FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
fjrmatzi
 Beitrag#1   Betreff: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 26.05.2017, 12:25 

Beiträge: 646
Registriert:
08.02.2009, 20:19
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hi,hat hier schon jemand Erfahrung gesammelt mit oben genanntem Reifen?
Evt. im Vergleich mit dem DRS III.
CIAO Matthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 123000KM

Nach oben
 Profil  
 
fjrmatzi
 Beitrag#2   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 31.05.2017, 16:56 

Beiträge: 646
Registriert:
08.02.2009, 20:19
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hi,fährt den hier keiner?
CIAO Matthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 123000KM

Nach oben
 Profil  
 
noppe
 Beitrag#3   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 31.05.2017, 16:59 
Avatar

Beiträge: 1873
Registriert:
08.02.2009, 18:47
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Doch, aber nicht den Reifen :lol:



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-MPR4GT-Zumo550-Aktuell Km Stand 168000

Nach oben
 Profil  
 
Schuffel
 Beitrag#4   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 03.06.2017, 11:45 

Beiträge: 672
Registriert:
08.02.2009, 22:36
Ortszeit:
12.12.2017, 02:46
Hallo Matthias,

ein Freund fährt der seit ca 2 Wo auf der FJ 1200.

Hat aber erst 1500 km, ist zufrieden. Wesentliche Unterschiede zum vorher gefahrenen Dunlop Roadsmart meldet er bisher nicht.
Mal sehen wie lange er hält.



Gruß

Jürgen

RP 13 3/2009 bis 5/2016 (74000km) dann Treffen mit Wildsau
RP 28 AE in tech graphite seit 6/2016

Nach oben
 Profil  
 
fjrmatzi
 Beitrag#5   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 03.06.2017, 11:57 

Beiträge: 646
Registriert:
08.02.2009, 20:19
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hi,danke für die Rückmeldung.
Bisher waren die Contis dafür bekannt das sie am Vorderrad nicht sonderlich lange gelebt haben,soll sich beim 3er verbessert haben.Beim DRS III liege ich jetzt bei 7000km und beide Räder sind gleichmäßig auf 2mm runter gefahren.Beim PA GT war der vordere spätestens nach 2500 km fertig.
Denke mal ich werde wieder den Dunlop nehmen und hier beobachter was für Erfahrungen mit dem Conti gemacht werden.
CIAO Matthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 123000KM

Nach oben
 Profil  
 
Klado
 Beitrag#6   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 03.06.2017, 12:01 

Beiträge: 74
Registriert:
23.05.2015, 19:29
Ortszeit:
12.12.2017, 04:46
Bei 2500 km Laufleistung würde der Reifen bei mir nicht mehr aufs Mopet montiert werden. :-)

Um die 7000 km entspricht in etwa bei mir eine Saison dann werden beide Reifen gewechselt. Habe den MPR4 momentan drauf. :zech:



Gruss Klaus

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Alle denken nur an sich, nur ich, ich denk an mich.

Nach oben
 Profil  
 
fjrmatzi
 Beitrag#7   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 03.06.2017, 13:30 

Beiträge: 646
Registriert:
08.02.2009, 20:19
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hi,bei mir auch nicht,dachte es wäre ein Montagsreifen aber der nächste hielt auch nicht länger.
CIAO Matthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 123000KM

Nach oben
 Profil  
 
fjrmatzi
 Beitrag#8   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 08.08.2017, 08:30 

Beiträge: 646
Registriert:
08.02.2009, 20:19
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hi,hat jetzt schon jemand den oben genannten Reifen drauf und kann da was zu sagen?
CIAO Matthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 123000KM

Nach oben
 Profil  
 
tobi_D
 Beitrag#9   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 17.08.2017, 12:17 

Beiträge: 22
Registriert:
08.03.2017, 09:23
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hi,

ich habe den Road Attack 3 GT jetzt mal bestellt. Ich will nen Reifen der die FJR etwas handlicher macht, ne sehr gute Trockenhaftung hat und auch bei Nässe noch gut funktioniert. Laufleistung und Dämpfung ist für mich nicht ganz so entscheidend. Momentan fahre ich nen Z6. Der ist absolut beschissen. Bei Nässe rutsche ich mal vorne, mal hinten. In Kurven traue ich mich einfach nicht in Schräglage zu gehen und kantig ist das Ding auch noch. Naja war halt beim Kauf noch drauf. Profil hat der Reifen noch genug aber das ist auch das einzige Positive an dem Reifen.

Ansonsten fahre ich ne CB1300 mit nem Z8 und das durchaus bis an die Grenze des Hinterradreifens. Selbst mit dem T30 evo auf meiner alten Zepyhr 1100 und der Sevenfifty habe ich mich weiter in die Kurve getraut. Klar spielen Radstand, Gewicht, Lenkkopfwinkel,... eine Rolle, aber das Fahrwerk der FJR ist im Vergleich zu allen anderen Motorrädern definitiv besser. Da muss also noch mehr möglich sein :)

Naja ich werde mal hier berichten sobald die Sohlen aufgezogen sind und ich die ersten Eifelkurven absolviert habe.


Gruß


Tobi

Nach oben
 Profil  
 
kölsche Jung
 Beitrag#10   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 17.08.2017, 12:33 
Avatar

Beiträge: 989
Registriert:
16.02.2009, 16:23
Ortszeit:
12.12.2017, 03:46
Hallo Tobi,
Z6 - ist das nicht schon ne weile her. Hst den Reifen vor 8 Jahren drauf. So schlecht fand ich den damals nicht. Kann mich sber erinnern dass er bei nassen Straßen hinten etwas wegging. deutlich besser fand ich die Angel ST und GT. Noch besser aber den MP4GT.
Gruß Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Continental Road Attack 3 GT


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us