FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
Axi
 Beitrag#11   Betreff: Re: Vorsicht beim Motorrad-Verkauf
Verfasst: 01.09.2021, 15:16 
Avatar

Beiträge: 189
Registriert:
28.02.2020, 17:10
Ortszeit:
21.09.2021, 10:09
Ich hatte auch schon schlechte Erfahrungen gemacht und meine Fahrzeuge werden nur noch komplett abgemeldet übergeben.
Damit kann man sich viele Schreibereien und Behördengänge sparen.

Probefahrt beim Motorrad sehe ich allerdings auch als Problem an und wüsste jetzt wirklich nicht, wie ich mich verhalten sollte.



Gruß
Axi


____________________________________
RP 13, 2007, Ocean Depth
Und immer schön die Spiegel oben halten !

Der Klügere kippt nach !

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Benno
 Beitrag#12   Betreff: Re: Vorsicht beim Motorrad-Verkauf
Verfasst: 01.09.2021, 15:41 

Beiträge: 651
Registriert:
08.02.2009, 19:22
Ortszeit:
21.09.2021, 11:09
Es gibt z.B. beim ADAC neben Kaufverträgen auch Probefahrtvereinbarungen. Mit Kautionsangabe.
Ich habe bisher in der Annonce immer direkt darauf hingewiesen das Probefahrten nur gegen den Kaufpreis als Kaution durchgeführt werden können.
War auch für ernsthafte Interessenten nie ein Problem.



Wer kontrolliert die die uns kontrollieren?

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Gerald
 Beitrag#13   Betreff: Re: Vorsicht beim Motorrad-Verkauf
Verfasst: 05.09.2021, 19:29 
Avatar

Beiträge: 328
Registriert:
09.02.2009, 08:32
Ortszeit:
21.09.2021, 11:09
Hallo :comm: ,

ich mache es ähnlich; für die Probefahrt nutze ich das Formular vom ADAC und behalte den Ausweis und den Führerschein bzw. mache mir eine Kopie davon.
Auch melde ich das Fahrzeug ab oder setzte im Vertrag einen festen Termin für die Abmeldung an.

Bisher hat das funktioniert. Aber zugebenermaßen bin ich jedes Mal etwas "unentspannt", solange die Probefahrt dauert.

Gruß

Gerald



Grüße aus dem Süden
bis 05/2015 FJR1300A/RP13, bis 09/2018 eine BMW K1200GT/K44 und aktuell eine FJR1300AE RP28
http://www.hge-net.de

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Vorsicht beim Motorrad-Verkauf


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us