FJR-Tourer Deutschland

Facebook
TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
DetlefT
 Beitrag#1   Betreff: Schnellstart + Tipps und Tricks
Verfasst: 18.03.2009, 12:08 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
:link: Schnellstart

Tipps und Tricks:
:link: Avatar: Schritt-für-Schritt-Anleitung
:link: BBCodes
:link: Bilder einstellen
:link: Cookies löschen
:link: Kosten der Forumsmitgliedschaft
:link: Links im neuen Fenster öffnen
:link: Neue Beiträge seit meinem letzten Besuch
:link: Passwort vergessen
:link: PN1 (Persönliche Nachrichten)
:link: PN2 (Persönliche Nachrichten)
:link: Signatur erstellen 1
:link: Signatur erstellen 2
:link: Smilies
:link: Suchfunktion nutzen
:link: Suche - Optimierung und Verwendung
:link: Umfrage erstellen
:link: Username benutzen / Username nachträglich ändern
:link: Werbung für u.a. politische Parteien
:link: Zitate

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#2   Betreff: Schnellstart
Verfasst: 19.03.2009, 08:09 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Schnellstart

Hallo :comm: ,

Grundvoraussetzung für einen schnellen Start ist die Registrierung. Diese ist kostenlos und unabhängig von der Mitgliedschaft bei den FJR-Tourern. Das Team wir Euch dann möglichst schnell freischalten. Schon habt Ihr Zugang zu allen Funktionen des Forums.

Einzige Ausnahme: Zugang zum internen Bereich der FJR-Tourer erhält man nur als deren Mitglied.

Jetzt kann man sich im Persönlichen Bereich (den Link dorthin findet man auch oben rechts über der aktuellen Uhrzeit) ein wenig wohnlich einrichten und zum Beispiel im Bereich "Profil" ein schönes Bild von sich als Avatar einstellen (Größe max. 120x120px, 10kB) :link: Anleitung. Für den Notfall bieten wir Euch auch ein paar lustige (aber unpersönliche) Avatare aus der Galerie an. Ebenfalls dort kann man seine Signatur einrichten. Bilder in der Signatur dürfen max. 600x100px groß sein.

Der Signaturbereich ist auf 275 Zeichen und eine Höhe von 150 px begrenzt. Wer sich darunter nicht so richtig etwas vorstellen kann, sehe sich mal die Signatur von ManfredA an - diese entspricht genau diesem Wert. Sehr hilfreich beim evtl. nötigen Umbau der Signatur sind die BBCodes
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
"FloatR" und
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
"FloatL", die es ermöglichen, dass sich Objekte gegenseitig umfließen. Seht Euch dazu bitte die Tooltips und die Hilfe zum
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
BBCode an, dort ist es mit Beispielen erklärt. (Wenn Ihr gar nicht klarkommt, könnte ein Hilferuf an mich helfen - solange Ihr nicht erwartet, dass es vorgestern fertig ist. :lol:)

Unter "Einstellungen" kann man zwischen aktuell 2 Menüsprachen (dt, en) und den z.Zt. 3 Board-Styles prosilver, subsilver2 (das ist der aktuelle und für den Anfang empfehlenswertere) sowie phpbbMobile (für die Einwahl unterwegs) wählen.

Für das Schreiben der Postings sollte man noch unbedingt wissen, dass das Forum nur Bilder bis zu einer max. Größe von 1024x1024px akzeptiert; größere werden nicht automatisch kleiner skaliert! Obwohl im linken Bereich schon genug Smilies zur Auswahl bereitstehen, erhält man unter den angezeigten Smilies nach einem Klick auf "Mehr Smilies anzeigen" noch einmal eine vergrößerte Auswahl.
Die eigenen Beiträge kann man innerhalb 30 Minuten nach Absenden ändern. Eine darüber hinausgehende Editierung haben wir unterbunden, weil wir die unliebsame Erfahrung machen mussten, dass komplette Beiträge so geändert wurden, dass sie dem ursprünglichen Gehalt in keiner Weise mehr entsprachen und dadurch der Kontext völlig verloren ging. In dringenden Fällen bitte das ForumTeam kontaktieren (oder bei Stammtischthemen den Stammtisch-Moderator).

Es gibt noch viel mehr zu entdecken, aber das braucht man sicher nicht unbedingt beim ersten Besuch. Lasst Euch Zeit, lest in einer ruhigen Minute mal die FAQs, die BBCode-Hilfe und wenn irgendetwas gar nicht klappen will (aber bitte in genau der Reihenfolge!), kontaktiert das ForumTeam.

Viel Spaß im Forum wünschen

DetlefT & ManfredA

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#3   Betreff: Smilies
Verfasst: 19.03.2009, 08:10 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Smilies

Hallo :comm: ,

einige kleine Hilfen zu den Smilies:

  • Wenn Ihr den Mauscursor über einen Smilie fahrt und einen Augenblick ruhig stehen lasst, wird ein Quicktipp eingeblendet mit einer textuellen Beschreibung, was der Smilie ausdrücken soll.
  • Wenn Ihr den Smilie einfügt, wird ein kleiner Textstring in den Editor geschrieben, der als Platzhalter für den Smilie dient, z.B. ":zech:" für diese beiden lustigen Brüder :zech: Statt den Smilie einzufügen, könnt Ihr diesen Text auch selbst schreiben; das geht besonders schnell bei den beiden bekanntesten Smilies ":-)" :-) und ";-)" ;-)
  • Beim vorigen Punkt habt Ihr schon gesehen, wie der Textstring nicht ersetzt wird durch sein grafisches Pendant. Wenn nicht links und rechts jeweils ein Leerzeichen steht, wird der Textstring nicht als Smilie erkannt.
  • Sicher habt Ihr unter den ganzen Smilies schon den Link "Mehr Smilies anzeigen" entdeckt. Im sich öffnenden Fenster seht Ihr in der letzten Zeile einen ziemlich großen Abstand zwischen dem Boss- und dem Telefon-Smilie. Dort verbergen sich - als Smilie getarnt - 3 kleine unsichtbare Grafiken namens ":ab10:", ":ab20:" und ":ab30:". Sicher ist Euch schon aufgefallen, dass man in Foren ohne "Tricks" keinen Leerraum, der größer als ein Leerzeichen ist, eingeben kann. Mit diesen Grafiken seid Ihr leicht in der Lage, 10Pixel (px), 20px oder 30px Abstand oder eine Kombination davon zu erzielen.

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#4   Betreff: PN1 (Persönliche Nachrichten)
Verfasst: 19.03.2009, 08:10 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
PN1 (Persönliche Nachrichten)

» Persönlicher Bereich
» Einstellungen
» Persönliche Einstellungen
» Öffne ein Benachrichtigungsfenster bei neuen Privaten Nachrichten:
auf "Ja" stellen.

Dann poppt ein Benachrichtigungsfenster auf, sobald Ihr eine neue Seite im Forum aufruft oder aktualisiert.
Hierzu müssen für das Forum allerdings PopUps erlaubt sein:

Firefox
» Extras
» Einstellungen
» Inhalt
» Pop-up-Fenster blockieren: Ausnahmen
» "forum.fjr-tourer.de" eintragen und
auf "Erlauben" klicken
:ab30:
IE
» Extras
» Internetoptionen
» Datenschutz
» Popupblocker: Einstellungen
» "forum.fjr-tourer.de" bei "Adresse, die zugelassen werden soll" eintragen und
auf "Hinzufügen" klicken

:respekt:

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#5   Betreff: PN2 (Persönliche Nachrichten)
Verfasst: 19.03.2009, 13:34 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8655
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
PN2 (Persönliche Nachrichten)

Hallo :comm:
unser neues Forum ist auch im Bereich "Persönliche Nachrichten" (PN) wesentlich innovativer und erlaubt sehr viele individuelle Einstellungen. :yes:
Das PN-Wesen ist größtenteils an die üblichen Outlook-Office-Funktionen angelehnt.
Die Basics dazu wollen und können wir nicht vermitteln, aber auf einige Besonderheiten möchte ich hier eingehen.

  • Die Erstellung von PNs erfolgt analog der Erstellung von Postings.
  • Ihr müßt unbedingt einen "Betreff" eingeben, weil die ansonsten erfolgende rote Fehlermeldung gerne überlesen wird; die PN wird dann nicht versendet!
  • Nach Angabe des oder der Adressaten, Text-Erstellung und Vorschau wird über Absenden die PN schließlich versendet
  • ACHTUNG: sie verbleibt dann aber noch solange in eurem Postausgang, bis der erste Adressat sie gelesen hat!
  • Solange sie in eurem Postausgang verbleibt, könnt ihr sie auch noch ändern; aber: falls ihr sie löscht, erhält der Empfänger eine Meldung: PN wurde gelöscht; dies kann leicht zu Irritationen führen! :denk: ;-)
  • Nach Erhalt der PN könnt ihr eine evtl. vorhandene Historie (vorherige PNs) zu diesem Betreff im Verlauf chronologisch nachlesen.
  • Dies gilt nicht für Empfänger, die als BCC-Adressat angegeben wurden. Die können nur euren Text sehen, nicht aber die Historie.
  • PN haben in öffentlichen Postings nichts verloren :excl: :motz: :warn:
  • Ein Forum lebt nicht von PNs; dennoch ist es manchmal sinnvoller, Dinge "hinter den Kulissen" abzuklären und statt mit einem Post eher mit einer PN zu reagieren.
  • Auch das Hinweis-Posting ...du hast PN ist überflüssig! Im vorigen Beitrag :link: PN1 (Persönliche Nachrichten) ist genau erklärt, wie der Browser für entsprechende Benachrichtigungen über neue PNs eingestellt wird.
  • Hier nochmals die erforderlichen Konfigurationen, um sich über neue PN`s via e-mail informieren zu lassen.
    Nr. 1:
    » Persönlicher Bereich
    » Einstellungen
    » Persönliche Einstellungen
    » Benachrichtige mich über neue Nachrichten:

    Nr. 2:
    » Persönlicher Bereich
    » Einstellungen
    » Nachrichten erstellen
    » Mich standardmäßig über Antworten informieren:

Wenn ihr euch unsicher seid, dann versucht euch im Austausch von PNs mit befreundeten :zech: Usern, die euch dann auch eine Rückmeldung :flööt: geben können.

Nach oben
 Profil  
 
ManfredA
 Beitrag#6   Betreff: Kosten der Forumsmitgliedschaft
Verfasst: 19.03.2009, 13:36 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 8655
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Kosten der Forumsmitgliedschaft

Hallo :comm: ,

bevor sich jemand über eine evtl. Bezahlung für die Forumnutzung Gedanken macht, folgende Erklärung:

Die Nutzung des Forums ist kostenfrei; sie erfordert allerdings eine Registrierung.
Registrierte User können im Forum Lesen und Schreiben; ihr Name erscheint in grüner Schrift.
Nichtregistrierte oder nichtangemeldete Benutzer sehen weder Bilder noch wer gerade online ist.

Wenn jemand bei uns, den FJR-Tourern Deutschland, Mitglied werden möchte, so mußt er/sie sich, wie auf unserer :link: Website beschrieben, dort gesondert anmelden.

Er/sie zahlt dann für die Aufnahme, die Mitgliedschaft, die Zusendung eines Ausweises und eines Aufklebers mit der Mitgliedsnummer einmalig 4,00€.
Weit über 1700 FJR-ler haben sich bislang dazu entschlossen... :-)) :respekt: :yes:
Er/sie wird dann von uns hier im Forum als FJR-Tourer eingruppiert, der Name erscheint dann in Blau.

Unsere Mitglieder können von diversen Vorteilen der Mitgliedschaft profitieren und haben Zutritt zum internen Mitglieder-Bereich , um sich dort über Sonder-Rabatte, Fan-Artikel, Mitglieder-Aktionen, Mitgliederliste, Anhängerverleih, Mitglieder-Hilfs-Angebote und -Aktionen, Sammelbestellungen, etc. informieren zu können.

Dieser interne Forumsbereich ersetzt den bisherigen Internen Mitgliederbereich auf der Website der FJR-Tourer Deutschland, der ja ebenfalls nur den Mitgliedern zugänglich war. :nick: :dabei: :pro:

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#7   Betreff: Links im neuen Fenster öffnen?!
Verfasst: 19.03.2009, 13:37 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Links im neuen Fenster öffnen

Moin moin :comm:

einige User haben angefragt, ob es nicht möglich sei, wie im alten Forum angeklickte Links in einem neuen Fenster aufzumachen und nicht wie hier im gleichen Fenster, so dass man das Forum u.U. verlässt.

Möglich ist bei Computern so gut wie alles. Bleibt die Frage nach Standards und Usability (neudeutsch für "Benutzbarkeit").

Über Standards zu diskutieren, wollen wir besser den absoluten Experten überlassen, weil es zu diesem Thema verdammt gut besuchte Foren mit verdammt vielen klugen Beiträgen gibt. Danach ist die zwangsweise Öffnung von Links in einem neuen Fenster verpönt. (Jaja, ich müsste dann auch die FJR-Tourer-Website neu aufbauen, aber ich muss noch ein paar Jahre arbeiten gehen).

Zur Usability sei gesagt, dass man dem Benutzer möglichst viel Entscheidungsfreiheit überlassen soll, so lange es nicht Sicherheitsaspekte betrifft oder den Gruppenworkflow stört. Aus diesem Grund ist die 3er Version der Forensoftware durchgängig so programmiert, dass Links im gleichen Fenster aufgehen.

Natürlich könnte ich das umprogrammieren, müsste dann aber schon nach internen und externen Links unterscheiden, denn wer will jeden Beitrag in einem neuen Fenster aufgehen sehen? Also gehen wir lieber den www-Standardweg und klären stattdessen die User auf:

  • Einfaches Klicken auf einen Link öffnet im gleichen Fenster.
  • Klicken mit der rechten Maustaste öffnet ein Kontextmenü, in dem man den Link wahlweise in einem neuen TAB oder einem neuen Fenster aufmachen kann.
  • Linksklicken des Links mit gedrückter Shift (Hochstell)- oder (je nach Browser) STRG-Taste öffnet den Link - je nach Konfiguration des Browsers - in einem neuen TAB oder Fenster. Beispiel Firefox + IE8:
    • SHIFT + Linksclick: Neues Fenster
    • STRG + Linksclick: Neuer TAB
  • Man kann die mittlere Maustaste so konfigurieren, dass sie den Link in einem neuen Fenster aufmacht.

Wie man sieht, gibt es durchaus viele Möglichkeiten, den gewünschten Effekt zu erreichen und das Schöne daran: jeder User kann es genauso machen, wie er will (was nicht gehen würde, wenn ich ein neues Fenster erzwinge).

:respekt:

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#8   Betreff: Avatar: Schritt-für-Schritt-Anleitung
Verfasst: 19.03.2009, 13:39 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Avatar: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Vorbereitung: sich Mut machen! Der Mensch wächst mit und an seinen Aufgaben (in beide Richtungen!) :yes:

  • Programm besorgen: :link: Irfanview downloaden (aktuelle Version ist 4.36)
    Irfanview ist Freeware, natürlich kann man auch andere geeignete Grafikprogramme benutzen
  • Programm installieren: Wie jedes normale Windows-Programm. Danach Programm aufrufen und unter »Options - Change language...« auf »deutsch.dll« klicken
  • Ein richtig gutes Bild besorgen und laden (Auflösung beliebig groß)
  • »Bearbeiten - Spezielle Markierung erstellen«
  • Im Dialog bei »1) Seitenverhältnis Breite/Höhe« die Option »Spezial« wählen und im Textfeld rechts daneben »1:1« eingeben.
    Alternativ ein anderes Seitenverhältnis nehmen
  • »Aufs Bild anwenden«
  • Die Markierung kann man nun mit der rechten Maustaste verschieben und mit »Strg+linker Maustaste« an den Rändern proportional in der Größe variieren.
  • Wenn der Ausschnitt passt, mit »Strg+X« ausschneiden
  • Irfanview schließen und direkt wieder öffnen, Ausschnitt mit »Strg+V« einfügen
  • »Bild - Größe ändern...«: Oben links steht die aktuelle Größe - wenn die kleiner ist als die gewünschte neue Größe, hat man vorher was falsch gemacht. Man kann ein Bild zwar auch vergrößern, dabei leidet die Qualität aber erheblich
  • Im unteren Rahmen die Checkbox Proportional anhaken. Bei »Neue Größe« »120« eintragen, Einheit »Pixel« und »OK«
    Wenn man sich oben alternativ für ein anderes Seitenverhältnis entschieden hat, trägt man die »120« beim größeren Wert ein.
  • »Datei - Speichern unter...«: Im linken Dialog unten bei »Dateityp« auf »JPG - JPG/JPEG-Format« einstellen, unter »Dateiname« einen sinnigen Namen eingeben. Jetzt im rechten Dialog mit dem Schieberegler »Qualität« spielen, bis die abgespeicherte Datei so gerade unter 10 kB liegt.

Fertig! :respekt:

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#9   Betreff: Cookies löschen
Verfasst: 19.03.2009, 13:40 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Cookies löschen

Hallo :comm: ,

solltet Ihr mal Schwierigkeiten mit dem LogIn haben, hilft es zuverlässig, die Cookies auf Eurem Rechner zu löschen.

So geht Ihr vor:

  • Geht in die Forenübersicht. Dort findet Ihr unter dem Board "Kleinanzeigen" den Link :link: Alle Cookies des Boards löschen Bitte anklicken!
  • Anschließend:
    • IE9: » Extras » Internetoptionen » Register Allgemein » Browserverlauf » Löschen » Cookies
    • Firefox: » Extras » Einstellungen » Register Datenschutz » Einzelne Cookies » Ordner "fjr-tourer.de" » Cookies, die mit phpbb3_ anfangen, entfernen
    • Chrome: »Google Chrome anpassen und einstellen »Verlauf »Browserdaten löschen » Cookies und andere Website- und Plug-in-Daten löschen » Browserdaten löschen
    • Solltet Ihr andere Browser benutzen, kann ich leider keine Anleitung geben ... :-(
  • Forum mit :link: http://forum.fjr-tourer.de/ neu aufrufen!

Nach oben
 Profil  
 
DetlefT
 Beitrag#10   Betreff: Werbung für politische Parteien?
Verfasst: 14.04.2009, 13:02 
Avatar

Beiträge: 2888
Registriert:
30.01.2009, 18:23
Ortszeit:
22.10.2018, 07:14
Werbung für u.a. politische Parteien

Hallo :comm: ,

von einem Mitglied des Forums wurde gefragt, wie wir zu Werbung für politische Parteien o.ä. stehen, z.B. in Form von Links in Signaturen. :denk:

Wir sind das Forum der FJR-Tourer Deutschland und beschäftigen uns mit allen Aspekten rund um unsere Vereinigung und natürlich auch um die FJR. Daneben gibt es noch unendlich viele Paralleluniversen, in denen sich unsere Mitglieder bewegen. Dieses Forum ist EIN Schnittpunkt. So wird sich der eine zusätzlich für Aquarienfische, der andere für Oldtimer, der dritte für Reisen in ferne Länder begeistern und diese seine Vorlieben, Hobbies und Sehnsüchte anderen mitteilen wollen. :-)

Dagegen ist absolut nichts einzuwenden, wenn:
  • man sich auf dem Boden der Verfassung Deutschlands bewegt
  • man nicht für extremistische Tätigkeiten, Vereinigungen usw. wirbt
  • man es nicht im weitesten Sinne mit Kinderpornografie zu tun hat
  • es nicht gegen die Menschenwürde verstößt (und ich schließe da Tierwürde mit ein)
  • wenn man nicht gegen gültige Gesetze verstößt
  • alle weiteren Dinge, die den ersten nahekommen.

Wir können uns in diesem Forum gerne über alles unterhalten und nach allen Seiten über den Tellerrand sehen - das richtige Board dafür ist sicher in fast allen Fällen "Gott und die Welt". :yes:

Trotzdem gibt es eine Einschränkung. Eine kantenscharfe Begriffsabgrenzung, ob nun ein Thema "Politik", "Religion", "Weltanschauung" oder was auch immer ist, ist nicht möglich. Wir sind der Meinung, dass manches Thema auf Grund von Komplexität, Sensibilität, Emotionalität u.ä. und letztlich auch der unterschiedlichen Vor-/Ausbildung bzw. dem Wissen der Diskutanten (somit natürlich auch der Moderatoren) in unserem Forum - auch in der Plauderecke - fehl am Platz ist. Solche Themen werden wir in Zukunft entweder sofort oder beim geringsten Anschein einer unerwünschten Entwicklung oder beim Verdacht der Provokation ohne weitschweifige Erklärungen schließen, u.U. auch gegen Beteiligte aktiv werden. :warn:

Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 24 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Schnellstart + Tipps und Tricks


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us