FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
Hulle
 Beitrag#1   Betreff: Bremsscheiben und Beläge für RP13 und andere Modelle
Verfasst: 09.05.2015, 13:02 
Avatar

Beiträge: 173
Registriert:
10.02.2009, 19:28
Ortszeit:
11.12.2017, 20:55
Hallo n :comm: ,

für meine FJR RP 13 EZ 03.2007 benötige ich nach 140.000 km vorn einen Satz neue Bremsscheiben einschl. Belägen und eventuell Dichtsätzen für die Bremszylinder.

Ich habe mich für Lucas/TRW-Teile entschieden. Preis pro Scheibe ca. 215,00 €, Preis pro Satz Bremsbeläge ca. 50,00 € jeweils Brutto.
Weiß jemand, ob es die Teile irgendwo billiger gibt. Die Bucht und Tante Luise habe ich vergleichen. Nachlass für FJR-Tourer habe ich hier nicht gefunden.

Vielen Dank und schönes WE

Michael

• Hinweis ForumTeam •
Threadttitel erweitert, da im Threadverlauf auch andere Modelle besprochen wurden. 9.10.2017



FJR 1300AE RP 28, tech graphite, Bj. 2017 EZ 05.05.2017, TomTom Rider 410,
Cardo Louis Special Edition, Schuberth C 3 Louis Edition
, RUKKA Armadillo/Argonaut, GoPro HD Hero I

Nach oben
 Profil  
 
noppe
 Beitrag#2   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 09.05.2015, 14:10 
Avatar

Beiträge: 1873
Registriert:
08.02.2009, 18:47
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
Hallo Hulle

du kannst schon etwas sparen, gib das mal bei Ebay rein.
Braking WK 033 L/R, Haben ABE und kosten 380 €


*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.


und
Braking Bremsbelag FJR1300A 27,90 € X 2 = 55,80 €
Versankostenfrei alles für 435,80 €

Genau das habe ich vor 20000 Km gekauft und angebaut.
Bin sehr zufrieden mit den Dingern.

Deine Rechnung geht auf über 500 €.
Noch etwas, vorher hatte ich Lucas Alien drauf, die waren einfach nur schlecht.



_______________________________________________________
Viele grüsse von Noppe Die zweite Maus frisst den Käse.
RP08-EZ5/2003-Erstbesitzer-PCIII-K+N-WhitePowerFahrwerk-Heckhöherlegung-MPR4GT-Zumo550-Aktuell Km Stand 168000

Nach oben
 Profil  
 
CarstenKue
 Beitrag#3   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 09.05.2015, 15:34 

Beiträge: 575
Registriert:
08.10.2014, 09:56
Ortszeit:
11.12.2017, 22:55
TRW/Lucas Bremsscheibe schwimmend Racing MSW 262 RAC
incl. Sinterbeläge,
komme ich für 400 € ran,,,, bin aber 4 Wochen weg....solltest Du noch Zeit haben, schreibe eine PN
Wir telefonieren dann mal

Gruß
Carsten



Grüße aus Wuppertal
Regine & Carsten
RP13A mit einigen Komfort-Umbauten, auch für meine liebe Sozia ;-)

Nach oben
 Profil  
 
Ryan
 Beitrag#4   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 09.05.2015, 15:43 

Beiträge: 329
Registriert:
24.01.2015, 18:28
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
Warum nicht die originale?
Die gibt es für 118 Euro.
Oder ist das nur der äußere Teil?
Teilenummer 3P6-2581T-00

GRuß
Norbert

Nach oben
 Profil  
 
moetho
 Beitrag#5   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 09.05.2015, 19:37 
Avatar

Beiträge: 1294
Registriert:
16.05.2009, 10:10
Ortszeit:
11.12.2017, 22:55
Ich weiss ja nicht wo du bei Ebay nachgesehen hast, aber ich habe diese :link: HIER gefunden.
OK Kein TRW aber EBC



Gruß Thomas
Moto Guzzi Stelvio 8V.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: jbm-motorradreisen
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: Pro Asyl

Nach oben
 Profil  
 
realbadfox
 Beitrag#6   Betreff: Bremsscheiben und -beläge RP13
Verfasst: 16.07.2017, 19:18 

Beiträge: 64
Registriert:
01.02.2015, 18:21
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
Hello Leute

ich muss heuer über den Winter die Vorderen Bremsscheiben und Beläge und hinten nur die Beläge tauschen

welche würdet ihr empfehlen?

habe von den schwimmenden Scheiben von TRW gelesen und den Sinter Street Belägen

sind die ok? kosten ja doch etwas Geld

LG Christoph


• Hinweis ForumTeam •
Beitrag aus neu eröffnetem Thread in bereits bestehenden Thread gleicher Thematik verschoben .

Nach oben
 Profil  
 
Ryan
 Beitrag#7   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 18.07.2017, 05:48 

Beiträge: 329
Registriert:
24.01.2015, 18:28
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
Hallo Christoph,
Bei meiner RP13 ist auch bald die Mindeststärke erreicht.
Deshalb interessiert mich das Thema auch und
deshalb auch nochmal die Frage an die :comm: nach den Originalscheiben.
Bei KFM kostet das Stück 159 Euro. Gibt es etwas, was
dagegen und für ein anderes Fabrikat spricht?
Gruß Norbert

Nach oben
 Profil  
 
realbadfox
 Beitrag#8   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 18.07.2017, 05:54 

Beiträge: 64
Registriert:
01.02.2015, 18:21
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
Der Louis hat die TRW Scheiben und Sinter Beläge auch, glaube ich werde mal wieder auf 25 aktion warten und dann zuschlagen.

aber hätte gerne Erfahrungsberichte von den Leuten hier, also Leute bitte helfen!

lg

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#9   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 18.07.2017, 06:05 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7822
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
...die meisten hier fahren eben ( noch) Original-Scheiben und Originalbeläge.
Ich habe damit auch die besten Erfahrungen gemacht. Die Zubehör-Beläge sind billiger, aber meist auch dünner. ... . :isso:
Und die Bremsleistungen der Serienteile sind m.E. sehrgut.
Zu den Zubehör-Scheiben kann ich nichts sagen; ich habe noch die Originalen.



blaue RP11, 166300km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten viele Grüße von der Mosel, Manfred
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel

Nach oben
 Profil  
 
Berner01
 Beitrag#10   Betreff: Re: Bremsscheiben und Beläge für RP 13
Verfasst: 18.07.2017, 10:32 
Avatar

Beiträge: 52
Registriert:
02.09.2015, 20:05
Ortszeit:
11.12.2017, 21:55
Ich habe vor ca. 10.000 km diese hier montiert:

:link: AlphaTechnik

In Verbindung mit den Originalscheiben bin ich gut zufrieden. Die Beläge packen sauber und gut dosierbar an.

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 74 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Bremsscheiben und Beläge für RP13 und andere Modelle


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us