FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
Mattes
 Beitrag#21   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 18.04.2015, 19:00 
Avatar

Beiträge: 158
Registriert:
30.07.2010, 09:55
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
Dem möchte ich mich uneingeschränkt anschließen. Herzlichen Dank und alles Gute :-)

Zitat: HeinzOsswald
Hi :comm:
Soll ich, soll ich nicht ?
Ok. Zuerst mal den Neuen besten Dank, daß Ihr Euch die Zeit nehmt, mitzuhelfen damit es hier weiter geht.
Warum das wegen solchem Schei..........., für mich mit Verlaub KINDERGARTEN_GEDÖN`S für Erwachsene, soweit kommen mußte :frage: :frage: :frage: :oh: :oh: :oh: :denk: :denk: :denk:
Dem ganzen Team meinen Dank und möget Ihr immer den Spaß an der Sache lange bei behalten.
Zum Schluß noch ein Tip von mir! Es gibt Situationen, da hilft der Gedanke oder die Einstellung, DU mich auch......schon über manches hinweg.
Ich hoffe, wir sehen uns bei irgend einem Treffen.Scheiß egal was für ein Moped Du fährst.



Wie schnell ist nix passiert....

RP044444.....

Nach oben
 Profil  
 
harry301
 Beitrag#22   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 18.04.2015, 21:44 
Avatar

Beiträge: 1504
Registriert:
09.02.2009, 11:51
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
Hallo,
wenn ich ins Forum schaue fehlt mir was. Ich hab mich noch nicht daran gewöhnt, dass
DetlefT jetzt in blau zu lesen ist. Ein Mitglied wie jeder andere ? Für mich niemals.
Auch wenn der Wunsch, die Verantwortung der FJR-Tourer und des Forums in neue Hände
abzugeben, schon länger gereift war, waren die Umstände, die schlussendlich dazu führten,
nicht angemessen. Schade.
Ein feierlicher Abgang als„Ehrenhäuptling“ wäre angemessener und mir lieber gewesen.
Noch einmal besten Dank DetlefT.

Zum Glück können wir mit Zuversicht in die Zukunft schauen, weil ein gut bestelltes
Feld übergeben wurde und drei wirklich alte FJR-Hasen als Inis an Bord bleiben und sogar ihre Wunschkandidaten Tina Und Ralf sich bereit erklärt haben, mit zu machen. Gut gewünscht. :yes: :yes:
Alles Gute für die Zukunft.
Grüße Harry



RP 08 139.000, zur Zeit fahre ich eine RP11 69.400 + RP 23 AE 15500km und DU?

Nach oben
 Profil  
 
ThomasAC
 Beitrag#23   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 20.04.2015, 23:30 
Avatar

Beiträge: 458
Registriert:
08.08.2012, 18:58
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
Auch von mir herzlichen Glückwunsch an die neuen Inis und Danke, dass Ihr Euch bereit erklärt habt, Eure Freizeit zum Wohl des Forums zu opfern.

Den ausgeschiedenen nochmals meinen herzlichen Dank für das bisher geleistete.
Ralf, wir werden in Frankreich zusammen :zech: .



herzliche Grüße aus NL
Thomas

R1200RT mit Baehr Ultiuma XL, Zumo595LM

Nach oben
 Profil  
 
MintMichi
 Beitrag#24   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 22.04.2015, 13:31 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 115
Registriert:
09.02.2009, 12:36
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
Hallo Ini's

Wir vom Stammtisch Fischtown sagen :plapp:

:excl: :excl: Den alten Ini's: DANKE für eure langjährige Tätigkeit für die FJR-Tourer Deutschland :respekt: :decree:

:yes: Den neuen Ini's: VIEL ERFOLG und gute Zusammenarbeit mit den Stammies :yes:



L.H.z.G. MintMichi

Stammtisch Fischtown
Neues Stammtischlokal ab März 2016
Wasserschout Bremerhaven

Nach oben
 Profil  
 
cherry
 Beitrag#25   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 22.04.2015, 18:13 
Avatar

Beiträge: 236
Registriert:
05.04.2009, 08:03
Ortszeit:
28.06.2017, 22:45
Hallo Ralf (Formel 1)

Das mit dem ausgeben werden wir wohl dann in Frankreich klären müssen !!!!! So einfach geht das nicht.

Möchte mich auch noch recht herzlich bei den alten und neuen Inni;s bedanken für die Mühe die Sie sich angetan haben
,oder antun .
Ich weiss was es heisst solch ein Forum ehrenamtlich auf zu bauen und zu leiten .War selbst 20 Jahre Vorstand in einem gemeinnützigen Verein.

Ausdrücklich möchte ich mich auch bei Detlef bedanken. Ohne Ihn wäre das Forum nicht das was es ist . :respekt: :respekt: Und Detlef mach Dir nichts drauss von manchen Leuten gibt's kein Dank. Für die ist alles selbstverständlich , die suchen nur das Haar in der Suppe.

Den neuen Inni;s wünsch ich Gutes Gelingen , den Detlef hat die Latte wirklich sehr hoch gelegt .



Tourer sind jederzeit herzlich willkommen im
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

http://www.ferienhaus.goisern.cc

Nach oben
 Profil  
 
wer_ner
 Beitrag#26   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 24.04.2015, 23:38 
Avatar

Beiträge: 18
Registriert:
05.03.2011, 19:27
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
Zitat: wer_ner
Auch ich möchte mich dem genau so uneingeschränkt anschließen. Herzlichen Dank euch beiden und alles Gute :-) ich freue mich auf das nächste Treffen mit euch. LG. auch an Annemarie -Die linke Hand zum Gruße- Peter Werner

Zitat: Mattes
Dem möchte ich mich uneingeschränkt anschließen. Herzlichen Dank und alles Gute :-)

Zitat: HeinzOsswald
Hi :comm:
Soll ich, soll ich nicht ?
Ok. Zuerst mal den Neuen besten Dank, daß Ihr Euch die Zeit nehmt, mitzuhelfen damit es hier weiter geht.
Warum das wegen solchem Schei..........., für mich mit Verlaub KINDERGARTEN_GEDÖN`S für Erwachsene, soweit kommen mußte :frage: :frage: :frage: :oh: :oh: :oh: :denk: :denk: :denk:
Dem ganzen Team meinen Dank und möget Ihr immer den Spaß an der Sache lange bei behalten.
Zum Schluß noch ein Tip von mir! Es gibt Situationen, da hilft der Gedanke oder die Einstellung, DU mich auch......schon über manches hinweg.
Ich hoffe, wir sehen uns bei irgend einem Treffen.Scheiß egal was für ein Moped Du fährst.



Gott gab uns Beine zum Bremsen und Schalten!

Nach oben
 Profil  
 
kölsche Jung
 Beitrag#27   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 25.04.2015, 13:03 
Avatar

Beiträge: 957
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
28.06.2017, 22:45
Hallo zusammen,
habe mich vor einigen Tagen aus der Diskussion zu dem kompletten Thema rausgenommen, weil ich mich über viele Threads nur noch geärgert habe.
Gleichzeitig habe ich mir Sorgen um den Fortbestand der Plattform und des Angebots des "FJR-TOURER Deutschland" gemacht, da ich mich mehr als einmal gefragt habe, warum soll sich da noch einer freiwillig und ehrenamtlich einbringen.
Es freut mich sehr, dass diese Sorge unbegründet war und sich nun mit Formel1 und Hexenbesen 2 weitere erfahrene Leute einbringen werden.
Dazu wünsche ich euch viel Freude an dieser Arbeit.
Da ehrenamtliche Arbeit nicht entlohnt wird sollte sie zumindest mit einer positiven Resonanz belohnt werden.
Dabei darf sicher auch mal fair und sachlich kritisiert werden, wenn es nötig erscheint.
Aber auch ihr werdet nicht vermeiden können, dass es hier Leute gibt, denen der Grundsatz "erst Denken, dann Schreiben" unbekannt ist.
Ärgert euch nicht zu sehr darüber.
Denn eines ist meiner Meinung nach bei den ganzen Querelen deutlich geworden.
Der überwiegende Teil der Mitglieder hier bedauert es sehr, dass es zu Rücktritten kommen musste, weil Detlef und Rüdiger einfach "die Schnauze voll hatten".
Den Beiden noch einmal meinen herzlichen Dank.
Dieser Dank schließt auch eure Frauen ein.
Denn wenn man engagiert ehrenamtlich arbeitet, geht da sehr viel Zeit drauf, die einem selbst für viele Dinge und auch immer wieder für die Familie fehlt.
Meine Frau kann da ein Lied von singen....

Viele Grüße

Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
ThomasGL
 Beitrag#28   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 25.04.2015, 14:21 
Avatar

Beiträge: 321
Registriert:
08.02.2009, 21:15
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
Zitat: kölsche Jung
Hallo zusammen,
habe mich vor einigen Tagen aus der Diskussion zu dem kompletten Thema rausgenommen, weil ich mich über viele Threads nur noch geärgert habe.
Gleichzeitig habe ich mir Sorgen um den Fortbestand der Plattform und des Angebots des "FJR-TOURER Deutschland" gemacht, da ich mich mehr als einmal gefragt habe, warum soll sich da noch einer freiwillig und ehrenamtlich einbringen.
Es freut mich sehr, dass diese Sorge unbegründet war und sich nun mit Formel1 und Hexenbesen 2 weitere erfahrene Leute einbringen werden.
Dazu wünsche ich euch viel Freude an dieser Arbeit.
Da ehrenamtliche Arbeit nicht entlohnt wird sollte sie zumindest mit einer positiven Resonanz belohnt werden.
Dabei darf sicher auch mal fair und sachlich kritisiert werden, wenn es nötig erscheint.
Aber auch ihr werdet nicht vermeiden können, dass es hier Leute gibt, denen der Grundsatz "erst Denken, dann Schreiben" unbekannt ist.
Ärgert euch nicht zu sehr darüber.
Denn eines ist meiner Meinung nach bei den ganzen Querelen deutlich geworden.
Der überwiegende Teil der Mitglieder hier bedauert es sehr, dass es zu Rücktritten kommen musste, weil Detlef und Rüdiger einfach "die Schnauze voll hatten".
Den Beiden noch einmal meinen herzlichen Dank.
Dieser Dank schließt auch eure Frauen ein.
Denn wenn man engagiert ehrenamtlich arbeitet, geht da sehr viel Zeit drauf, die einem selbst für viele Dinge und auch immer wieder für die Familie fehlt.
Meine Frau kann da ein Lied von singen....

Viele Grüße
Hans



Hans.... :nick: :yes:

Nach oben
 Profil  
 
Rabauke566
 Beitrag#29   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 07.05.2015, 14:48 
Avatar

Beiträge: 210
Registriert:
09.02.2009, 07:56
Ortszeit:
28.06.2017, 21:45
@ ALL :comm:,

es ist schön zu lesen,dass es hier im Forum weitergeht! :musk:

Der Anlaß, bzw. die gewählte Art und Weise dafür ist allerdings echt traurig und irgendwie beschämend !!! (Meine Meinung) :öhm:

Danke für die (leider aus Zeitmangel seltenen) Treffen und Touren an die scheidenden Ini's! :muetze: :voila: :voila:

Danke an die neuen Ini's, für die Bereitschaft dieses Forum weiterzuführen! :respekt:

Euch alles Gute, Rabauke566 :victory: .



"Zigaretten sind wie Hamster ! VÖLLIG UNGEFÄHRLICH !!! "
Bis man sie sich in den Mund steckt und anzündet !


( Radio FRITZ, RBB )

Nach oben
 Profil  
 
Hulle
 Beitrag#30   Betreff: Re: Neues bei den Initiatoren
Verfasst: 20.06.2015, 13:37 
Avatar

Beiträge: 169
Registriert:
10.02.2009, 20:28
Ortszeit:
28.06.2017, 20:45
Hallo liebe FJR-Tourer Gemeinde,

mit Entsetzen verfolge ich hier die diversen Threads und das Ausscheiden einiger Inis. Das tut mir sehr leid.
Ich halte große Stücke auf die Jungs. Ich weiß ehrenamtliche Arbeit zu schätzen, da ich selber 20 Jahre im geschäftsführenden Vorstand eines Schützenvereins mit über 1000 Mitgliedern war. 10 Jahre davon als Geschäftsführer, zwei als Schützenkönig und drei als Stadtschützenkönig.

Ich habe im Forum immer super Tipps bekommen, auch wenn ich ab und zu mal länger abwesend bin. Die fundierten Antworten hier schätze ich sehr, da ich selbst kein Schrauber bin.

Leider beobachte ich auch in diversen Facebook-Gruppen, das sich da scheinbar einige Leute produzieren, ja fast austoben müssen. Diese Klientel hat in solchen Foren nicht zu suchen. Fuckscheißendreck.

Meine Meinung.

Schönes WE allen vernünftigen FJR-Touren
Michael
(alias Hexenjäger)



FJR 1300AE RP 28, tech graphite, Bj. 2017 EZ 05.05.2017, TomTom Rider 410,
Cardo Louis Special Edition, Schuberth C 3 Louis Edition
, RUKKA Armadillo/Argonaut, GoPro HD Hero I

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 34 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Neues bei den Initiatoren


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us