ostraggrau matt met., verchromte Auspuffanlage, ESA, ASC, RDC, Boardcomputer, Integral ABS, niedrige Sitzbank. Jetzt werden viele denken - der ist beim Unfall auf die Birne gefallen - wie kann man sich nur eine BMW ......usw. usw......
Ich muss ehrlich sagen, ich habe bis gestern genau so gedacht und habe außer, dienstlich eine R1200RT, noch nie eine BMW gefahren.
Nun der erst Eindruck - bzw. die ersten 110 km auf der GS, und ich sehe nicht durch die rosa Brille:
Optimale Sitzhaltung. Breiter Lenker. Leichtes Handling. Wie Fahrrad fahren. Ein bärenstarker Motor. Keine Lastenwechsel. Egal in welchem Gang man aus der Kehre beschleunigt - kein Ruckeln. Fahrwerk aller erste Sahne. Top Bremse. Durch die niedrige Sitzbank sitze ich im Moped und nich auf, weshalb auch der Windschutz optimal für meine Größe passt - ein lässiges Gefühl. Der Einzige Nachteil - der Preis und sie ist nicht wirklch die schönste. Aber - und jetzt kommt die rosa Brille - mir gefällt sie und meiner besseren Hälfte auch. Über die Zuverlässigkeit werde ich laufend berichten.
An meine FJR Zeit, insbesondere an die mir lieb gewonnen FJR Tourer denke ich gerne zurück und werde noch oft hier im Forum mitlesen.
Unser Treffen in Bad Goisern wird mir immer in Erinnerung bleiben. Danke nochmal für die schönen Fotos und die DVD. So hab ich wenigsten noch einen Film von meiner FJR. Ich hoffe, ich darf bei dem einen oder anderen Treffen noch mitmachen, obwohl ich 'fremdgegangen' bin.
@fredifisch1 - Ich melde mich demnächst fernmündlich.

Liebe grüße aus Steyr
Eurer Bulle



Gesetze sind da, um gebrochen zu werden. Nur nicht erwischen lassen.

Nach oben
 Profil  
 
Zillertaler
 Beitrag#37   Betreff: Re: Service
Verfasst: 05.08.2011, 16:58 
Ehemalige(r)
Avatar

Beiträge: 392
Registriert:
24.02.2011, 18:54
Ortszeit:
24.11.2017, 06:19
Hallo Geri

Ist ja super das gesundheitlich alles wieder in Odnung ist.
Gratuliere zum neuen Moped.
Wünsche Dir viele Unfallfreie Kilometer
Und wir werden uns sicher wieder sehn , ist alles kein Proplem was für ein Ding das man fährt.
Hauptsache der Haufen past :-B

lg Erika u. Willi



Sponserring bye
http://www.astegg.at

Motto: Wer Bremst hat Verloren

Nach oben
 Profil  
 
Martin
 Beitrag#38   Betreff: Re: Service
Verfasst: 05.08.2011, 20:09 
Avatar

Beiträge: 162
Registriert:
14.04.2009, 17:21
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
Gratuliere zum Bike,
und es würde uns freuen wenn du nächstes Jahr in Tirol dabei währst.
Ein bisschen ein Makel ist die BMW schon, (warum das sage ich dir Persönlich bei einem :zech: ) aber das gleichst du mit deinem Charme wieder aus :-))

Gruß Martin und Brigitte

Nach oben
 Profil  
 
cherry
 Beitrag#39   Betreff: Re: Service
Verfasst: 05.08.2011, 21:13 
Avatar

Beiträge: 244
Registriert:
05.04.2009, 07:03
Ortszeit:
24.11.2017, 07:19
Hallo Geri :-)) :-))

Toll das es Dir wieder so gut geht ,und das nichts vom Abflug zurück geblieben ist.Auch wenn Du nun Bmw fährst hoffe ich doch das Du zukünftig auch bei dem einen oder anderen Treffen dabei bist.Ob Du nun Fjr oder Bmw fährst ist völlig egal :respekt: .Denn wir wollen dich nicht vermissen.Denke das sieht die ganze Truppe die zumindest bei mir war genauso. :zech: Also in diesem Sinne bis bald .Ach noch was .
Viel Spass mit dem neuen Bike und geh es langsam an Geri.
Bis bald :dabei: :musk: :comm:

alles Gute wünschen Dir
Petra und Klaus



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
fredifisch1
 Beitrag#40   Betreff: Re: Service
Verfasst: 05.08.2011, 21:29 
Avatar

Beiträge: 392
Registriert:
07.12.2010, 20:48
Ortszeit:
24.11.2017, 06:19
Hallo Gerri - Du Abtrünniger :motz:

Gratulation zum neuen Moped. Nicht umsonst ist die GS das meist verkaufte Bike. Mein FJR Vorbesitzer hatte auch eine GS, dann die FJR und ein Jahr später wieder eine GS. Es muss auf alle Fälle was dran sein - muss sie doch einmal probefahren.
Und das wichtigste - Dir geht's gut.
Ja und jetzt hoffe ich, dass wir uns bald wieder einmal sehen und (oder)auch eine Tour unternehmen können.
Gruß
Alfred



Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 53 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Service


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us