FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Zaphod
 Beitrag#1   Betreff: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 06:30 
Avatar

Beiträge: 68
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
27.05.2019, 02:20
Hallo zusammen
Ich besitze meine blaue RP11 jetzt seit Oktober 2016, Laufleistung 54tkm
Seitdem bin ich damit problemlose 15tkm gefahren, unter anderem 2 Urlaube in den Alpen :yes:
Bisher habe ich einen einen Ölwechsel gemacht und mir dabei auch mal den Luftfilter angesehen.
Da es meinen Schrauber leider nicht mehr gibt, habe ich mir eine Reparaturanleitung gekauft, um den Service und die Pflege im Rahmen meiner Möglichkeiten selber durchzuführen
Ausserdem lerne ich das Mopped so besser kennen.
Nun die ersten Fragen:

-Hinterachsöl
In der Reparaturanleitung steht man soll das Hinterachsöl alle 10tkm wechseln.
Macht Ihr das auch immer alle 10tkm oder kann man damit auch länger fahren?
Muss beim Wechsel unbedingt das Original Yamaha Öl rein oder gibt es Alternativen?

-Kühlwasser
Habe gesehen das mein Kühlwasser Ausgleichsbehälter leer ist :denk:
Werde also erstmal auffüllen und dann beobachten.
Welches Kühlmittel könnt Ihr mir empfehlen, muss ja für Aluminium Motoren geeignet sein?!



Jetzt!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Toketa
 Beitrag#2   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 06:40 
Avatar

Beiträge: 70
Registriert:
22.04.2009, 20:56
Ortszeit:
27.05.2019, 03:20
Hallo,
habe mein Kardanöl nach 100 Tkm wechseln lassen. War aber noch so gut, dass ich es auch hätte drin lassen können.



Schöne Grüße aus Troisdorf
Bernhard

Jeder ist seines Glückes Schmied - Aber nicht jeder ist ein guter Schmied

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#3   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 06:51 
Avatar

Beiträge: 68
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
27.05.2019, 02:20
Zitat: Toketa
Hallo,
habe mein Kardanöl nach 100 Tkm wechseln lassen. War aber noch so gut, dass ich es auch hätte drin lassen können.

Ein Ex Yamaha Schrauber hat mal sinngemäß ähnliches gesagt.
Das müsste nicht so oft gewechselt werden wie vorgeschrieben



Jetzt!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 08:34 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9198
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
27.05.2019, 03:20
:öhm: ...aber doch keine 100000km!! :oh:

lies mal hier im Forum die Threads zum Thema .
Man kann vielleicht mal den einen oder anderen Wechsel überspringen ; :flööt:

Das Kardan-Öl unterliegt starker mechanischer Beanspruchung und die sieht man ihm optisch nicht an!
Ich wechsle bei jedem 2. Motor-Ölwechsel, also alle 18000 - 20000km, auch das Öl im Hinterachsgetriebe. Und ich kenne zahlreiche :musk: die das genauso handhaben! :pro:
Es gibt preiswerte Alternativen und dann kostet so ein Kardan-Ölwechsel keine 5€ ... 8-)



blaue RP11, 178900km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#5   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 09:14 
Avatar

Beiträge: 68
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
27.05.2019, 02:20
Welches Öl für den Kardan nimmst Du denn Manfred?
Welche Marke, genaue Bezeichnung?



Jetzt!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
züri
 Beitrag#6   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 09:25 
Avatar

Beiträge: 141
Registriert:
03.01.2017, 13:54
Ortszeit:
27.05.2019, 02:20
[quote="Toketa"]Hallo,habe mein Kardanöl nach 100 Tkm wechseln lassen. War aber noch so gut, dass ich es auch hätte drin lassen können.

Hast du da ein 0 zu viel geschrieben, oder ist das wirklich dein ernst. :shame:

In welchem Zeitraum hast du diese 100'000 km gemacht und nach welchen Kriterien kamst du zum Entschluss dass das Oil noch weiterhin seinen Dienst erfüllt hätte, muss doch ziemlich dunkelschwarz gewesen sein.



Sonnige Grüsse bei jedem Wetter
züri

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Klado
 Beitrag#7   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 09:41 
Avatar

Beiträge: 151
Registriert:
23.05.2015, 20:29
Ortszeit:
27.05.2019, 03:20
Mittlerweile lass ich die Inspektionen in einer Yamaha Fachwerkstatt nach Plan erledigen und die nehmen das Yamaha Öl, früher habe ich das selber gemacht.
Mit dem Kardanöl sollte man vorsichtig sein. Nimmt man kein hochwertiges Öl kann es zu schäumen anfangen und ist der Sache nicht dienlich.



Gruss Klaus

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
JAWA
 Beitrag#8   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 09:48 
Avatar

Beiträge: 102
Registriert:
24.06.2009, 09:04
Ortszeit:
27.05.2019, 03:20
Zitat: Zaphod
Welches Öl für den Kardan nimmst Du denn Manfred?
Welche Marke, genaue Bezeichnung?


Ich habe gute Erfahrungen mit dem CASTROL MTX Getriebe-Öl vollsynthetisch, 75W-140 gemacht.
Habe damit jetzt fast 150 Tkm runter und keinerlei Probleme mit diesem Öl.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#9   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 12:28 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9198
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
27.05.2019, 03:20
Zitat: Zaphod
Welches Öl für den Kardan nimmst Du denn Manfred?
Welche Marke, genaue Bezeichnung?


Ich nehme seit Ablauf der Garantie das, was auch JAWA schon empfohlen hat :yes:

:voila:
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.



Gibt es bei den "Üblichen Verdächtigen" Polo, Louis, HG ,... ab und an zum Sonderpreis oder bei irgendeiner Rabattaktion :victory:

Wird auch von zahlreichen anderen :musk: verwendet und wird auch in diversen Threads hier von den :comm: empfohlen... 8-)



blaue RP11, 178900km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#10   Betreff: Re: Inspektion, Wartung, Pflege der FJR
Verfasst: 11.05.2019, 12:37 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9198
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
27.05.2019, 03:20
Zitat: Zaphod
Hallo zusammen.......

-Kühlwasser
Habe gesehen das mein Kühlwasser Ausgleichsbehälter leer ist :denk:
Werde also erstmal auffüllen und dann beobachten.
Welches Kühlmittel könnt Ihr mir empfehlen, muss ja für Aluminium Motoren geeignet sein?!


:prof: Das Thema ist mit allergrößter Vorsicht, Weitsicht und Sorgfalt anzugehen.

Lies mal :link: dort ; gerne auch den ganzen weiteren Thread ab da.... .

Wenn du nicht genau weißt was drinn ist und das Falsche einfüllst, dann hast du hinterher Riesenprobleme.
Stichwort: Gummibärchen :ärger: :heul: :-( :silly:

Entweder nur mit Wasser auffüllen, wenn wenig fehlt, oder-- :flööt: aber lies selbst..... 8-)



blaue RP11, 178900km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Inspektion, Wartung, Pflege der FJR


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us