FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
Hoschi66
 Beitrag#1   Betreff: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 00:43 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
10.02.2022, 01:32
Ortszeit:
27.05.2024, 22:53
Hallo und Glückauf Gemeinde,

in der Suche findet sich ja einiges zu Spiegelverlängerungen ... spezifisch für die RP 28 AS hab ich aber nix gefunden.

Ich habe nun folgendes Problem:
Meine FJR hat einen Spiegler SB Lenker mit Lenkererhöhnung verbaut ... zusätzlich habe ich letzte Woche noch Handprotektoren daran angebaut (nicht wirklich schön, dafür aber effektiv in der kalten Jahreszeit) ...
nun ist im Rückspiegel außer meinen neuen Protektoren nicht mehr viel zu sehen ... war vor dem Anbau der Handprotektoren leider aber auch schon nicht das Meiste vom hinterhereilenden Verkehr zu erkennen ... :-(

Bin bei meiner Recherche auf die Spiegelverlängerung von SW Motech bei Tante Louise gestoßen ... die sollen aber nur an der RP13, RP13AS und RP23A passen ...

https://www.louis.de/artikel/sw-motech- ... r=10029113

Ich bin bis dato davon ausgegangen, dass die Spiegelaufnahme zumindest bei den RP23 u. RP28 Modellen identisch sind.

Meine Fragen also an Euch: :denk:

Passen die Verlängerungen auch an die RP28AS?
Hat jemand von Euch damit Erfahrung (bringen die Teile was)?
Gibt's vielleicht noch andere (bessere) Möglichkeiten die Spiegel zu verlängern/erhöhen?

Bin für jeden guten Tip dankbar ... :-B

Gruß Hoschi



Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung ... deswegen können mich einige am Ende meines "Rückrad's" behandeln wie ne Briefmarke ... :ähäwhwäh:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Bikemike
 Beitrag#2   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 07:35 
Avatar

Beiträge: 15
Registriert:
20.09.2020, 18:38
Ortszeit:
27.05.2024, 23:53
Hallo zusammen, habe genau die gleiche Problemkonstellation (RP28, Lenker Erhöhung, Handprotektoren) und fummle bei jeder Ausfahrt an den Spiegeln rum ohne wirklich was zu sehen. Suche auch nach einer Lösung.



1971 - 1972 Kreidler Florett und Zündapp KS50
1977 Suzuki 550
1995 - 1996 Yamaha XJ 600 Diversion in rot
1996 - 2004 Yamaha XJ 900 Diversion in grün
2004 - 2022 FJR RP08 in jadegrün. 8/22 Totalschaden nach unverschuldetem Unfall.
Seit 10/22 FJR RP28 AE in tech-graphit, teilfoliert, Sturzpads, höhere Tourenscheibe, Stahlflexleitungen für Bremse und Kupplung, schwarze Brems-und Kupplungshebel, Zumo 590 LM, Michelin Road 6 GT, Topsellerie Sitzbank. Versichert über FJR-Tourer-Versicherung

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
TF1953
 Beitrag#3   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 13:52 
Avatar

Beiträge: 767
Registriert:
05.11.2015, 21:32
Ortszeit:
27.05.2024, 23:53
Spiegelverlängerungen war der erste Zubehör, den ich montiert habe. Die Sicht nach hinten war wirklich mau, ich kann sie nur empfehlen.
Ob die von L. an der RP28 passen, kann ich leider nicht sagen...



Beste Grüße
Helmut

Puch DS50 / Zündapp KS50 / Yamaha RD 350 / Intruder VS1400 / Bandit 1200 S / FJR RP13
und als Zweitfahrzeug PUCH 250 TF Bj. 1953

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 16:39 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 13493
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
27.05.2024, 23:53
Zitat: Hoschi66
....Ich bin bis dato davon ausgegangen, dass die Spiegelaufnahme zumindest bei den RP23 u. RP28 Modellen identisch sind. ....


Hallo Hoschi; hallo Mike; das denke ich auch;
ich war mal so fleißig habe mal auf die Schnelle die Teilenummern der Grundplatten verglichen; die sind m.E. identisch;
egal auch ob nun A, AS oder AE oder RP23 oder RP28.

Du kannst das aber auch gerne eigenverantwortlich mal selbst prüfen:
:link: Dort findest du Links zu diversen Online- Teilekatalogen; da kannst du die Artikelnummern je nach Baureihe (und Farbe) raussuchen und vergleichen;

Die Spiegel ansich haben wegen unterschiedlicher Farben natürlich andere Nummern... . :flööt:

Oder du fragst mal bei deimem Yamaha-Händler nach...;
aber bestimmt gibt es noch weitere Wortmeldungen hier .

:link: In diesem Posting hat JazziU ja von seinen eher bescheidenen Erfahrungen an seiner RP23 berichtet;
:idee: ich sende ihm mal PN zu dem Posting hier... .Vlt. meldet er sich ja nochmals dazu .

Wenn du eine Lösung gefunden hast, bitte mal Bilder und Links dazu hier einstellen; :pro:
Dann haben auch alle :musk: was davon 8-) :yes:



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML); 213200km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten.

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 13000km, Zweitbesitzer, Conti CTA3 (V), Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Hoschi66
 Beitrag#5   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 17:29 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
10.02.2022, 01:32
Ortszeit:
27.05.2024, 22:53
Glückauf Manfred,

erstmal besten Dank für Deine Bemühungen und Danke für die Info's ... ich habe vorhin auch mal direkt bei SW Motech nachgefragt (warte auf Antwort) ... in der ABE für die Spiegelverlängerung ist die RP28 (egal in welcher Ausführung) leider nicht aufgeführt ...
selbst wenn die Teile an mein Mopped passen sollten (was sie nach Deiner Recherche ja müssten) , müsste ich beim TÜV ne "Sonderabnahme" machen lassen, um alles "regelkonform" zu betreiben.

Hab die ABE mal als Datei angefügt, vielleicht kann ja jemand was damit anfangen.

Fakt ist auf alle Fälle für mich, es muss ne Lösung her.
Werde jetzt mal noch die Antwort von SW Motech abwarten.
Dann werde ich mir wohl (oder übel) die Verlängerungen zulegen und zur Not auch abnehmen lassen.

Gruß Hoschi


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung ... deswegen können mich einige am Ende meines "Rückrad's" behandeln wie ne Briefmarke ... :ähäwhwäh:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#6   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 17:37 
Initiator
Avatar

Beiträge: 4654
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
27.05.2024, 23:53
Hallo :comm:

Da die Spiegel von der RP28/RP23 und RP13 gleich sind, passen somit auch die Verlängerungen.

Die Spiegel u sind in der Aufnahme und die Lochabstände alle gleich, es passen sowohl die Spiegel der RP28 an die RP04/08/11 und umgedreht.

Viele, die eine RP04/08/11 fahren, haben die größeren Spiegel der RP13/23/28 dran.

Somit passen auch die Verlängerungen, und ob du unbedingt eine passende ABE dafür haben musst, weiß ich nicht. Besser wäre es zumindest.



Gruß ECKI

BMW R 1250 GS, The BlackBetty :-))





Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Hoschi66
 Beitrag#7   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 17:47 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
10.02.2022, 01:32
Ortszeit:
27.05.2024, 22:53
Danke Ecki ... mit der Aussage kann ich doch was anfangen. :excl: :yes:

Glückauf Hoschi :-))



Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung ... deswegen können mich einige am Ende meines "Rückrad's" behandeln wie ne Briefmarke ... :ähäwhwäh:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#8   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 17:48 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 13493
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
27.05.2024, 23:53
.... im zuvor verlinkten Posting viewtopic.php?p=124420#p124420 hat Uwe beschrieben, dass dadurch seine Spiegel 10 mm nach außen wandern. Das ist doch m.E. Peanuts.
Ich denke man sollte abwarten bis Uwe sich hier noch mal meldet. Vielleicht stellt er ja auch mal Bilder ein.
Dann kann man immer noch überlegen ob man die Investition tätig oder selbst was bastelt :denk:
Zumal wenn es sowieso keine ABE gibt...



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML); 213200km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten.

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 13000km, Zweitbesitzer, Conti CTA3 (V), Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Hoschi66
 Beitrag#9   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 18:29 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
10.02.2022, 01:32
Ortszeit:
27.05.2024, 22:53
... hast ja Recht Manni :-))

nur beim Warten geht die meiste Zeit verloren :bg:



Neid ist die ehrlichste Form der Anerkennung ... deswegen können mich einige am Ende meines "Rückrad's" behandeln wie ne Briefmarke ... :ähäwhwäh:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#10   Betreff: Re: Spiegelverlängerung für die RP28 AS
Verfasst: 28.11.2022, 19:21 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 13493
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
27.05.2024, 23:53
Zitat: Hoschi66
... hast ja Recht Manxx :-))

:öhm: Manfred bitte .....
Soviel Zeit muss sein :holy:



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML); 213200km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten.

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 13000km, Zweitbesitzer, Conti CTA3 (V), Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 56 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Spiegelverlängerung für die RP28 AS


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us