FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
ManfredA
 Beitrag#1   Betreff: Akti-Tour 2023; Ausrichter gesucht [und letztlich gefunden]
Verfasst: 14.01.2022, 10:50 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 12491
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
30.11.2022, 00:37
Hallo :comm: ,

Die "Akti-Touren" oder "Akti-Veranstaltungen" haben eine langjährige Erfolgsgeschichte und Tradition; auch als Dank, Anerkennung und Motivation für die Aktiven unserer Gemeinschaft.

Bislang wurden sie bekanntlich immer zumindest maßgeblich vom INI-Kreis ausgerichtet.

Um auch mal andere Regionen zu ereichen oder andere Ideen umzusetzten, möchten wir Initiatoren die nächste Akti-Tour gerne öffentlich ausschreiben.

Da der 3. Oktober 2023 als "Tag der Deutschen Einheit" auf einen Dienstag fällt und wir bislang bei den Akti-Motorrad-Touren stets den mit Abstand meisten Zulauf hatten, wäre dieses lange Wochenende zum Saisonende unser Wunschtermin.

Denkbar wären aber auch andere Brückentage in 2023, wie z.Bsp. Pfingsten, Christihimmelfahrt oder Frohnleichnam.

Welches Mitglied, welcher Stammtisch, welche Interessengemeinschaft kann sich vorstellen, nächstes Jahr die Akti-Tour 2023 auszurichten?

Die Rahmenbedingungen:
  • Unterbringung von ca. 45 - 65 Personen in einem Haus, möglichst nicht in einer JH, also Verzicht auf "erzwungene" Schlafgemeinschaften. Somit ca. 25-35 Zimmer, davon mindestens 1/4 , besser 1/3 als EZ nutzbar
  • Moderate Preise für Unterbringung und Verpflegung (die Teilnahme soll für alle Aktiven erschwinglich sein).
  • 2 Tagestouren + Aufwärmrunde am Anreisetag.
  • optional Alternatives Programm für nicht motorradfahrende Partner/Innen


:dabei:

:pro:
Wir Initiatoren würden uns freuen wenn unsere Akti-Touren auch mal in anderen (möglichst zentraleren) Gegenden Deutschlands stattfinden könnten, zu denen wir selbst keinen direkten persönlichen Bezug haben.
Dadurch bleiben diese Veranstaltungen für alle Aktis abwechslungsreich und interessant.

Die bisherigen Orgas sind sicherlich gerne bereit - falls gewünscht - mit ihrem Rat zur Verfügung zu stehen.

Wir hatten aber auch schon ganz andere Akti-Veranstaltungen, wie z.Bsp. in Köln 2018.
Wer also etwas Alternatives anbieten und vorbereiten möchte, z.Bsp. für Folgejahre, kann dies natürlich herzlichgerne tun. Wir sind da ganz offen... .

Formlose Kontaktaufnahme mit uns bitte unter DieInitiatoren@fjr-tourer.de oder vorab ganz unverbindlich auch :telefonitis: oder :plapp: mit mir. :yes:



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML), 208500km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten;

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 4100km, Zweitbesitzer,
Bridgestone T41, Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#2   Betreff: Re: Akti-Tour 2023; Ausrichter gesucht
Verfasst: 03.04.2022, 12:07 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 12491
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
30.11.2022, 00:37
Hallo :musk: ;

:denk: leider war die Resonaz auf unseren Aufruf bislang - um es mal nett auszudrücken - eher bescheiden. :-(

In ca. 8 Wochen findet unser 7. Deutschlandtreffen "Kuro no mori" im Schwarzwald statt. :-B
Alle Initiatoren sind vor Ort und auch dort können Interessenten uns / mich herzlich gerne persönlich ansprechen :plapp: und Ideen und Vorschläge an uns herantragen.

Wie in dem Aufruf bereits formuliert, wäre es prima wenn sich was Interessantes für die Aktis ergeben würde. :pro:

Hier nochmals das Wesentliche:


Zitat: ManfredA
....
Da der 3. Oktober 2023 als "Tag der Deutschen Einheit" auf einen Dienstag fällt und wir bislang bei den Akti-Motorrad-Touren stets den mit Abstand meisten Zulauf hatten, wäre dieses lange Wochenende zum Saisonende unser Wunschtermin.

Denkbar wären aber auch andere Brückentage in 2023, wie z.Bsp. Pfingsten, Christihimmelfahrt oder Frohnleichnam.

Welches Mitglied, welcher Stammtisch, welche Interessengemeinschaft kann sich vorstellen, nächstes Jahr die Akti-Tour 2023 auszurichten?

Die Rahmenbedingungen:
  • Unterbringung von ca. 45 - 65 Personen in einem Haus, möglichst nicht in einer JH, also Verzicht auf "erzwungene" Schlafgemeinschaften. Somit ca. 25-35 Zimmer, davon mindestens 1/4 , besser 1/3 als EZ nutzbar
  • Moderate Preise für Unterbringung und Verpflegung (die Teilnahme soll für alle Aktiven erschwinglich sein).
  • 2 Tagestouren + Aufwärmrunde am Anreisetag.
  • optional Alternatives Programm für nicht motorradfahrende Partner/Innen


:dabei:

:pro:
Wir Initiatoren würden uns freuen wenn unsere Akti-Touren auch mal in anderen (möglichst zentraleren) Gegenden Deutschlands stattfinden könnten, zu denen wir selbst keinen direkten persönlichen Bezug haben.
Dadurch bleiben diese Veranstaltungen für alle Aktis abwechslungsreich und interessant.

Die bisherigen Orgas sind sicherlich gerne bereit - falls gewünscht - mit ihrem Rat zur Verfügung zu stehen.
.....



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML), 208500km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten;

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 4100km, Zweitbesitzer,
Bridgestone T41, Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#3   Betreff: Re: Akti-Tour 2023; Ausrichter gesucht
Verfasst: 19.05.2022, 05:44 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 12491
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
30.11.2022, 00:37
Hallo :musk: ;

:denk: leider war die Resonaz auf unsere Aufrufe bislang gleich Null :skepsis: :-(

Nächste Woche beim 7. Deutschlandtreffen "Kuro no mori" im Schwarzwald werde ich das Thema auch nochmals persönlich ansprechen .

Wie in dem Aufruf bereits formuliert, wäre es schon wünschenswert wenn sich was Interessantes für die Aktis ergeben würde. :pro:

Hier nochmals das Wesentliche:


Zitat: ManfredA
....
Da der 3. Oktober 2023 als "Tag der Deutschen Einheit" auf einen Dienstag fällt und wir bislang bei den Akti-Motorrad-Touren stets den mit Abstand meisten Zulauf hatten, wäre dieses lange Wochenende zum Saisonende unser Wunschtermin.

Denkbar wären aber auch andere Brückentage in 2023, wie z.Bsp. Pfingsten, Christihimmelfahrt oder Frohnleichnam.

Welches Mitglied, welcher Stammtisch, welche Interessengemeinschaft kann sich vorstellen, nächstes Jahr die Akti-Tour 2023 auszurichten?

Die Rahmenbedingungen:
  • Unterbringung von ca. 45 - 65 Personen in einem Haus, möglichst nicht in einer JH, also Verzicht auf "erzwungene" Schlafgemeinschaften. Somit ca. 25-35 Zimmer, davon mindestens 1/4 , besser 1/3 als EZ nutzbar
  • Moderate Preise für Unterbringung und Verpflegung (die Teilnahme soll für alle Aktiven erschwinglich sein).
  • 2 Tagestouren + Aufwärmrunde am Anreisetag.
  • optional Alternatives Programm für nicht motorradfahrende Partner/Innen


:dabei:

:pro:
Wir Initiatoren würden uns freuen wenn unsere Akti-Touren auch mal in anderen (möglichst zentraleren) Gegenden Deutschlands stattfinden könnten, zu denen wir selbst keinen direkten persönlichen Bezug haben.
Dadurch bleiben diese Veranstaltungen für alle Aktis abwechslungsreich und interessant.

Die bisherigen Orgas sind sicherlich gerne bereit - falls gewünscht - mit ihrem Rat zur Verfügung zu stehen.
.....



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML), 208500km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten;

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 4100km, Zweitbesitzer,
Bridgestone T41, Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#4   Betreff: Re: Akti-Tour 2023; Ausrichter gesucht
Verfasst: 31.05.2022, 09:43 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 12491
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
30.11.2022, 00:37
Zitat: ManfredA
Hallo :musk: ;

:denk: leider war die Resonaz auf unsere Aufrufe bislang gleich Null :skepsis: :-(

Nächste Woche beim 7. Deutschlandtreffen "Kuro no mori" im Schwarzwald werde ich das Thema auch nochmals persönlich ansprechen .

Wie in dem Aufruf bereits formuliert, wäre es schon wünschenswert wenn sich was Interessantes für die Aktis ergeben würde. :pro:

Hier nochmals das Wesentliche:
.....


Hallo :musk: ;

ich hatte das Thema "Akti-Tour 2023" mehrfach , sowohl in persönlichen Gesprächen, als auch in Ansprachen beim 7. Deutschlandtreffen im Schwarzwald thematisiert und möchte es auch hier nochmals öffentlich ansprechen.

Es wäre schon sehr schön und wünschenswert, wenn es entsprechende Vorschläge und Angebote aus der :comm: gäbe.

Um rechtzeitig planen und agieren zu können, sollte das bis spätestens Ende Juli 2022 erfolgen.



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML), 208500km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten;

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 4100km, Zweitbesitzer,
Bridgestone T41, Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#5   Betreff: Re: Akti-Tour 2023; Ausrichter gesucht
Verfasst: 09.08.2022, 20:07 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 12491
Registriert:
31.01.2009, 19:06
Ortszeit:
30.11.2022, 00:37
Zitat: ManfredA
Zitat: ManfredA
Hallo :musk: ;

:denk: leider war die Resonaz auf unsere Aufrufe bislang gleich Null :skepsis: :-(

Nächste Woche beim 7. Deutschlandtreffen "Kuro no mori" im Schwarzwald werde ich das Thema auch nochmals persönlich ansprechen .

Wie in dem Aufruf bereits formuliert, wäre es schon wünschenswert wenn sich was Interessantes für die Aktis ergeben würde. :pro:

Hier nochmals das Wesentliche:
.....


Hallo :musk: ;

ich hatte das Thema "Akti-Tour 2023" mehrfach , sowohl in persönlichen Gesprächen, als auch in Ansprachen beim 7. Deutschlandtreffen im Schwarzwald thematisiert und möchte es auch hier nochmals öffentlich ansprechen.

Es wäre schon sehr schön und wünschenswert, wenn es entsprechende Vorschläge und Angebote aus der :comm: gäbe.

Um rechtzeitig planen und agieren zu können, sollte das bis spätestens Ende Juli 2022 erfolgen.


Hallo :musk:
auch in den letzten Monaten gab es Niemanden in der :comm: , der sich angeboten hätte.

Wie kürzlich auf der Hochrhön-Märchentour 2022 kommuniziert,
hat sich jokofa Jörg von sich aus angeboten, in seinem Heimatrevier die Aktitour2023 zu organisieren. :yes:

Unterstützt wird er dabei von Joschi und seiner Frau Claudia :danke:

:voila: Somit wird es vom 30.09. - 3.10. 2023 im nordhessischen Bergland eine Motorradtour ausschließlich für die Aktiven unserer :comm: geben. :-B

Alles weitere wird rechtzeitig - wohl im November - hier im Forum in den entsprechenden Threads und auf unserer Webseite bekanntgegeben.

Da es erfahrungsgemäß keinen Sinn macht, unmittelbar nacheinander 2 Mehrtages-Touren im gleichen Motorradrevier anzubieten und Jörg zudem nicht mehr als eine derart umfangreiche Tour vorbereiten kann und will, findet die nächste reguläre Rhöntour wieder Ende Juli 2024 statt.

:muetze: Wer in den letzten 3 Jahren kein Akti war und bei der Aktitour2023 dabei sein möchte, hat noch eine ganzes Jahr lang die Möglichkeit, sich irgendwo AKTIV einzubringen.

• Hinweis ForumTeam •
Sobald die neuen Threads dazu eröffnet sind, wird darin zu hier diesem Thread verlinkt und er wird - zumindest vorerst - :flööt: in`s Archiv verschoben.... . ManfredA



- FJR1300 RP11 in GalaxyBlue (DPBML), 208500km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, Baehr-Anlage Verso XL, PMR-Funk, Puig-Scheibe, individualiserte+höhere Sitzbänke von Topsellerie + div. Anbauten;

- AfricaTwin Adventure Sports SD09 in Tricolor; 4100km, Zweitbesitzer,
Bridgestone T41, Zumo550 mit BT, Koffer+TC, DCT und EERA + div. Anbauten.
Beides VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer Club-Versicherung.

viele Grüße von der Mosel, Manfred

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Akti-Tour 2023; Ausrichter gesucht [und letztlich gefunden]


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us