FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
Autor Nachricht
msmt101
 Beitrag#41   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 01.09.2019, 18:41 
Avatar

Beiträge: 32
Registriert:
15.08.2019, 22:45
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Zitat: kölsche Jung
Hallo Martin,
Achte auf das Baujahr. Möglicherweise gibt es da Unterschiede. Die V-Stream ist seit Jahren MEINE Scheibe. Deutlich besser für mich als das Original und auch besser als die Puig die ich auch drauf hatte. Verändert allerdings schon die Optik. Für mich gilt in diesem Fall Funktion vor Design



Hi,

Danke für die Info. Lt. Luise sollte die für meine Dicke passen. Wenn nicht, zurück damit. :-))


Gruß
Martin



Nicht die Größe des Projekts ist entscheidend, sondern die Intensität der Befassung mit dem Projekt. :laola:

FJR RP13 / Graphite Grau / Metzeler Roadtec Z8 / 12.000km / TOM TOM Rider 420 / SW-Motech Navi-Halter am Lenkrad / HJC RPHA 90 Klapphelm

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
kölsche Jung
 Beitrag#42   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 01.09.2019, 19:02 
Avatar

Beiträge: 1328
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Wenn du die zur Probe montierte lass alle Aufkleber dran. Sonst kann es Probleme beim Umtausch geben. Hatte ich seinerzeit so mit Louis vereinbart



Das Grinsen unterm Helm bleibt
RP13, Ocean-Depth-Blue, Baujahr 2007, km Stand 98.000 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
franzpayer
 Beitrag#43   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 02.09.2019, 08:33 

Beiträge: 11
Registriert:
19.02.2015, 21:17
Ortszeit:
10.08.2020, 11:56
Zitat: msmt101
Zitat: kölsche Jung
Hallo Martin,
Achte auf das Baujahr. Möglicherweise gibt es da Unterschiede. Die V-Stream ist seit Jahren MEINE Scheibe. Deutlich besser für mich als das Original und auch besser als die Puig die ich auch drauf hatte. Verändert allerdings schon die Optik. Für mich gilt in diesem Fall Funktion vor Design



Hi,

Danke für die Info. Lt. Luise sollte die für meine Dicke passen. Wenn nicht, zurück damit. :-))


Gruß
Martin

Habe noch eine v Stream nur einmal verbaut auf RP13

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#44   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 02.09.2019, 08:56 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 10540
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Hallo Franz,
wenn du die Scheibe verkaufen möchtest, dann kannst du gerne bei den Kleinanzeigen eine informative und aussagefähige Verkaufsanzeige einstellen.
viewforum.php?f=5

Die bleibt einen Monat geschaltet oder solange bis diese Scheibe vorher verkauft wird. Sinnvoll ist allerdings auch dann einen Preis zu nennen oder zumindest eine Preisvorstellung. :pro:



blaue RP11, 192900km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
msmt101
 Beitrag#45   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 02.09.2019, 10:14 
Avatar

Beiträge: 32
Registriert:
15.08.2019, 22:45
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Zitat: ManfredA
Hallo Franz,
wenn du die Scheibe verkaufen möchtest, dann kannst du gerne bei den Kleinanzeigen eine informative und aussagefähige Verkaufsanzeige einstellen.
viewforum.php?f=5

Die bleibt einen Monat geschaltet oder solange bis diese Scheibe vorher verkauft wird. Sinnvoll ist allerdings auch dann einen Preis zu nennen oder zumindest eine Preisvorstellung. :pro:


Danke. :-BB

Martin



Nicht die Größe des Projekts ist entscheidend, sondern die Intensität der Befassung mit dem Projekt. :laola:

FJR RP13 / Graphite Grau / Metzeler Roadtec Z8 / 12.000km / TOM TOM Rider 420 / SW-Motech Navi-Halter am Lenkrad / HJC RPHA 90 Klapphelm

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
msmt101
 Beitrag#46   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 02.09.2019, 10:16 
Avatar

Beiträge: 32
Registriert:
15.08.2019, 22:45
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Zitat: franzpayer
Zitat: msmt101
Zitat: kölsche Jung
Hallo Martin,
Achte auf das Baujahr. Möglicherweise gibt es da Unterschiede. Die V-Stream ist seit Jahren MEINE Scheibe. Deutlich besser für mich als das Original und auch besser als die Puig die ich auch drauf hatte. Verändert allerdings schon die Optik. Für mich gilt in diesem Fall Funktion vor Design



Hi,

Danke für die Info. Lt. Luise sollte die für meine Dicke passen. Wenn nicht, zurück damit. :-))


Gruß
Martin

Habe noch eine v Stream nur einmal verbaut auf RP13


Moin,

Sende mir mal per Mail ein paar Bilder und deine Preisvorstellung.
msmt101@gmail.com

Danke

Martin



Nicht die Größe des Projekts ist entscheidend, sondern die Intensität der Befassung mit dem Projekt. :laola:

FJR RP13 / Graphite Grau / Metzeler Roadtec Z8 / 12.000km / TOM TOM Rider 420 / SW-Motech Navi-Halter am Lenkrad / HJC RPHA 90 Klapphelm

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
hakase
 Beitrag#47   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 14.12.2019, 14:33 

Beiträge: 5
Registriert:
27.09.2019, 13:46
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Guten Tag

ich grabe das Thema noch einmal aus in der Hoffnung, dass ihr mir ein wenig weiterhelfen könnt.
Habe mir meine RP11 im September gekauft und bin seitdem 5000KM gefahren. Davon die Hälfte mit dem OEM Windschild und den rest mit einem VStream.
Leider bekomme ich die Turbulenzen nie so wirklich weg und nur die unterste Stellung ist halbwegs erträglich aber auch dann sind die Windgeräusche enorm und stärker als auf diversen Nakedbikes die ich sonst noch so fahre,
Ich bin auch mit 1.88 kein Riese und die Helme welche ich nutze sind ein GT Air und ein X-Lite 902. Trage auch immer Gehörschutz. Habe den Eindruck es liegt eher am Winkel als an der Höhe und das bekomme ich einfach nicht in den Griff.
Ansonsten mag ich die FJR und bin am überlegen das Fahrwerk aufzurüsten, aber solange ich das mit dem Wind nicht in den Griff bekomme, wird die Vorstellung das nächste Jahr damit nach Norwegen zu fahren immer unrealistischer.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#48   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 14.12.2019, 14:41 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 10540
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Hallo @hakase,
ich habe, wie schon in zahlreichen Beiträgen berichtet, fast seit 15 Jahren eine klare Puig Scheibe für die RP11 montiert und bin damit absolut zufrieden; :yes: in oberster Stellung keinen Soog, keine Windgeräusche, und mit offenem Visier kann ich locker 150 fahren.
Das liegt an der oberen Wölbung dieser Scheibe.
Sie ist damit zugegebenermaßen in aufgestellter Position nicht der Optik - Kracher, aber das interessiert mich eigentlich nicht. :isso:
Wenn die Scheibe runter gefahren ist, sieht es noch ganz harmonisch aus. :bg:

Mehrere Bilder findest du im aktuellen FJR-Tourer Foto-Kalender 2020 und in den entsprechenden Kalendern der letzten 11 Jahre :holy:
https://fjr-tourer.de/kalender_archiv/



blaue RP11, 192900km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#49   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 14.12.2019, 14:51 
Avatar

Beiträge: 1122
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Aber die gleiche Scheibe, die für einen gut ist, kann für einen anderen eine Katastrophe sein.
Ob ein bestimmte Scheibe auch für dir ein Erfolg ist, kannst du eigentlich erst nach einer Probefahrt beurteilen.



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#50   Betreff: Re: Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen
Verfasst: 14.12.2019, 14:56 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 10540
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
10.08.2020, 12:56
Das stimmt natürlich, Harry,
aber wer meine Beiträge dazu aufmerksam liest, der weiß auch, dass die Parameter etwa ähnlich sind, ( bin 1,90m) und auch wenn ich mich auf meinem Motorrad ein paar Zentimeter höher mache oder beuge, ändert sich an meiner Zufriedenheit mit der Scheibe absolut nichts... :yes:

Ich würde die Scheibe aber ausschließlich in transparent empfehlen, weil man in aufrechter Position beim Rangieren dann auch durch die Scheibe durchschauen muss, was ich bei einer getönten Scheibe als nicht so prickelnd empfinde.



blaue RP11, 192900km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 17. Hunsrück Tour 2020
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 58 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste

Windschild FJR1300 RP13 - Erfahrungen


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us