FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
Tauschi
 Beitrag#11   Betreff: Re: Lange nicht gehabt - Reifen !
Verfasst: 07.09.2016, 19:20 
Avatar

Beiträge: 21
Registriert:
12.07.2009, 08:58
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Ich hab den Metzler heute wieder runternehmen lassen und den Michelin Pilot Road 4 GT aufziehen lassen.
Ich muss aber dazusagen das der Metzler Z8 sich gut fahren lies.
Jetzt bin ich auf der sicheren seite.

• Hinweis ForumTeam •
Beitrag aus dem allgemeinen Reifenthread hierher verschoben.



Gruß
Ralf Tausch

Der Weg ist das Ziel

Nach oben
 Profil  
 
fjrmatzi
 Beitrag#12   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 07.09.2016, 20:36 

Beiträge: 582
Registriert:
08.02.2009, 21:19
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Hi,was mich etwas irritiert ist das Dunlop den DRSIII in jedem Werbefilm auf der RP28 spazieren fährt,und jetzt nicht mit der UBB rausrückt,nach über einem halben Jahr.Kann man verstehen muß man aber nicht.
CIAO MAtthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 116000 KM

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#13   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 07.09.2016, 20:49 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7380
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
...da könnte doch deine offizielle Anfrage bei Dunlop für Klarheit sorgen... :flööt:



blaue RP11, 160100km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
fjrmatzi
 Beitrag#14   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 07.09.2016, 21:06 

Beiträge: 582
Registriert:
08.02.2009, 21:19
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Hi,würde ich machen wenn ich eine RP28 fahren würde,denn der Dunlop ist der beste Reifen den ich je gefahren bin,grad auf der FJR.
CIAO Matthias



2001-2009 RP04 Silber 137500 KM
ab 2009 RP13a SBL in Graphite 116000 KM

Nach oben
 Profil  
 
ogri
 Beitrag#15   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 07.09.2016, 22:26 
Avatar

Beiträge: 34
Registriert:
17.10.2010, 03:01
Ortszeit:
20.08.2017, 09:00
Das ist ein Thema, wo mir fürchterlich der Kamm schwillt.

https://www.youtube.com/watch?v=e7p4T5-qatg

Wie auch bei die Abmahnanwälten: die Kaste der Dubiosen und ihre willigen politischen und gutachterlichen Handlanger
sowie das Versicherungsunwesen haben sich eingerichtet.
Und die Heerscharen der Fahrzeug- und Reifenhersteller harfinieren das Hohelied der Unschuld.
So sieht echte Verantwortung aus.
Der Privatmensch hat nur noch das Recht zu zahlen und das Maul zu halten.
TTIP scheint schon in Kraft zu sein.

Jörg

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#16   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 08.09.2016, 09:22 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7380
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Zitat: Tauschi
Ich hab den Metzler heute wieder runternehmen lassen und den Michelin Pilot Road 4 GT aufziehen lassen.
Ich muss aber dazusagen das der Metzler Z8 sich gut fahren lies.
Jetzt bin ich auf der sicheren seite.


Hallo Ralf;

ich erlaube mir mal die Nachfrage:

Auf eigene Kosten?
Und was hat denn dein Reifenhändler dazu gesagt, dass er dir Reifen aufgezogen hat für die es für deine Maschine keine Freigabe/UBB gibt?



blaue RP11, 160100km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#17   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 08.09.2016, 09:50 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7380
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Zitat: fjrmatzi
....Chef von Mopedreifen.de hat dazu mal ein Video bei Youtube hochgeladen,sehr interessant,vielleicht kennt das hier jemand und könnte es hier mal verlinken.
CIAO MAtthias


Zitat: ogri
Das ist ein Thema, wo mir fürchterlich der Kamm schwillt.

https://www.youtube.com/watch?v=e7p4T5-qatg

....



Hallo :musk: ;

an Matthias und Jörg für den Hinweis :danke:

:voila: hier nochmals der komplexe Link zum Video



Zitat: YouTube
Veröffentlicht am 22.03.2016
Erklärung, warum man trotz Aufhebung der Reifenbindung nur Reifen mit Herstellerfreigabe fahren sollte. by mopedreifen.de



:excl: 15 Minuten die man m.E. investieren sollte um sich einen ganz aktuellen Überblick über die Thematik zu verschaffen :excl:

:prof: In der Zusammenfassung: Es wird gesagt, dass die Beachtung von Reifenfreigaben dringend empfohlen wird.
:öhm: Wer Reifen ohne Freigabe fährt, bewegt sich in einer Grauzone.


8-) Das bestätigt meine persönliche Einstellung im Eröffnungsposting :holy:



blaue RP11, 160100km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
karrenhannes
 Beitrag#18   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 08.09.2016, 09:59 
Avatar

Beiträge: 852
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Hallo.

Ich denke ich habe nichts anderes geschrieben. :-))



Gruß Wolfgang

RP13A 3/08 EZ.09 von 08/10 bis 5/14
seit 5/2014 XT1200Z aktuell 30300 km.Verkauft.
ab10/16 FJR1300A (RP28) Matt-Silber aktuell 12118 km.

Nach oben
 Profil  
 
Lüpimann
 Beitrag#19   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 08.09.2016, 12:51 
Avatar

Beiträge: 201
Registriert:
04.09.2013, 18:55
Ortszeit:
20.08.2017, 09:00
Habe mir gerade die Z8 aufziehen lassen und diesbezüglich meinen Schrauber gefragt, er sagte für die FJR muss man nur auf die Sonderkennung M/O achten - nur die sind für die Dicke auch zugelassen.



Bremsen ist die Umwandlung hochwertiger Geschwindigkeit in sinnlose Wärme !


FJR1300A RP23
XJ-6 Diversion ABS

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#20   Betreff: Re: Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung
Verfasst: 08.09.2016, 14:16 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7380
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
20.08.2017, 10:00
Hallo Lars;

für welche Metzeler - Reifen es für deine RP23 eine Freigabe gibt, findest du :link: Dort 8-)

Vergleichen musst du dann selbst :oohh:



blaue RP11, 160100km, Erstbesitzer, DunlopRS3, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Aktuelle Infos zum Thema Reifenfreigaben / Reifenbindung


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us