FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
Autor Nachricht
Baal74
 Beitrag#21   Betreff: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 10:51 
Avatar

Beiträge: 25
Registriert:
01.06.2017, 08:05
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Ich bin ja nun seit gestern stolzer Besitzer einer RP13 und bin auch gleich eine kleine Runde mit Sozia gefahren.

Mit der (Original-)Scheibe bin ich im Doppelbetrieb nicht ganz so zufrieden... :-(

Ja, ich kenne die Suchfunktion und habe auch schon diverse Themen zu meiner Frage gelesen. 8-)

Was allerdings in den Diskussionen etwas stiefmütterlich behandelt wurde war die Frage, wie die Auswirkungen auf die Sozia sind. Mit der (Original-)Scheibe komme ich (1,80m "groß") bei hohen Geschwindigkeiten hochgefahren ganz gut aus - fast schon zu warm dahinter. Leider werden die Verwirbelungen bei meiner Sozia anscheinend stärker, je höher ich die Scheibe stelle.

Stellt sich mir also die Frage, welche Scheibe passen könnte, die uns beiden entsprechenden Komfort bietet...? Die MRA Varioscreen käme für mich eher nicht in Frage, da ich sie ziemlich hässlich finde... tendiere eher zur hohen Variante der Originalen oder zu VStream. Wobei ich befürchte, dass ich im Sommer hinter der VStream eingehe... :denk:

Was sagt eure Erfahrung vor allem in Bezug auf Sozia und höhere Scheibe?

• Hinweis ForumTeam •
Neu eröffneten Thread mit bestehendem Thread gleicher Thematik zusammengeführt.



Mors certa, hora incerta

Nach oben
 Profil  
 
Andreas.HH
 Beitrag#22   Betreff: Re: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 11:33 
Themen-Moderator
Avatar

Beiträge: 1334
Registriert:
26.06.2011, 10:22
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Auf meiner RP13 hatte ich seinerzeit auch die MRA montiert.

Meine Sozia fand es besser/ruhiger, als mit der Original-Scheibe.

Zu den anderen Scheiben kann ich leider nichts sagen.



Liebe Grüße,
Andreas H. aus HH.
(MglNr. 1788) FJR1300 AE (RP28), Schuberth C3, SRC-System, Zumo 590LM-Plus.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Vom Biker für Biker! - FJR-Tourer - Club-Versicherungen - Telefon: 040 / 44 72 47 (Bsp. RP28)


Nach oben
 Profil  
 
FJRHarry
 Beitrag#23   Betreff: Re: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 11:39 

Beiträge: 137
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Ich habe selber keine aber wenn ich mich richtig erinnere habe ich mal gelesen das einen Top-Case die Verwirbelungen für eine Sozia auch (teils) weg nimmt???
Keine Ahnung ob das auch wirklich stimmt.



Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Ausländer (der eine RP23 AS fährt)

Nach oben
 Profil  
 
Andreas.HH
 Beitrag#24   Betreff: Re: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 12:30 
Themen-Moderator
Avatar

Beiträge: 1334
Registriert:
26.06.2011, 10:22
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Zitat: FJRHarry
Ich habe selber keine aber wenn ich mich richtig erinnere habe ich mal gelesen das einen Top-Case die Verwirbelungen für eine Sozia auch (teils) weg nimmt???
Keine Ahnung ob das auch wirklich stimmt.
Ja, stimmt. Beeinflusst den Luftzug.



Liebe Grüße,
Andreas H. aus HH.
(MglNr. 1788) FJR1300 AE (RP28), Schuberth C3, SRC-System, Zumo 590LM-Plus.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Vom Biker für Biker! - FJR-Tourer - Club-Versicherungen - Telefon: 040 / 44 72 47 (Bsp. RP28)


Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#25   Betreff: Re: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 12:40 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7239
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Dafür verschlimmert es die Verwirbelungen enorm, wenn du alleine mit TC und mancher hochgefahrenen Scheibe unterwegs bist ..... . :oohh:



blaue RP11, 159300km, Erstbesitzer, Michelin Pilot Road 4GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
Andreas.HH
 Beitrag#26   Betreff: Re: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 12:59 
Themen-Moderator
Avatar

Beiträge: 1334
Registriert:
26.06.2011, 10:22
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Zitat: ManfredA
Dafür verschlimmert es die Verwirbelungen enorm, wenn du alleine mit TC und mancher hochgefahrenen Scheibe unterwegs bist ..... . :oohh:

Wobei das auch von der Größe des TC abhängt. Wenn ich alleine fahre, lasse ich mein 52L Givi-TC auch lieber weg.



Liebe Grüße,
Andreas H. aus HH.
(MglNr. 1788) FJR1300 AE (RP28), Schuberth C3, SRC-System, Zumo 590LM-Plus.

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Vom Biker für Biker! - FJR-Tourer - Club-Versicherungen - Telefon: 040 / 44 72 47 (Bsp. RP28)


Nach oben
 Profil  
 
Kurvenkiller
 Beitrag#27   Betreff: Re: Windschild RP13
Verfasst: 12.06.2017, 17:03 

Beiträge: 497
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Zitat: Andreas.HH
Zitat: ManfredA
Dafür verschlimmert es die Verwirbelungen enorm, wenn du alleine mit TC und mancher hochgefahrenen Scheibe unterwegs bist ..... . :oohh:

Wobei das auch von der Größe des TC abhängt. Wenn ich alleine fahre, lasse ich mein 52L Givi-TC auch lieber weg.

:pro: Ja, so mache ich das auch. Wenn ich alleine unterwegs bin kommt das TC ab :excl: :stern:

:prof: Meine Frau ist vom V-Stream-Schild begeistert. Sie bekommt deutlich weniger vom Fahrtwind ab. :stern:



Die Linke zum Guß

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#28   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 12.06.2017, 17:41 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 7239
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
:stern: ...du auch :oohh:

Zitat: Baal74
... tendiere eher zur hohen Variante der Originalen oder zu VStream. Wobei ich befürchte, dass ich im Sommer hinter der VStream eingehe... :denk:
....



blaue RP11, 159300km, Erstbesitzer, Michelin Pilot Road 4GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten
viele Grüße von der Mosel, Manfred
Für den Triumph des Bösen reicht es, wenn die Guten nichts tun!“ (Edmund Burke)

*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
:link: 15. Hunsrücktour 2017

Nach oben
 Profil  
 
Kurvenkiller
 Beitrag#29   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 12.06.2017, 17:47 

Beiträge: 497
Registriert:
04.03.2009, 09:45
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Zitat: kölsche Jung
Hallo und willkommen.
Nutze die Suchfunktion. Da findest du einiges such von mir zu dem Thema. Ich hatte zuerst die Originale und dann die Puig. Bin etwas kleiner als du. Fahre jetzt seit einigen Jahren die VStream und bin damit absolut zufrieden.
Gruß Hans

:pro: Auch ich fahre die V-Stream seit 2013 und bin einfach nur begeistert :-B

:prof: schauDir mal das Video an http://www.nationalcycle.com/vstream-zt.html :stern:



Die Linke zum Guß

Nach oben
 Profil  
 
Ecki
 Beitrag#30   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 12.06.2017, 17:47 
Avatar

Beiträge: 1510
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
28.06.2017, 22:51
Ich fahre MRA und bin super zufrieden damit.


Ich fahr immer allein, da stellt sich die Frage nicht nach dem Windschild und den Verwirbelungen, großes TC kommt nur bei großen/längeren Touren drauf, für die "normalen" Tagestouren hab ich extra ein kleines TC, da passt gerademal ein Helm rein.

Und außerdem hab ich ja ne Einzelsitzbank mit Höcker in diesen ist Platz genug für den Kleinkram.

Hilfreich ist auch eine Tanktasche von SW Mototech mit Befestigungsring am Tankverschluß.



Gruß Ecki

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3

Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us