FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7
Autor Nachricht
FJRHarry
 Beitrag#61   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 06.01.2024, 20:06 
Avatar

Beiträge: 2078
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Hans, vielleicht hättest du dir die verlinkte Website vorher genauer ansehen sollen, bevor du solche Fragen stellst, dann hättest du die untenstehenden Informationen selbst finden können :denk: Schließlich findet man dort alles, wonach du fragst, unter der Knopf „Verfügbare Downloads“. Aber trotzdem gerne

hat der MRA Spoiler eine ABE oder kann man den einfach so montieren.
In Holland gibt es nicht sowas wie ABE, aber für Deutschland siehe hier https://www.mrashop.de/media/pdf/32/11/ ... 48_N13.pdf

Zur Montage: Ohne die Halter wird der sich ja dann nicht mehr verstellen lassen? Und wie kann man den ohne den Halter montieren?
https://www.mrashop.de/media/pdf/18/75/ ... eitung.pdf
(siehe Bild "Verwendung des Einfachgelenks" und auch damit kann man den Spoiler verstellen)

(Und für montage auf die Orginal-Scheibe dann selbstverständlich die Farbe "Farblos" wählen.....)



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Übrigens, keiner weiß alles, aber zusammen wissen wir ziemlich viel...... :denk:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
FJRHarry
 Beitrag#62   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 06.01.2024, 20:45 
Avatar

Beiträge: 2078
Registriert:
27.08.2016, 18:35
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Zitat: Nahuku
Vielleicht macht der Hersteller ja auch mal zwei Öffnungen Klappen vorne, die man seitlich oder nach oben verschieben und schließen kann. Letztere Öffnungen helfen mir bei der Honda zur Belüftung und um Sog zu vermeiden. Nur bei Regen sind die schlecht, da keine Möglichkeit besteht die zu verriegeln.
Der RP13/23/28 verfügt dazu über eine Belüftungsöffnung in der Frontverkleidung, die für Luftzufuhr oberhalb des Armaturenbretts sorgt. (Und wenn es regnet, verursacht das keine Probleme, wie es offenbar bei deinem Honda schon der Fall ist)



________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Entschuldige bitte mein Deutsch, bin Holländer ;-)
(der jetzt ein RP23 AS fährt, das nach einem RP04, einem RP13 und einem RP23A)

Übrigens, keiner weiß alles, aber zusammen wissen wir ziemlich viel...... :denk:

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
chris
 Beitrag#63   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 17.01.2024, 21:09 
Avatar

Beiträge: 102
Registriert:
16.07.2013, 20:46
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Hey Nahuku,
ich hab die V-Stream drauf und fahre oft mit Sozia. Je höher die Scheibe eingestellt ist, desto besser findet sie es.
Trotzdem sind höhere Geschwindigkeiten immer unkomfortabel. Bin zwar insgesamt nicht unzufrieden mit der Scheibe, wäre aber auch nicht abgeneigt eine Verbesserung zu finden. Ende der letzten Saison hatte ich die Gelegenheit, mal die Puig-Scheibe mit dem "angeschmiedeten" Spoiler zu probieren.
Abgesehen davon, dass dieses Probestück getönt war, was mir nicht behagte, finde ich die Verzerrung im Spoilerbereich störend und es gab so einen starken Unterdruck vor der Brust, dass sich meine Jacke vor mir blähte, wie ein Fesselballon.
Das war meine Erfahrung aber ich weiß, dass andere (z.B. Manfred) mit dieser Scheibe gut klar kommen.
Wenn sie einer haben will, bitte melden.
VG Chris



RP08, Dark Purplish Blue, EZ: 04/03, seit 06/12 in 3. Hand, 94.000 km, V-Stream Scheibe, Conti Attack 3 GT, Heckhöherlegung

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Nahuku
 Beitrag#64   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 17.01.2024, 22:19 
Avatar

Beiträge: 49
Registriert:
05.11.2023, 15:15
Ortszeit:
25.07.2024, 13:12
Danke sehr Chris,

für den Erfahrungsbericht. Wenn sich die Jacke bläht - das geht gar nicht für mich. Dann lieber V-Stream und einen Spoiler darauf, auch wenn es optisch nicht so nett ist.
Und - hohe Geschwindigkeiten überlasse ich gerne anderen. Habe schon manche von der Sorte auf Intensiv erlebt, manche nur kurze Zeit! Einer hatte bei 180 abrupten Druckverlust im Vorderreifen, er hat es gerade so überlebt ...

Besten Gruß
Hans R





Zitat: chris
Hey Nahuku,
ich hab die V-Stream drauf und fahre oft mit Sozia. Je höher die Scheibe eingestellt ist, desto besser findet sie es.
Trotzdem sind höhere Geschwindigkeiten immer unkomfortabel. Bin zwar insgesamt nicht unzufrieden mit der Scheibe, wäre aber auch nicht abgeneigt eine Verbesserung zu finden. Ende der letzten Saison hatte ich die Gelegenheit, mal die Puig-Scheibe mit dem "angeschmiedeten" Spoiler zu probieren.
Abgesehen davon, dass dieses Probestück getönt war, was mir nicht behagte, finde ich die Verzerrung im Spoilerbereich störend und es gab so einen starken Unterdruck vor der Brust, dass sich meine Jacke vor mir blähte, wie ein Fesselballon.
Das war meine Erfahrung aber ich weiß, dass andere (z.B. Manfred) mit dieser Scheibe gut klar kommen.
Wenn sie einer haben will, bitte melden.
VG Chris

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Nordmann
 Beitrag#65   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 07.07.2024, 19:18 
Avatar

Beiträge: 184
Registriert:
25.12.2012, 12:38
Ortszeit:
25.07.2024, 13:12
So Ihr Lieben,

Da mir auf dem Flug von der Grünen Hölle nach Hause heute meine (ohnehin ca. 5cm zu kurze) PUIG Tourenscheibe (RP28) am oberen rechten Befestigungsloch gerissen ist, fange ich nun auch wieder von vorne an mit der Suche nach dem heiligen Gral der Scheiben. Ich habe alle Erfahrungsberichte hier in diesem Thread gelesen, aber mein Fragezeichen mag sich nicht auflösen, welche denn nun für mich die Richtige ist.

Mein Problem ist, wie Harry das schon gut beschrieben hat, dass alleine die Maße der Scheiben (also Höhe und Breite) nicht viel aussagen, da in dieser Gleichung noch zu viele Unbekannte enthalten sind. Z.B.:

1. An welcher Position sind die Befestigungs Löcher in der Scheibe in der y-Achse (von oben nach unten)?
2. Welche Sitzhöhen Position (zumindest bei der RP28 gibt es da 2)ist eingestellt?
3. Gibt es einen RP Modell spezifischen Referenzpunkt für die Messung der Scheibenhöhe in z.B. höchster elektrischer Verstell-Position (oder eben auch niedrigster)? Beladen(also mit Fahrer Referenzgewicht)? Unbeladen im Stand? Oder auf dem Hauptständer? Sonst müssten wir den irgendwie festlegen.
4. Welches RP Modell? (Zwei getrennte Abdeckungen (RP28) oder den W-Rahmen (RP04))
5. Körpergröße? (da haben wir ja schon ein paar Angaben.)
6. Welcher Scheibenhersteller? Mit welchen Maßen? (siehe Punkt 1 - die gibt es nämlich fast nirgends)
7. Sitzposition? Lenkererhöhung? SB Lenkerumbau?

Ich gebe Euch absolut Recht, dass sowas immer ein rein subjektiver Eindruck ist. Direkt vergleichbar wäre das allerdings nur mit objektiven Maßen. Wir müssten also eine Art Datenbank erstellen, in welcher alle diese Daten/Fragen berücksichtigt/beantwortet sind werden.

Mir bleibt leider momentan nur, mich durch die verfügbaren Hersteller "probe" zu kaufen....solange, bis ich die Richtige für mich gefunden habe. Bei Preisen zwischen 200 und 500 € pro Scheibe, und vielleicht 3-4 Versuchen ist das heftig teuer. Vielleicht habe ich Glück, dass mir jemand hier dann die "gebrauchten" und für mich nicht passenden Modelle wieder abnimmt.
Sicher ist das aber sicher nicht, und würde wahrscheinlich auch mit weiteren Wertverlusten einhergehen, da der mögliche Interessent natürlich die gleichen Unsicherheiten hat, und dann eben gezwungenermaßen auch "probekauft". Mit einem etwas geringeren finanziellen Risiko eben.

Also... Hätte jemand Lust, ein kleines Teamprojekt mit zu gründen, in welchem wir da mal was auf die Beine stellen könnten? Lasst mich mal Eure Meinung dazu wissen. Wer wäre evtl. bereit sich danach an dieser Datenaufnahme zu beteiligen? (D.h. Daten aufnehmen, Scheibe abbauen, vermessen und wieder montieren).

Denkbar wäre z.B. auch eine Sammlung von unterschiedlichsten Scheiben/Herstellern für die unterschiedlichen RP Modelle (Die dürfen dann natürlich auch gerne verkratzt, gerissen, verblichen oder sonstwie hinüber oder aus dem Müll sein. Porto würde ich z.B. dafür übernehmen. Ich könnte bisher schon drei Scheiben dazu beitragen (Original RP28, Puig Tourenscheibe RP28 und Original RP04) .

Was denkt Ihr?



Gruß vom
Nordmann


Ach ja: Wenn es nicht funktioniert, wende Gewalt an. Falls es dabei kaputt geht, hätte es sowieso ausgewechselt werden müssen.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
fjrmatzi
 Beitrag#66   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 07.07.2024, 21:09 
Avatar

Beiträge: 2684
Registriert:
08.02.2009, 21:19
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Windschild ist bei der FJR ein schwieriges Thema für die meisten.Ich habe die Suche nach einer leisen Scheibe aufgegeben.Die einzige die leise und sehr gut schützt ist die V-Stream,finde ich.Für mich aber von allem zuviel,außer bei der Optik.Das Vorhaben von dir ist schon recht kostspielig,ob du damit Erfolg hast glaube ich fast nicht.Eine gute Möglichkeit wäre mal bei einem Treffen Scheiben oder Mopeds zu tauschen und dann mal sehen was einem besser gefällt.



CIAO Matthias

2001-2009 RP04 Silber 137542 KM
ab 2009 RP13a Graphite 216400 KM
SBL,DRS3,Stahlfex,E.Schwarz Schwinge und Umlenkungsumbau,Abgaskrümmer mit Meßanschlüssen,Meissner Kühlerschutz,Nivomat Federbein,Top Block Crashpad,Ladesteckdose,Garmin ZŪMO XT,Nebelscheinwerfer,SW-Motech Alu Rack mit Adapterplatte und Givi V47 Topcase,TFL,ABM Synto Brems-Kupplungshebel,V-Stream Scheibe geändert,weiße Blinker vorne,asphärische Spiegelgläser,Kotflügelverlängerung,Baehr Sitzbank mit Heizung(Winter),Top Sellerie Sitzbank,Doppel USB Steckdose.JMT LIFEPO.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
langer Rudi
 Beitrag#67   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 08.07.2024, 09:26 
Avatar

Beiträge: 158
Registriert:
17.03.2023, 21:34
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Ich kann bei meinen 192cm Läge nur Positives zur originalen Tourenscheibe von Yamaha berichten.
Diese hatte ich auf meiner ehemaligen RP11 und habe sie auch jetzt auf der RP28.

In höchster Stellung nahezu lärmfrei, der Regen bleibt, solange man rollt, "draußen", und es gibt auch keine nervigen Verwirbelungen.

Die Abschirmung vom Fahrtwind bei großer Hitze ist natürlich auch entsprechend effektiv, so dass sich sommertags eher ein kurzes Schild anbietet.

Gruß,
Andreas



Manchem fällt es viel leichter, nicht zuzuhören, als nicht zu reden!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
kölsche Jung
 Beitrag#68   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 08.07.2024, 14:17 
Avatar

Beiträge: 1835
Registriert:
16.02.2009, 17:23
Ortszeit:
25.07.2024, 13:12
Hallo Nordmann,
Ich denke nicht, dass du verschiedene Scheiben kaufen musst. Ich habe damals meine VStream bei Louis gekauft und eine Probefahrt mit der Scheibe vereinbart. Natürlich mussten alle Aufkleber und die Schutzfolie dran bleiben. Aber das hat nicht gestört.
Ich würde das mal abklären.
Gruß Hans



Das Grinsen unterm Helm bleibt
RP13, Ocean-Depth-Blue, Baujahr 2007, 127.000 km.
Gemeinsamkeit zwischen meiner FJR und mir:
Wir haben gelebt, Gebrauchsspuren sind zu sehen aber wir sind immer noch sehr gut in Schuss. Und wir sind noch lange nicht am Ende!

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
hochdahler
 Beitrag#69   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 08.07.2024, 23:30 
Stammi-Moderator
Avatar

Beiträge: 611
Registriert:
03.02.2013, 14:50
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Hallo Nordmann

oder Du bestellst sie dir Online und hast ein 14 Tägiges Rückgaberecht



Mich muss man sich nervlich erst mal leisten können

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Wolpi
 Beitrag#70   Betreff: Re: Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratg
Verfasst: 17.07.2024, 10:28 
Avatar

Beiträge: 234
Registriert:
18.07.2016, 16:40
Ortszeit:
25.07.2024, 14:12
Moin :comm:

Habe mir die Beiträgen hier mal durch Gelesen und viele schöne und auch na ja :oh: Kommentare gesehen.

Finde die Idee von Nordmann gar nicht so schlecht die Masse der einzelnen Scheiben mal zu Dokumentieren.

Da ich noch eine Originalscheibe habe und die Hohe Scheibe von Yamaha selber Fahre,

( ich bin 185 cm Groß und komme damit sehr gut zurecht )

habe ich die Scheiben mal über einander gelegt um zu zeigen verfiel größer die Hohen Scheibe ist.

Das Ergebnisse ( mit Massen ) könnt ihr euch auf dem Foto ansehen.

Nun sind die dran die eine Zubehörscheibe haben mal den Zollstock an irre Scheibe zuhalten und zu Dokomentieren

so das man die Datenbank ausgeweitet wird :flööt:


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.



Gruß aus dem Bergischen Land


Beim Motoradfahren ist das Fahren wichtiger als das Ankommen.

Honda CB 250N/NT 650 Revere/NT650 V Deauville/NC 750 S
Yamaha XJ 600/ FJR1300 RP11/28 Baehr Verso mit CAPO 3U(PMR Funk)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 70 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7

Welche Scheibe / Windschild für eine FJR, Übersicht+Ratgeber


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us