FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
jim-wormold
 Beitrag#1   Betreff: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens....
Verfasst: 23.12.2018, 19:07 

Beiträge: 25
Registriert:
11.08.2018, 21:28
Ortszeit:
17.06.2019, 06:08
Hallo Gemeinde,

mein krasses Pferd hat Zuwachs bekommen, eine FJR1300 RP13 steht jetzt neben der XJR 1300 RP19.

Aaaaaber, was mußte ich da sehen: Der Deckel des Öleinfüllstutzens ist bei der FJR aus billigem Plastik, ahem, nein falsch, aus hochwertigem Kunststoff anstelle einer schicken Alu-Legierung.

Deshalb die Frage:

Hat jemand den schonmal durch ein gescheites Alu Teil ersetzt?

Was passt denn da?

Danke!

Gruß

Alex

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
TF1953
 Beitrag#2   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 23.12.2018, 19:25 

Beiträge: 71
Registriert:
05.11.2015, 21:32
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
Zum Beispiel das hier:
https://www.motorrad-ersatzteile24.de/m ... m-alu-blau
Schönheit muss halt (monitär) leiden...

Gruß Helmut

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
noppe
 Beitrag#3   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 23.12.2018, 19:25 
Avatar

Beiträge: 2027
Registriert:
08.02.2009, 19:47
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Meissner Ölverschlussdeckel mit Adapter, hochglanz poliert.

Gibt es leider nicht mehr neu zu kaufen,
nur noch über den Gebrauchthandel mit Glück.



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-Pirelli AngelST-Zumo550-Aktuell Km Stand 175000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 23.12.2018, 20:12 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9249
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
Zitat: jim-wormold
..... Der Deckel des Öleinfüllstutzens ist bei der FJR aus billigem Plastik, ahem, nein falsch, aus hochwertigem Kunststoff anstelle einer schicken Alu-Legierung.Deshalb die Frage:
Hat jemand den schonmal durch ein gescheites Alu Teil ersetzt?
....

Hallo Alex, ich kann von meiner RP11 nur berichten, dass das Teil nach fast 15 Jahren und 180.000 km noch aussieht wie am ersten Tag. :yes:
Der Kunststoff muss also von hervorragender Qualität sein.
Es wird allerdings auch nur alle 10000 km einmal geöffnet und einmal verschlossen. Ich bezweifle, dass ein Alu Teil nach der Zeit besser aussehen würde. Aber offensichtlich gibt es ja vereinzelt verzierende Angebote.... .



blaue RP11, 179650km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#5   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 23.12.2018, 20:47 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2609
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
https://www.motorrad-ersatzteile24.de/m ... er?c=25965

Gibt es auch in Silber. Obwohl mir das ehrlich gesagt zu viel Geld für das Teil wäre, aber das muss jeder selber entscheiden.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
noppe
 Beitrag#6   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 23.12.2018, 23:20 
Avatar

Beiträge: 2027
Registriert:
08.02.2009, 19:47
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
Der Verschlussdeckel ist ja auch für den Motorsport gedacht.
Hier kann man den Deckel mit Draht verplomben.
Macht auch Sinn wenn das Sportgerät Nachts einfach mal so rumsteht
und jeder da ran kann um etwas anderes als Öl dort ein zu füllen
um sich im Rennen einen Vorteil zu verschaffen. ;-)



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-Pirelli AngelST-Zumo550-Aktuell Km Stand 175000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Carlos1997
 Beitrag#7   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 02.01.2019, 13:29 
Avatar

Beiträge: 50
Registriert:
12.10.2018, 21:38
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
Zitat: jim-wormold
Hallo Gemeinde,

mein krasses Pferd hat Zuwachs bekommen, eine FJR1300 RP13 steht jetzt neben der XJR 1300 RP19.
Aaaaaber, was mußte ich da sehen: Der Deckel des Öleinfüllstutzens ist bei der FJR aus billigem Plastik, ahem, nein falsch, aus hochwertigem Kunststoff anstelle einer schicken Alu-Legierung.

Alex

Hallo Alex, die XJR hat serienmässig dort aber auch nur ein Plastikteil, zumindest meine und die meiner Freunde. :-))

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
noppe
 Beitrag#8   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 02.01.2019, 14:09 
Avatar

Beiträge: 2027
Registriert:
08.02.2009, 19:47
Ortszeit:
17.06.2019, 07:08
Hallo :comm:

Vor 2-3 Jahren ist mir der Orig. Verschlussstopfen am Gummiring abgebrochen beim festziehen.
Das war bestimmt nicht sehr Stark angezogen. Ich denke durch die Motorwärme, Luft und Sonne
sind die Weichmacher aus dem Kunststoff verflogen. Habe mir dann einen neuen bei Yamaha besorgt.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.



Jetzt wo das Thema hier wieder ansteht, hab ich mir gleich auch was schönes bestellt.
Gleichzeitig auch abschließbar mit Imbusschraube. Mal schauen ob ich die durch eine
Torx Plus Security ersetzen kann. Ergibt dann eine höhere Sicherheit.
Der Preis ist schon etwas unverschämt, aber eine einmalige Anschaffung.
:nick: :yes:



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-Pirelli AngelST-Zumo550-Aktuell Km Stand 175000

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
rein3105
 Beitrag#9   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 02.01.2019, 21:16 

Beiträge: 56
Registriert:
10.02.2016, 18:40
Ortszeit:
17.06.2019, 06:08
Zitat: noppe
....
Der Preis ist schon etwas unverschämt, aber eine einmalige Anschaffung. :nick: :yes:


Kann Noppe nur beipflichten. Hab ich mir auch gegönnt. Jedoch sind 32 Euro dafür schon sehr stramm. Schaut aber edel aus.

Gruss Reinhard

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
jim-wormold
 Beitrag#10   Betreff: Re: Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens..
Verfasst: 03.01.2019, 09:45 

Beiträge: 25
Registriert:
11.08.2018, 21:28
Ortszeit:
17.06.2019, 06:08
Na sowas in der Art schwebt mir auch vor.

Der Deckel von der XJR passt jedenfalls nicht, die Gewinde sind stark unterschiedlich.

Gruß

Alex

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Hab da mal eine Frage zum Deckel des Öleinfüllstutzens....


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us