FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 11  Nächste
Autor Nachricht
Schuhuu
 Beitrag#51   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 28.08.2016, 19:08 
Avatar

Beiträge: 701
Registriert:
25.07.2010, 16:07
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Zitat: Duese
Welchen Druck fahrt ihr?
Ich: 2,6 und 3,1 wie auch beim Z6
Fährt sich gut, bis auf die Kanten,mehr geht nicht :)
Im Vergleich zum ROADTEC 01 ist er bei Vollgas (265km/h GPS) leider unruhiger und fährt sich nicht ganz so rund.
Im Großen und Ganzen anders, aber ein Top-Reifen!
Im Harz und Weserbergland keine Unzulänglichkeiten festgestellt!

Hallo Dieter,
oh danke hab ich vergessen dazuzuschreiben :oh: :oh: is halt sehr warm heute

Vorne 2,7 hinten 2,9 ich glaube und mein Schrauber auch das bei mir 2,7 zu viel waren!!
Da meine Fahrweise zu 99% mit meiner Frau ist, bei dem Luftdruck bei uns vom Vordereifen wie es mein Schrauber sagt das dann der Reifen springt und das leicht spürbare Flattern am Lenker kann daherrühren (zusätzlich dazu das ich zu hart eingestellt hatte) was mich nicht störte ich lasss ja den Lenker nicht los :-BB :-BB :-BB
(das Gewicht der Personen und das entsprechende Einstellen des Fahrwerks spielt eben eine Rolle).

neuer Versuch
Alt vorne 2,7 hinten 2,9
Neu:. vorne 2,5 hinten 2,9



Gruß
Schuhuu / Walter und Claudia


-----------------------------------------------
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
 
CarstenKue
 Beitrag#52   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 05.09.2016, 09:01 

Beiträge: 577
Registriert:
08.10.2014, 09:56
Ortszeit:
13.12.2017, 22:39
Die ersten Kilometer runter ..... Solo und Sozia mit 2,7 / 2,9
Vorher Angel GT (war ich auch sehr zufrieden mit) - der III kommt - oder besser kam - mir am Anfang sehr kippelig vor, klar ist das ein frischer Reifen, was aber die Einlenkkräfte nahe 0 reduziert.
Also bis jetzt :pro:
Gruß
Carsten



Grüße aus Wuppertal
Regine & Carsten
RP13A mit einigen Komfort-Umbauten, auch für meine liebe Sozia ;-)

Nach oben
 Profil  
 
Formel1
 Beitrag#53   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 05.09.2016, 10:02 
Initiator
Avatar

Beiträge: 1630
Registriert:
08.02.2009, 23:20
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Ich hatte das Glück, in den letzten zwei Wochen 2.000 km mit dem neuen Roadsmart zu fahren.

Bisher gab es keinen Grund zur Beschwerde. Stabilität wie erwartet, Haftung wie erwartet, Komfort wie erwartet :yes: Verschleißspuren sind noch keine festzustellen :yes: :yes: Bisher erfüllt der Reifen meine Erwartungen voll und ganz.
Druck vorne 2,7 hinten 2,9 - 50% mit Sozia.

Der Reifen könnte mein neuer Freund werden :lol:

Viele Grüße aus der Eifel
Ralf :-)



:link: Zertifizierter Tourguide Eifel Motorrad - :link: Video des Routenteam Motorrad Eifel
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 6. FJR-Tourer-Deutschland-Treffen Bitburg/Eifel

Nach oben
 Profil  
 
ombre
 Beitrag#54   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 05.09.2016, 19:54 
Avatar

Beiträge: 790
Registriert:
11.05.2009, 08:40
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Hi DRS Treiber,

das erzähle ich Euch doch seit Wochen bzw. Jahren 8-) :lol: :-BB
Hab jetzt fast 6 Tkm runter und bin sehr zufrieden, außer ein leichten Brummen
in den Kurven, aber nicht nervig.
Fahre am Donnerstag 1 Woche Gardasee und anschließend 1 Woche Korsika :-B :-B :-B

Gruß Karsten



seit 2009 FJR1300A (RP 13)

Nach oben
 Profil  
 
eigentlich Honda
 Beitrag#55   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 05.09.2016, 21:15 
Avatar

Beiträge: 165
Registriert:
23.11.2012, 23:47
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
"Fahre am Donnerstag 1 Woche Gardasee und anschließend 1 Woche Korsika"

...... läuft bei Dir...............



2006 FJR1300 RP 13
1988 Transalp Umbau

Nach oben
 Profil  
 
AndreasCH
 Beitrag#56   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 06.09.2016, 19:47 
Avatar

Beiträge: 25
Registriert:
02.02.2016, 22:10
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
habe heute nach 6000 km gewechselt, wieder auf RS3 :-) , vorne fast runter, hinten noch gut für 1-2000 km. jedoch steht eine pyrenäentour an und ich mag unterwegs nicht reifen wechseln. interessant ist auch, dass man weder vorne noch hinten das gute drittel autobahnanteil angesehen hat.

fazit: bin bisher top zufrieden, laufleistung geht für mich in anbetracht des gewichts und des drehmoments völlig in ordnung, dass der verschleiss vorne stärker ist, liegt wohl an meinem fahrstil (in die kurve bremsen)

kann den RS3 uneingeschränkt empfehlen.

Nach oben
 Profil  
 
gtr1000
 Beitrag#57   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 26.09.2016, 15:54 
Avatar

Beiträge: 418
Registriert:
09.05.2010, 16:27
Ortszeit:
13.12.2017, 22:39
Nach 9000 Km machen die DRSIII keinen Spaß mehr...
Es fühlt sich nach zu wenig Lufdruck an.
Rundrum sind sie immer noch über den Verschleißindikatoren.
Die Vorgänger DRSI auf dem Vorderrad war nach 4000 Km an den Flanken abgefahren.
Der jetzige DRSIII ist eher in der Mitte runter. Ich bin aber auch mehrmals in der touristischen Gruppe gefahren.
Wie auch immer mehr als doppelte Laufleistung und immer noch ein wenig Profil.
Tolle Fahreigenschaften.
Der DRS III kommt wieder drauf!
Wolfram



FJR1300A; RP13; 2006;
drive save but not slow

Nach oben
 Profil  
 
AndreasCH
 Beitrag#58   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 28.09.2016, 20:59 
Avatar

Beiträge: 25
Registriert:
02.02.2016, 22:10
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
hehe... wir waren gerade in den pyrenäen, nach 4'500 km macht der RS III unter diesen umständen schon langsam schlapp, der michelin PR4 auf kollegens 1200er multistrada allerdings sieht noch schlechter aus :bg:

aber ich werde auch einen dritten satz RS III montieren, ist schon bestellt :pro:

Nach oben
 Profil  
 
CarstenKue
 Beitrag#59   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 29.09.2016, 09:44 

Beiträge: 577
Registriert:
08.10.2014, 09:56
Ortszeit:
13.12.2017, 22:39
Ich bin nach fast 2tsd km sehr zufrieden.
Die Einlenkkräfte gehen gegen 0

Nur: auf der Autobahn (so ab 180) finde ich den Reifen etwas unruhig - was ich aber verstehen kann, wenn auf der anderen Seite die Einlenkkräfte eleminiert sind.
Da lag der Angel GT wie ein Brett.

Ist das nur mein Empfinden?
Gruß
Carsten



Grüße aus Wuppertal
Regine & Carsten
RP13A mit einigen Komfort-Umbauten, auch für meine liebe Sozia ;-)

Nach oben
 Profil  
 
ombre
 Beitrag#60   Betreff: Re: Dunlop Roadsmart III
Verfasst: 22.10.2016, 11:36 
Avatar

Beiträge: 790
Registriert:
11.05.2009, 08:40
Ortszeit:
13.12.2017, 21:39
Hallo :comm:

habe heute nach der vorbereitenden Wäsche für den Winterschlaf der Effi
mal nach ca. 7400 km das Profil mit dem Meßschieber gemessen.

In der Lauffläche sind am VR noch ca. 2,8 mm und am HR noch ca. 3,8 mm.

Ich denke mal das kann sich sehen lassen. Gut, die versprochenen 82 % Mehrleistung des VR
gegenüber den Mitbewerbern waren etwas sehr übertrieben bzw. Wuschvorstellungen.
Aber dennoch ist dieseer DRS III ein absolut sehr guter Reifen. Er fährt sich sehr gleichmäßig ab und
hat fast kein Aufstellmoment beim Bremsen in der Kurve. Das ist für mich wichtig und zählt :excl: :excl: :excl:

Von den 7400 km waren höchstens 400 - 500 km Autobahn dabei, der Rest Landstraßen.
(Erzgebirge, Harz, Gardasse und Korsika)

Der nächste Satz liegt bereits im Keller :yes: 8-)

So, nun ist leider für die Bruchstrichfahrer die Saison beendet und wir müssen darben bis
März 2017 :con: :oh: :heul: :heul: :heul:



seit 2009 FJR1300A (RP 13)

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 107 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 11  Nächste

Dunlop Roadsmart III


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us