FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
cherry
 Beitrag#1   Betreff: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 17.08.2016, 21:56 
Avatar

Beiträge: 235
Registriert:
05.04.2009, 08:03
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
Hallo zusammen :comm:

Nachdem mich heute Philippe besucht hat kam mir die Idee, ihm im nächsten Jahr einem Gegenbesuch abzustatten.
Vielleicht hat jemand Interesse? Vom 2-9 September 2017 zuzüglich Anreise. So könnten wir bei dieser Gelegenheit auch Straßburg,
die Vogesen und das Elsaß kennen lernen. Es bieten sich dort sehr reizvolle Ausflüge an.
Philippe wäre bei der Zimmersuche behilflich und würde quasi auch als Tourguide behilflich sein.
Auch wäre ein Tagesausflug in den Schwarzwald auf die Schwarzwald Hochstrasse mit vielen
Sehenswertem möglich ( Titisee,Baden Baden usw) .
Möchte Die Tour jetzt schon fixieren ,so dass jeder der mitfahren möchte dies rechtzeitig planen kann.
Vielleicht hat auch der eine oder andere FJR Fahrer aus Deutschland Interesse?
Bitte teilt mir mal eure Meinung dazu mit ?

Lg
Klaus (Cherry)



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
Schuhuu
 Beitrag#2   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 18.08.2016, 17:40 
Avatar

Beiträge: 646
Registriert:
25.07.2010, 17:07
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
Hallo Klaus, :comm:

gerne würden wir mitfahren, die Idee ist super, :yes: :yes: aber der Zeitpunkt ist ungünstig im September für uns.

Wenn es ein anderer Zeitpunkt wäre, wären wir evtl. dabei :pro:
Was hälst Du von der Idee, dies mit über einen Feiertag zu planen mit Wochenende, dann bräuchte man nicht 5-7 Tage Urlaub nehmen.

Hier mal wäre z.B Fronleichnam 15. Juni bis 18. Juni Donnerstag bis Sonntag…….

Auch könnten wir, bei einem anderen Termin, einfach nur dazu stoßen übers Wochenende falls nicht anders möglich,
halt uns mal bitte über den weiteren Verlauf am Laufen :hechl: :hechl:


Gruß von den Hessen :shakehands:



Gruß
Schuhuu / Walter und Claudia


-----------------------------------------------
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
 
fredifisch1
 Beitrag#3   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 18.08.2016, 22:09 
Avatar

Beiträge: 364
Registriert:
07.12.2010, 21:48
Ortszeit:
24.06.2017, 13:09
Nachdem Maria und ich heuer von 3. - 17. September Motorradurlaub in den französischen Seealpen (Tour Grand Alps, Tour Napoleon.....) machen, ist nächstes Jahr um diese Zeit wieder 14 Tage Tauchurlaub angesagt. Sorry - wir sind daher nicht dabei.
LG
Fredi



Das Leben ist zu kurz um schlechten Wein zu trinken.

Nach oben
 Profil  
 
wenne
 Beitrag#4   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 20.08.2016, 11:24 

Beiträge: 59
Registriert:
19.04.2010, 20:39
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
Hallo Klaus,

sind genau zu diesem Zeitpunkt im Urlaub. :notime:

Haben diese Tour diese Woche gemacht inkl. Mosel und Rhein, war wirklich sehr schön. :victory: :sun:

Grüße
Lexi und Werner

Nach oben
 Profil  
 
cherry
 Beitrag#5   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 20.08.2016, 17:30 
Avatar

Beiträge: 235
Registriert:
05.04.2009, 08:03
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
Nachdem nun einige schon zu diesem Termin nicht können macht mal Vorschläge
dann eventuell July oder August.

Lg
Klaus



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#6   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 20.08.2016, 19:17 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7205
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
..nur als kleiner Hinweis;
Fragt Philippe doch erst mal wann es für ihn günstig ist.
Die Franzosen haben lange Zentralferien im Sommer. Da ist es schwierig mit Hotelzimmern in der Region.
Im September sind die meist vorbei... .
Ist allerdings auch i.d.R. mein privater Ferienmonat :-)
Ich lese aber aufmerksam mit, denn die Vogesen sind ein tolles Nahziel für ein verlängertes WE .... .



blaue RP11, 158300km, Erstbesitzer, Michelin Pilot Road 4GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
Imker
 Beitrag#7   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 20.08.2016, 20:41 

Beiträge: 21
Registriert:
23.02.2015, 21:29
Ortszeit:
24.06.2017, 13:09
Hallo Klaus,
Uns würde dieser Termin im September am besten zusagen.
Im Juli und August ist es wegen der Vermietung nicht möglich.
Vielleicht November-Dez.??? :oh: :silly:
LG
Klaus und Marlene

Nach oben
 Profil  
 
cherry
 Beitrag#8   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 20.08.2016, 20:45 
Avatar

Beiträge: 235
Registriert:
05.04.2009, 08:03
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
Hallo Manfred
Ist schon klar, stehe mit Philippe im Kontakt .
Lg
Klaus (Cherry)



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
Imker
 Beitrag#9   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 22.08.2016, 22:20 

Beiträge: 21
Registriert:
23.02.2015, 21:29
Ortszeit:
24.06.2017, 13:09
Hallo Klaus,

Habe gestern Abend mit Phillip zwecks Unterkunft gesprochen,-er meinte,
dürfte kein Problem sein, denn unweit von sein zu Hause wäre ein Hotel-Gasthof
mittlerern Standard mit 30 Zimmern.

LG
Klaus (Imker)

Nach oben
 Profil  
 
cherry
 Beitrag#10   Betreff: Re: Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen
Verfasst: 22.08.2016, 23:27 
Avatar

Beiträge: 235
Registriert:
05.04.2009, 08:03
Ortszeit:
24.06.2017, 14:09
Hallo Klaus

Gut zu wissen. Darüber hatten wir ja schon als ihr mich besucht habt gesprochen.
Aber zuerst müssten wir uns mal über einen Termin einigen.
Dann könnte ich oder auch Du alles weitere mit Philippe ab klären.
Walters Vorschlag ist für uns Österreicher insofern schwierig weil wir
allein schon für An und Abreise jeweils 2 Tage benötigen. Das geht bei mir leider
im Juni nicht. Momentan steht immer noch der Termin von mir im September.

Also Leute Vorschläge bitte ?
Lg
Klaus (Cherry)



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Wie wäre es mal mit Straßburg und Vogesen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us