FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
harald1300
 Beitrag#1   Betreff: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 03.07.2017, 17:14 

Beiträge: 516
Registriert:
08.06.2012, 13:12
Ortszeit:
24.11.2017, 07:22
hallo , hat von euch wer einen Gabelstabilisator verbaut an der FJR1300 RP11 ??
falls ja welchen , woher und was hat das teil gekostet ??
hatte so was an der XJR und werde es auch an der FJR verbauten , danke mfg

• Hinweis ForumTeam •
Threadtitel ergänzt



so ist das leben eben ,,,,,,

Nach oben
 Profil  
 
karrenhannes
 Beitrag#2   Betreff: Re: gabelstabilisator
Verfasst: 03.07.2017, 17:25 
Avatar

Beiträge: 891
Registriert:
14.08.2010, 19:10
Ortszeit:
24.11.2017, 06:22
Hi.

Gabelstabilisator = Lenkungsdämpfer ???

Ich hab sowas nicht.



Gruß Wolfgang

RP13A 3/08 EZ.09 von 08/10 bis 5/14
seit 5/2014 XT1200Z aktuell 30300 km.Verkauft.
ab10/16 FJR1300A (RP28) Matt-Silber aktuell 14558 km.<--- Steht zum Verkauf...bei Interesse PN an mich.

Nach oben
 Profil  
 
moetho
 Beitrag#3   Betreff: Re: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 03.07.2017, 18:40 
Avatar

Beiträge: 1292
Registriert:
16.05.2009, 10:10
Ortszeit:
24.11.2017, 07:22
Nein, hat mit einem Lenkungsdämpfer nichts zu tun. Es ist eine Brücke welche die beiden Tauchrohre fest miteinander verbindet. Mit dem Gabelstabi hat man früher versucht die torsionssteifigkeit der Gabel zu erhöhen da dies bei den damaligen Standrohrdurchmessern nicht gegeben war. Mit dem Gabelstabi versuchte man das hochgeschwindigkeitspendeln in den Griff zu bekommen.
Bei den heutigen Fahrwerken und vor allem an der FJR eigentlich unnötig.



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: jbm-motorradreisen
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Nach oben
 Profil  
 
FJRHarry
 Beitrag#4   Betreff: Re: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 03.07.2017, 20:20 

Beiträge: 250
Registriert:
27.08.2016, 17:35
Ortszeit:
24.11.2017, 06:22
Habe schon sehr viele FJR's gesehen in die vergangene 14 Jahre doch noch nie einen mit einen Gabelstabilisator, braucht sie auch nicht.



Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
 
karrenhannes
 Beitrag#5   Betreff: Re: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 03.07.2017, 20:20 
Avatar

Beiträge: 891
Registriert:
14.08.2010, 19:10
Ortszeit:
24.11.2017, 06:22
Danke Thomas. :-) :yes:



Gruß Wolfgang

RP13A 3/08 EZ.09 von 08/10 bis 5/14
seit 5/2014 XT1200Z aktuell 30300 km.Verkauft.
ab10/16 FJR1300A (RP28) Matt-Silber aktuell 14558 km.<--- Steht zum Verkauf...bei Interesse PN an mich.

Nach oben
 Profil  
 
JAWA
 Beitrag#6   Betreff: Re: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 04.07.2017, 09:43 
Avatar

Beiträge: 89
Registriert:
24.06.2009, 08:04
Ortszeit:
24.11.2017, 06:22
Vor vielen Jahren habe ich zu dem Thema mal was in einem US-Forum gelesen. Die meinten dass es was bringen würde.

:link: Gabelstabilisator

Gruß, Norbert (B)

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#7   Betreff: Re: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 04.07.2017, 11:39 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7769
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
24.11.2017, 06:22
Hochgeschwindigkeitspendeln in USA....
JA - Nee ... iss klar :lol:



blaue RP11, 166300km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel

Nach oben
 Profil  
 
harald1300
 Beitrag#8   Betreff: Re: Gabelstabilisator für RP11
Verfasst: 04.07.2017, 18:32 

Beiträge: 516
Registriert:
08.06.2012, 13:12
Ortszeit:
24.11.2017, 07:22
abend , ich kann nur von der XJR1300 sagen das es ein anderes fahren war in den engen und auch lang gezogenen Kurven , und die FJR gabel ist ja auch nicht stärker gebaut , und vom gewicht her war die XJR auch leichter , mfg



so ist das leben eben ,,,,,,

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Gabelstabilisator für RP11


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us