FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Andreas.HH
 Beitrag#11   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 13.01.2016, 17:10 
Themen-Moderator
Avatar

Beiträge: 1409
Registriert:
26.06.2011, 09:22
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Zitat: jafreumich
Ok ok, wer lesen kann. ......
:ninja: :ninja:
:oohh: :oohh: :oohh:



Liebe Grüße,
Andreas H. aus HH.
(MglNr. 1788) FJR1300 AE (RP28), Schuberth C3, SRC-System, Zumo 590LM-Plus.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Vom Biker für Biker! - FJR-Tourer - Club-Versicherungen - Telefon: 040 / 44 72 47 (Bsp. RP28)


Nach oben
 Profil  
 
Hermann
 Beitrag#12   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 13.01.2016, 17:19 
Avatar

Beiträge: 942
Registriert:
08.02.2009, 18:33
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Und Geld stinkt ja bekanntlich nicht!!!
Dabei ist der Gestank in beide Richtungen gemeint!!!!
Hermann



Für alle die da sind und für die, die von uns gegangen sind,
unter anderem Stefan Jahnke, Donnersberger, tooblue
Uwe Nimmerfroh, Guido Brenner:
Freunde zu finden ist schwer,
zu behalten sehr,
aber zu verlieren mehr!!!!

Nach oben
 Profil  
 
kölsche Jung
 Beitrag#13   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 14.01.2016, 08:07 
Avatar

Beiträge: 990
Registriert:
16.02.2009, 16:23
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Hallo Hermann,
Du hast dich lange im Forum zurück gehalten. Wenn ich solche Kommentare lese glaube ich , dass war auch gut so .
Gruß Hans



Yamaha FJR1300 RP 13 - Das Grinsen unterm Helm bleibt

Nach oben
 Profil  
 
feffel
 Beitrag#14   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 14.01.2016, 09:45 
Ehemalige(r)
Avatar

Beiträge: 1840
Registriert:
20.06.2011, 17:00
Ortszeit:
13.12.2017, 22:39
XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX

• Edit ForumTeam •
Auf ausdrücklichen Wunsch des Verfassers wurde der ganze Beitrag gelöscht
Wenn Du Dich ungerecht behandelt fühlst, wende Dich per Mail an: <ForumTeam@fjr-tourer.de>.



Wer will, findet Möglichkeiten.
Wer nicht will, findet Gründe.
Ich möchte schlafend sterben wie mein Opa,und nicht schreiend und kreischend wie sein Beifahrer

wichtiger Link für unsere "Neuzugänge"
:link: triff Gleichgesinnte

Nach oben
 Profil  
 
Dutch_FJR
 Beitrag#15   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 14.01.2016, 10:44 
Avatar

Beiträge: 13
Registriert:
19.11.2013, 15:47
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Moin!

also bin dann mal auf die Seite gegangen und wollte mir ein Angebot einholen und dies mal mit meiner jetzigen Versicherung zu vergleichen.

Bin dann aber über das Pflichtfeld "Nationalität" und "Berüftätigkeit" gestolpert. Das der Versicherer wissen möchte ob ich im öffentlichen Dienst tätig bin, OK! Aber was im Gottes Namen hat meine Beruf und Nationalität meit der Erstellung eines Angebotes zu tun. Werde ich als Niederländer (mit festen Wohnsitz in Deutschland) hier besser oder schlechter behandelt oder ist das für Euch versicherungsrelevant??

Für mich machen solche Fragen keinen Sinn! Sogar die Dame am Telefon hat beim nachfragen darauf bestanden, dass es ohne diese Angaben kein Angebot gibt.

Also dann bleib ich doch lieber bei meiner "europäischen Versicherung"

LG DutchForce



Und denke dran:
für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance!

Nach oben
 Profil  
 
Andreas.HH
 Beitrag#16   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 14.01.2016, 11:54 
Themen-Moderator
Avatar

Beiträge: 1409
Registriert:
26.06.2011, 09:22
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
@ Hermann: Bleibe bitte sachlich beim Thema. Für Gelaber gibt es andere Foren. Oder mache es wie feffel :yes: .

@ Dutch_FJR: Wenn Du hier von Anfang an gelesen hast, ist Dir bereits bekannt, daß schon Dein Mitgliedsstatus ein Angebot ausschließen könnte.

Zur Nationalität: Banken, Versicherungen, Online-Shops uvm. fragen nach der Nationalität. Die Angabe dient statistischen Zwecken und hat eigentlich keine Wirkung auf die Beitragsgestaltung. Man muß allerdings wissen, daß es viele "Ausländer" gibt, die in Grenznähe einen Wohnsitz in Deutschland einrichten um Fahrzeuge in D zuzulassen. Dies geschieht regelmäßig vor dem Hintergrund, Luxus-Steuern in ihrem Heimatland zu umgehen, denn in diesen Fällen werden die Fahrzeuge tatsächlich überwiegend am Heimatort im Ausland bewegt. Darüber hinaus ist es uns als deutscher Versicherer untersagt, Fahrzeuge mit ständigem Standort im Ausland zu versichern.

Zur Berufstätigkeit: Für bestimmte Berufsgruppen - nicht nur Beamte/Öffentlicher Dienst - gibt es tarifliche Nachlässe.

Natürlich steht es Jedermann frei, korrekte Angaben zu machen oder diese Felder einfach mit einem Strich ("-") zu füllen.

Ich hoffe, ich konnte Dir den Sinn dieser Fragen umfassend erklären.



Liebe Grüße,
Andreas H. aus HH.
(MglNr. 1788) FJR1300 AE (RP28), Schuberth C3, SRC-System, Zumo 590LM-Plus.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Vom Biker für Biker! - FJR-Tourer - Club-Versicherungen - Telefon: 040 / 44 72 47 (Bsp. RP28)


Nach oben
 Profil  
 
Hermann
 Beitrag#17   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 14.01.2016, 19:18 
Avatar

Beiträge: 942
Registriert:
08.02.2009, 18:33
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Was juckt es mich, wer sich an mir reiben will!



Für alle die da sind und für die, die von uns gegangen sind,
unter anderem Stefan Jahnke, Donnersberger, tooblue
Uwe Nimmerfroh, Guido Brenner:
Freunde zu finden ist schwer,
zu behalten sehr,
aber zu verlieren mehr!!!!

Nach oben
 Profil  
 
Andreas.HH
 Beitrag#18   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 09.03.2016, 07:44 
Themen-Moderator
Avatar

Beiträge: 1409
Registriert:
26.06.2011, 09:22
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Guten Morgen :comm: ,

derzeit kommt es bei der Policenerstellung der :link: FJR-Tourer Club-Versicherung zu den üblichen, etwas längeren, Ausfertigungszeiten.

Um diese Jahreszeit besteht ein erheblichen Arbeitsaufkommen aufgrund der vielen Saison-Zulassungen.

Für die Policenerstellung halten wir ein Zeitfenster von rund einem Monat vor.

Versicherungsschutz besteht in der jeweils beantragten Form und wir haben jeden Vorgang unter Kontrolle und auf Termin.




Liebe Grüße,
Andreas H. aus HH.
(MglNr. 1788) FJR1300 AE (RP28), Schuberth C3, SRC-System, Zumo 590LM-Plus.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Vom Biker für Biker! - FJR-Tourer - Club-Versicherungen - Telefon: 040 / 44 72 47 (Bsp. RP28)


Nach oben
 Profil  
 
harry301
 Beitrag#19   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 09.03.2016, 20:28 
Avatar

Beiträge: 1521
Registriert:
09.02.2009, 10:51
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Hallo,
ich bezahle ca 40% weniger. :denk:



RP 08 139.000km, zur Zeit fahre ich eine RP11 69.400km + RP 23 AE 16.500km und DU?

Nach oben
 Profil  
 
ThomasAC
 Beitrag#20   Betreff: Re: FJR-Tourer Club-Versicherung 2016
Verfasst: 09.03.2016, 22:33 
Avatar

Beiträge: 476
Registriert:
08.08.2012, 17:58
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Zitat: Andreas.HH
Man muß allerdings wissen, daß es viele "Ausländer" gibt, die in Grenznähe einen Wohnsitz in Deutschland einrichten um Fahrzeuge in D zuzulassen. Dies geschieht regelmäßig vor dem Hintergrund, Luxus-Steuern in ihrem Heimatland zu umgehen, denn in diesen Fällen werden die Fahrzeuge tatsächlich überwiegend am Heimatort im Ausland bewegt.


Hallo Andreas,

das kann ich als Deutscher, der in den Niederlanden lebt, so nicht stehen lassen. Insbesondere, weil hier eine ungeheuerliche Unterstellung ausgesprochen wird: viele "Ausländer"..... Solche Pauschalisierungen ärgern mich, vor allem, weil durch Unkenntnis der Rechtslage / Vorgehensweise der Staaten untereinander viel Dummes Zeug in Umlauf gebracht wird. Sicherlich gibt es Einzelfälle, aber eben Einzelfälle und nicht viele......

Hierzu das Folgende, gültig für die Niederlande, wo dies am ehesten denkbar wäre:

Jeder, der in den Niederlanden gemeldet ist, wird in einer landesweiten Einwohnerdatei erfasst. Meldet dieser dann einen Wohnsitz im Ausland, z.B. in Deutschland an, wird die niederländische Meldebehörde von der Meldebehörde in D davon unterrichtet. Nach einiger Zeit bekommt der Bürger bei Nichtabmeldung Besuch von den Niederländern, um den Aufenthaltsstatus zu klären. Somit ist eine doppelte Wohnsitznahme nicht ohne weitere Folgen längere Zeit möglich.

Ein Kraftfahrzeug, welches längere Zeit in den Niederlanden mit ausländischen Kennzeichen geführt wird, wird durch den Zoll in den Niederlanden kontrolliert. Insbesondere in den Grenzregionen ist dies sehr häufig der Fall, Zuwiderhandlungen werden streng bestraft, das Entdeckungsrisiko ist sehr hoch. Ich selbst habe vor einigen Jahren einen Pkw in Deutschland von einem Freund gekauft und bin noch einige Zeit mit seinen Kennzeichen gefahren, nach zwei Wochen hatte ich den Zoll an der Tür. Mein Glück war, dass ich am nächsten Tag einen Termin zur Einfuhr hatte und den Zeitraum belegen konnte.



herzliche Grüße aus NL
Thomas
K1200GT mit Baehr Ultiuma XL, Zumo595LM
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel
https://fjr-tourer.de/termine/2018/70/6 ... d-Treffen/

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 45 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

FJR-Tourer Club-Versicherung 2016


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us