FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
Zaphod
 Beitrag#1   Betreff: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 02.06.2020, 21:33 
Avatar

Beiträge: 227
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Mein linker Koffer lässt sich schon länger schwer öffnen wenn ich einen Berg herab gefahren bin.
Das erste mal ist es mir in den Alpen aufgefallen, ich wollte nach einer Passabfahrt mein Regenzeug aus dem Koffer holen aber er ging nicht auf.
Das Schloss läßt sich drehen, der Hebel geht auch nach oben aber man kann den Koffer nicht öffnen.
Irgendwann ging es dann :denk:
Mittlerweile bin ich überzeugt das sich ein Unterdruck bildet durch die zurückgelegten Höhenmeter.
Der Koffer saugt sich durch den Unterdruck an der Dichtung fest und lässt sich dann nicht öffnen.
Wenn man mit mehr Kraft an der Schale zieht merkt man irgendwann richtig wie Luft eindringen kann, ab dann geht er auf wie sonst auch :excl:
Hat jemand ähnliche Erfahrungen und eine Lösung :frage:
Ich denke drüber nach irgendwo ein kleines Loch in den Koffer zu Bohren oder die Dichtung anzuritzen, hoffe aber es eleganter lösen zu können.



Jetzt!

RP11 in Blau, Heckhöherlegung 25mm, 2 Reifen

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#2   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Bergfahrt schwer öffnen
Verfasst: 03.06.2020, 06:51 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 10604
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Das Phänomen hatte ich auch schon mal, als die FJR den ganzen Nachmittag in der prallen Sonne stand;
abends als es abgekühlt war, ging der Koffer nicht mehr auf.
Habe aber keine Lösung dafür.
An der Dichtung würde ich nicht herum schnitzen. Vielleicht etwas dünnes, z.b. ein Stück Klingeldraht, Kupferlitze, mit einem Panzertape auf die Dichtung drauf kleben, damit an der Stelle eine minimale Undichtigkeit entsteht.
Andererseits ist es ja prima, besonders bei Regenfahrten, dass die Koffer wirklich absolut dicht sind... :yes:
Dann schon eher ein 1 mm Loch innen in die hintere Innenwand des Koffers .
Das kann man später mit einem Tropfen Kleber wieder verschließen... :flööt:



blaue RP11, 193300km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#3   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Bergfahrt schwer öffnen
Verfasst: 03.06.2020, 21:23 
Avatar

Beiträge: 227
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Die Dichtung bearbeiten ohne sie zu beschädigen, gute Idee :yes:
Muss ich mir mal in Ruhe angucken, wenn mir was einfällt gebe ich Bescheid!



Jetzt!

RP11 in Blau, Heckhöherlegung 25mm, 2 Reifen

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
dokle
 Beitrag#4   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Bergfahrt schwer öffnen
Verfasst: 03.06.2020, 23:53 

Beiträge: 38
Registriert:
06.05.2020, 00:50
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Ich würde an einer spritzwassergeschützten Stelle ein kleines Loch bohren und eine Membran drüber kleben.
Somit ist der Druckausgleich gegeben aber es dringt aber kein Wasser ein.



Die gummierte Seite gehört nach unten - die lackierte Seite nach oben und wenn Du das rechte Handgelenk drehst, bewegt sich die Landschaft schneller.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Seb
 Beitrag#5   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 18.06.2020, 18:22 
Avatar

Beiträge: 255
Registriert:
12.04.2012, 20:34
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Einfach n etwas dickeres Tape über die Dichtfläche am Koffer kleben, dann liegt die Dichtung an den Kanten nicht 100 %ig an und es ist ein Druckausgleich möglich.



Sebastian

RP 13 seit 4/2012
MT 09 seit 4/2019

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#6   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 18.06.2020, 19:45 
Avatar

Beiträge: 227
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Das klingt nicht schlecht, muss ich mir mal ansehen :yes:
Ich habe mich letztens nochmal mit dem Problem befasst, eine Lösung habe ich nicht gefunden...und irgendwas in mir möchte partout kein Loch in den Koffer Bohren :con:



Jetzt!

RP11 in Blau, Heckhöherlegung 25mm, 2 Reifen

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#7   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 20.06.2020, 16:50 
Avatar

Beiträge: 227
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Ich habe jetzt ein kleines Stück Kork (umwickelt mit etwas Isolierband) in die Spalte wo die Gummidichtung ist eingeklemmt.
Mal sehen ob es was bringt, spätestens im August weiß ich es genauer



Jetzt!

RP11 in Blau, Heckhöherlegung 25mm, 2 Reifen

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#8   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 19.08.2020, 20:52 
Avatar

Beiträge: 227
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Wie versprochen habe ich das mit dem Korkstück hier in den Bergen ausprobiert.
Ich konnte meinen Koffer bisher immer Problemlos öffnen nach Passabfahrten.
Habe einfach ein Stück Kork mit Isolierband umwickelt und es in die Kofferdichtung gelegt :yes:
Gefällt mir, ist günstig und ich muss kein Loch in den Koffer bohren


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Jetzt!

RP11 in Blau, Heckhöherlegung 25mm, 2 Reifen

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#9   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 20.08.2020, 00:49 
Avatar

Beiträge: 1171
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Und ist der Koffer damit auch noch wasserdicht?



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Zaphod
 Beitrag#10   Betreff: Re: Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen
Verfasst: 20.08.2020, 03:05 
Avatar

Beiträge: 227
Registriert:
12.10.2016, 17:49
Ortszeit:
30.09.2020, 19:28
Ja



Jetzt!

RP11 in Blau, Heckhöherlegung 25mm, 2 Reifen

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Seitenkoffer lässt sich nach Passfahrt schwer öffnen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us