FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
ekki54
 Beitrag#1   Betreff: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 24.11.2021, 01:21 
Avatar

Beiträge: 128
Registriert:
18.10.2017, 08:51
Ortszeit:
09.12.2021, 15:16
Wenn ich das Lenkrad ganz eingeschlagen habe und den Zündschlüssel ganz nach links drehe, sollte eigentlich das Lenkradschloss einrasten, tut es aber bei mir nicht, weder links noch rechts. Der Schlüssel lässt sich in der OFF-Position abziehen, aber lässt sich nicht weiter nach links drehen.
Die Anschläge arbeiten sauber.

Hat jemand diese Problematik schon mal gehabt / schon mal gelöst?
Hat jemand eine Explosionszeichnung hierzu?



RP23 AS Bj 2014, bronzemetallic.... 71665 Vaihingen(Enz)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#2   Betreff: Re: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 24.11.2021, 07:49 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 11542
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
09.12.2021, 15:16
Hallo Ekki,
ich kenne es jetzt nur von der RP11, und da mein Tipp: Versuche bitte mal, den Lenker erst bis zum Anschlag und dann ein ganz wenig wieder zurück zur Mitte zu drehen , so ca. 3 - 5mm, ob das Lenkradschloss dann einrastet.
Oder mal minimal auf den Schlüssel drauf drücken beim Weiterdrehen über die OFF- Position hinaus.

Und wie ist das mit der Standlichtfunktion? Klappt das überhaupt?

Warte mal ab was andere RP23/RP28 - Fahrer berichten. Vielleicht wurde ja doch was geändert. :denk:

:voila: Und falls die Zünd-Schlösser baugleich zur RP11 und RP13 sind (wovon ich ausgehe) , :link: Hier ein sehr interessanter Thread von gtr1000 Wolfram initiiert, wo er bebildert beschreibt wie er sein Zündschloss zerlegt und gereinigt hat. :respekt:


Die Zündschloss ist eine Schwachstelle der FJR. :-(
Auf dem nächsten FJR-Tourer Deutschlandtreffen kannst du von Eckieine Edelstahl Abdeckung zum Schutz vor Feuchtigkeit und Schmutz dafür günstig erwerben.
Mehr Infos :link: Dort
Eventuell jetzt schon per PN vorbestellen.
Das gilt für alle Interessenten! - :musk:



blaue RP11, 200611km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2021
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#3   Betreff: Re: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 24.11.2021, 13:55 
Initiator
Avatar

Beiträge: 3850
Registriert:
04.07.2014, 16:03
Ortszeit:
09.12.2021, 15:16
Hier mal ein zwei Fotos von der besagten Zündschloss Abdeckung, einige haben diese schon im Einsatz oder etwas ähnliches, obwohl ich meine schöner finde. :yes: :flööt:

Material ist Edelstahl.

Ich werde davon welche zum 7. FJR-Tourer Deutschland-Treffen mitbringen.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Frank.N
 Beitrag#4   Betreff: Re: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 24.11.2021, 17:05 
Avatar

Beiträge: 51
Registriert:
17.10.2021, 18:50
Ortszeit:
09.12.2021, 16:16
Hallo Ekki, bei meiner rp11 muss ich bei off den Schlüssel nach unten drücken, danach kann ich ihn Weiter drehen nach "lock"



:-) Jetzt noch Motorrad fahren?? Wie sagte Dick, der Gemischtwarenhändler? Lieber spät als nie! :-)
Simson Sperber(meiner) , Mz Es 125(meine) , MZ ETS 250(gefahren) , MZ ETZ 250(gefahren) Kawasaki 500(gefahren) FJR1300 RP11 (meine) :dabei:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
TF1953
 Beitrag#5   Betreff: Re: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 24.11.2021, 18:02 
Avatar

Beiträge: 348
Registriert:
05.11.2015, 20:32
Ortszeit:
09.12.2021, 15:16
Zitat: Frank.N
Hallo Ekki, bei meiner rp11 muss ich bei off den Schlüssel nach unten drücken, danach kann ich ihn Weiter drehen nach "lock"

So auch bei RP13...



Beste Grüße
Helmut

Puch DS50 / Zündapp KS50 / Yamaha RD 350 / Intruder VS1400 / Bandit 1200 S / FJR RP13 2012
und als Zweitfahrzeug PUCH 250 TF Bj. 1953

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#6   Betreff: Re: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 24.11.2021, 19:01 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 11542
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
09.12.2021, 15:16
Zitat: ManfredA
Hallo Ekki,
ich kenne es jetzt nur von der RP11, und da mein Tipp: .....
Oder mal minimal auf den Schlüssel drauf drücken beim Weiterdrehen über die OFF- Position hinaus.
...

Schrieb ich doch auch schon... . :holy:
Vielleicht ist Dreck im Schloss und der Schlüssel lässt sich nicht runterdrücken, oder jemand hat da was reingesteckt, gibt ja immer so Leute die nicht wissen was sie mit ihrer Zeit anfangen sollen :motz:

Das Zündschloss hat ja werkseitig eine Lamelle die als Verschluss dient.
Und diese bleibt halt gerne mal hängen und dann bleibt das Schloss nach oben offen und es kann Dreck und Wasser eindringen... :isso:

Deshalb die zuvor angesprochene Abdeckung von Ecki :yes:

Jetzt bin ich mal gespannt, was ekki54 uns berichtet..... . :denk:



blaue RP11, 200611km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2021
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ekki54
 Beitrag#7   Betreff: Re: RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein
Verfasst: 25.11.2021, 15:58 
Avatar

Beiträge: 128
Registriert:
18.10.2017, 08:51
Ortszeit:
09.12.2021, 15:16
Die Fehlersuche geht langsam voran.
Der Schlüssel lässt sich reindrücken und etwa die halbe Strecke nach links drehen
(s. Bild)

Ich kann auch sehen, dass der Verriegelungsbolzen sich bewegt, aber nicht ins Loch geht (auf beiden Seiten).

Das Schloss selbst scheint es also nicht zu sein.

Jetzt muss ich noch herausfinden, wo eventuell sich ein Störenfried befindet, der die Verriegelung behindert.


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



RP23 AS Bj 2014, bronzemetallic.... 71665 Vaihingen(Enz)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

RP23 Lenkradschloss rastet nicht ein


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us