FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 22  Nächste
Autor Nachricht
kölsche Jung
 Beitrag#151   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 23.09.2016, 16:45 
Avatar

Beiträge: 977
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Hallo zusammen,
Michelin hat wieder eine Aktion.
20 Euro Prämie in bar oder Tankgutschein bis 31.10.2016.
Gruß Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
kölsche Jung
 Beitrag#152   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 03.10.2016, 13:46 
Avatar

Beiträge: 977
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Hallo zusammen,
nach unserer Tour über 1.800 km An- und Abfahrt (davon ca. 900 km Autobahn) und 1.000 km in den Dolomiten möchte ich meine Meinung zum MPR 4GT posten.
Nach Z6, BT23, 2xAngel ST und 2xAngel GT habe ich schon einige Vergleichsmöglichkeiten.
Auch wenn ich deutlich nicht auf der letzten Rille unterwegs bin, gibt es bei den Reifen für mich spürbare Unterschiede.
Der MPR 4GT ist der beste Reifen, den ich bisher gefahren habe.
Mit ihm ist alles noch etwas leichter als bei den Angels, die mir schon sehr gut gefallen haben.
Vielleicht wirkt der Reifen am Anfang etwas kippelig.
Nach kurzer Zeit macht es aber sehr viel Spass mit dem Reifen durch die Kurven zu fahren.
Gruß Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
kölsche Jung
 Beitrag#153   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 23.10.2016, 20:07 
Avatar

Beiträge: 977
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
20 € wurden von Michelin überwiesen

Gruß Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
Peter1971
 Beitrag#154   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 06.11.2016, 20:41 
Avatar

Beiträge: 23
Registriert:
26.05.2016, 05:56
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Nachdem die Erstbereifung (BT023) nach 6700 km am Ende war, vorne 1,5 mm, hinten noch 3 mm, habe ich mir nun auch den MPR4GT draufziehen lassen. Auf den nunmehr ersten 200 km waren keine großen Unterschiede zum BT023 spürbar. Der MPR4GT fährt sich gefühlt genauso sicher und leicht. Mal schauen, ob die Laufleistung von erhofften 10.000 km erreichbar ist.

Nach oben
 Profil  
 
kölsche Jung
 Beitrag#155   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 16.03.2017, 10:34 
Avatar

Beiträge: 977
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Leserbrief an die Redaktion der Motorrad News, Heft April 2017:
Von mir nur hier weitergegeben.
Der Leser fährt eine BMW R 1200 RT:
Zitat:
...... Allerdings zeigte der Hinterreifen nach meiner Alpenwoche und nur 2.500 km ein seltsames Abfahrtbild. An den Flanken ist er ganz unregelmäßig abgefahren, die Profilblöcke schräg zueinander in Laufrichtung.
Antwort der Redaktion:
Der Pilot Rad 4 gehört zu den touristischen Tourensport-Reifen. Das gilt besonders bei der GT Variante für schwere Tourer. Wird der Reifen dennoch betont sportlich rangenommen, also etwa auf einer Alpenfahrt, kann es zu einem Sägezahnprofil im Flankenbereich kommen. Das ist erstmal nur ein Schönheitsfehler, belegt aber die hohe Beanspruchung. Sportlichste Alternative im Segment dürfe der Angelt GT sein. Metzeler Roadtec 01, Dunlop Riadsmart III und Bridgestone Bartlax T 30 EVO GT sollten auch eine (sportliche) Verbesserung sein.

Gruß Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#156   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 16.03.2017, 13:58 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7563
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Vlt. war auch was mit dem Fahrwerk der BMW nicht in Ordnung, oder zuwenig Luftdruck. .. .
Hier gibt es genug Bilder von abgefahren Reifen mit Kilometerangabe.... Sägezahntiger inclusive, hinten und Vorne. .. auch bei anderen Herstellern. .. . :isso:

Auch zu den anderen Fabrikaten gibt es jede Menge Erfahrungsberichte. Ich kann die Aussagen dazu im Zitat nich bestätigen und nicht nachvollziehen. ... .

Zudem hat die RT ( Boxer !) eine viel heftigere Motorbremse ...Also zusätzliche Belastung auf den HR im Vergleich zur FJR .



blaue RP11, 166300km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
Eberhard
 Beitrag#157   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 16.03.2017, 15:13 
Avatar

Beiträge: 2501
Registriert:
08.02.2009, 19:29
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Auch ohne heftige Motorbremse :ninja: hatte ich damals bei meiner RP13 beim Pilot Road diese Sägezahnbildung am Hinterrad, deshalb wechselte ich zum Pirelli Angel GT.

Eine andere Möglichkeit um den Sägezahn zu vermeiden währe, sich einfach durch die Kurven rollen zu lassen, absolutes no go, denn was gibt es schöneres als gediegen aus der Kurve heraus zu beschleunigen. :-B :-B :-B :-B



Grüße aus dem Hunsrück von Sylvia und Eberhard
Vorurteil ist das Kind von Ignoranz. (William Hazlitt) Wer schnell gibt, gibt doppelt.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
.:link: 16. Hunsrücktour 2019................
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

.:home: Schinderhannes-Tourer
2003 - 2007 RP08, 2008 - Okt. 2015 RP13A, ab Okt.2015 R12WT :-)

Nach oben
 Profil  
 
karrenhannes
 Beitrag#158   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 16.03.2017, 15:45 
Avatar

Beiträge: 881
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Hallo :comm:
Ohne ein aussagekräftiges Bild ist jeder Kommentar dazu Sinnlos. :con: :no:
Dass der MPR4 zu Sägezahn neigt ist nichts neues, sogar von Michelin gewollt.
Auswaschungen wo Profiltiefe gegen 0 geht und 5 cm weiter wieder 5 mm Profiltiefe aufweist, das wären Gründe sich ernsthafte Gedanken zu machen. :excl:
Wer anständig am Kabel zieht , schafft bei allen anderen Reifen die gleiche Sägezahnbildung wie beim MPR4.

Mach mir grad richtig Gedanken :denk: ..... sehe meine Reifen ( BT23 ) :shake: lese von Unbekannten Sichtungen zwischen den Zeilen dass ich nicht der langsamste unterwegs bin.
Höre von befreundeten ähnliches. :denk: Muss wohl doch eher an mir liegen. :denk:
:denk: :denk: :denk: :denk: :denk: :denk: :denk: :denk: :denk: :denk:


Und soll ich euch sagen was mich das juckt :frage:
:stern: :-BB :lieb: :silly: :ähäwhwäh: :-) :stern:



Gruß Wolfgang

RP13A 3/08 EZ.09 von 08/10 bis 5/14
seit 5/2014 XT1200Z aktuell 30300 km.Verkauft.
ab10/16 FJR1300A (RP28) Matt-Silber aktuell 14318 km.

Nach oben
 Profil  
 
Andre69
 Beitrag#159   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 16.03.2017, 16:43 
Avatar

Beiträge: 1504
Registriert:
08.02.2009, 20:56
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Moin,

ich kann mich Wolfgang`s Zeilen nur anschließen. :pro:

Jeder Reifen den ich in den zurück liegenden 20 Jahren gefahren habe,
und auch sicher die davor auf den kleineren Maschinen, hatte mehr oder
weniger diesen Sägezahn.
Beim MPR4 GT ist es zwar etwas ausgeprägter als z.B. bei den Metzeler
Jahrgängen davor, aber es stört in keiner Weise.
Dafür läuft der MPR4 GT bei mir um die 6.000km, beim Z8 war schon
bei knapp unter 5.000km das zulässige Limit erreicht.

Mit Fahrwerksdefekten, so wie Manfred vermutet, hat ein Sägezahn sicher
nichts zu tun.
In so einem Fall gäbe es partielle Auswaschungen, die aber wiederum
etwas anderes sind als ein Sägezahn.
Ich habe sie an der GT gehabt, als ich auf Grund einer unfähigen Werkstatt
mehrere Tausend Kilometer mit einer defekten Dämpfung am Fahrwerk
fahren ,,durfte". :silly:

Also nicht alles so Ernst nehmen was an Leserbreifen in Motorradzeitschriften
auftaucht. :lol:



Ein Tag ohne Motorrad ist ein verlorener Tag
K 1600GT

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#160   Betreff: Re: Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)
Verfasst: 16.03.2017, 17:16 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7563
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
21.10.2017, 01:30
Zitat: ManfredA
Vlt. war auch was mit dem Fahrwerk der BMW nicht in Ordnung, oder zuwenig Luftdruck. .. ..


Hallo Andre

Mir ging es eher um die reduzierte Laufleistung. ...;ohne Bild von der Lauffläche schwierig. . .. .
Der Luftdruck ist ebenfalls sehr entscheidend für die Laufleistung.
Im Übrigen ist Pässeheizen in den Alpen kein Maß für die Laufleistung eines Tourensportreifens.
Da kann jeder der bremsen und Gas geben kann und eine leistungsstarke Maschine hat jeden Reifen in einer Woche ruinieren..... . :isso:
Dazu braucht man doch kein besonders guter oder gar sportlicher Fahrer zu sein.

Mir ist viel wichtiger das ich tourensportlich 5000km-Touren nach Sardinien oder in die Pyrenäen machen kann ohne unterwegs die Reifen wechseln zu müssen.
Und das geht mit dem MPR4GT nachweislich.
Im Herbst gibt's wieder entsprechende Bilder mit Kilometerangaben :) :lol:



blaue RP11, 166300km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 212 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 22  Nächste

Michelin Pilot Road 4GT (MPR4, MPR4GT)


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us