FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
FJRHarry
 Beitrag#11   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 15.08.2019, 19:07 
Avatar

Beiträge: 807
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Zitat: Klado
718 €uronen kostet da das Teil aus Australien, dann kommt noch Zoll und Einbau TüV Abnahme hinzu, teurer Spaß das Ganze. :shake:
Und dann braucht man dieses Teil auch nog dazu https://www.mccruise.com/collections/un ... ruise-kits



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#12   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 15.08.2019, 20:36 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2740
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Richtig, dann kostet das Teil mal eben über 1000€

Frage ist, ob man das Teil überhaupt eintragen lassen muß???



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
moetho
 Beitrag#13   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 15.08.2019, 21:07 
Avatar

Beiträge: 1567
Registriert:
16.05.2009, 11:10
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Habe ich doch schon geschrieben. Eine nachgerüstete Geschwindigkeitsregelanlage gibt es nicht mit ABE. Sie muss vom TÜV abgenommen werden und muss eingetragen werden.



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V mit der Kraft der zwei Herzen.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#14   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 15.08.2019, 22:03 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2740
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Hab mal mit meinem KÜS Ingenieur gesprochen
Nicht Original, somit muss Minimum ein Dokument da sein wo raus hervor geht das der Tempomat geprüft wurde und für den Einsatz am Motorrad geeignet ist. Aus dem Dokument muß dann auch hervor gehen ob es Eintragungs pflichtig ist oder nicht.
Dieses könnte der Verkäufer beantworten, Frage ist nur ob es auch für Deutschland gilt.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
moetho
 Beitrag#15   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 16.08.2019, 11:06 
Avatar

Beiträge: 1567
Registriert:
16.05.2009, 11:10
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Um nicht eintragungspflichtig zu sein, muss die Anlage Typ geprüft sein. Das heißt sie muss am betreffendem Motorradtyp ( hier FJR RO08 ) geprüft worden sein. Es gibt meines Wissens keinen Hersteller auf den das zutrifft, somit dann Einzelabnahme und Eintragung.



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V mit der Kraft der zwei Herzen.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen.
Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Klado
 Beitrag#16   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 16.08.2019, 11:27 
Avatar

Beiträge: 226
Registriert:
23.05.2015, 20:29
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Zitat: moetho
Um nicht eintragungspflichtig zu sein, muss die Anlage Typ geprüft sein. Das heißt sie muss am betreffendem Motorradtyp ( hier FJR RO08 ) geprüft worden sein. Es gibt meines Wissens keinen Hersteller auf den das zutrifft, somit dann Einzelabnahme und Eintragung.


Was dann wohl eine ABE sein müsste um eintragungsfrei zu sein.

Ist die Anlage in Australien überhaupt Prüfpflichtig um überhaupt etwas in Händen zu haben wenn die dort geprüft wurde.
Auf der Homepage des Händlers die von Harry gepostet wurde ist so etwas wohl nicht zu finden.

Eine Einzelabnahme wird wohl unumgänglich sein



Gruss Klaus

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Turbowilly
 Beitrag#17   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 16.08.2019, 14:22 
Avatar

Beiträge: 51
Registriert:
08.07.2015, 09:36
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Servus Alle
Wow mit so viel Resonanz hätte ich nicht gerechnet.
Ich denke für mein altes Mädchen wäre ein teurer Umbau mit TÜV Abnahme nicht gerechtfertigt. Hab aber da mal ein tolles System gefunden.
" Atlas Throttle Lock " heist das zu sehen auf You Tube https://www.youtube.com/watch?v=DIPaY26A5TY
Stellt den Gasdrehgriff zwar fest aber jederzeit lösbar und drehbar. Kommt aus USA ist aber auch in Europa lieferbar für ca. 170 € soll auf jedes Motorrad passen und ist schnell demontierbar für den TÜV.
Hatte bisher das Kaoko System ging sogar damit durch den TÜV ohne Beanstandungen. Funktioniert aber nicht wirklich.
Was haltet ihr von diesem Atlas System..... Ist das eine Alternative ?

Gruss
Willy

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Klado
 Beitrag#18   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 16.08.2019, 14:30 
Avatar

Beiträge: 226
Registriert:
23.05.2015, 20:29
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Ist vom System das Gleiche wie im Beitrag 3.

Bekommste auch nicht mit ABE und die Betriebserlaubnis erlischt.



Gruss Klaus

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#19   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 16.08.2019, 14:51 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9500
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Das Problem ist weniger der TÜV, sondern eher ein Unfall oder Sturz und die Konsequenzen, wenn so ein Teil nachweislch verbaut wurde. .... . :isso:



blaue RP11, 186800km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#20   Betreff: Re: Tempomat nachrüsten für RP08
Verfasst: 16.08.2019, 15:32 
Avatar

Beiträge: 807
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
19.09.2019, 18:55
Zitat: Turbowilly
Was haltet ihr von diesem Atlas System..... Ist das eine Alternative ?
Das gerändelte 'Verschlusssystem' vom Atlas System beschädigt den Gasgriff stark, wie man im montage-video sehen kann :denk:

Es gibt meiner meinung nach schöner funkzionierende derartige Systeme, zB. dieses vom Brake Away, wobei beim benutzen von der Bremshebel das System gleich 'automatisch abgeschaltet' wird. Aber auch dieses System wird für Deutscher nicht erlaubt sein.
http://www.brakeawayproducts.com/videos.html



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Tempomat nachrüsten für RP08


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us