FJR-Tourer Deutschland

Facebook
weitere Themen auf unserer Webseite:TermineDatenFreigabenGalerieTourenvorschlägeLinksModelleProblemeUmbautenZubehörAltes Forum

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Forumsregeln oder Hinweise zu diesem Forenbereich


:excl: Hier bitte keinen Smalltalk! :excl:



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste
Autor Nachricht
klee1107
 Beitrag#111   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 24.02.2019, 15:02 
Avatar

Beiträge: 19
Registriert:
23.07.2018, 21:01
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Dienstag hab ich Termin für Reifenwechsel. Gibt vorne und hinten die Conti Road Attack 3 GT drauf.
Hatte die Maschine mit Pirelli Angel GT gekauft, die schon 9000 km runter hatten und die jetzt 10.300 km gelaufen sind.
Die sind nicht mehr so schön fahrbahr.



FJR1300A, RP11 aus 2004, Stahlgrau, 80.300 km, Stand 03/2019, Seit 09/2018 Federbein YSS Typ MZ506-325TRL-17-X, Sargent World Sport Performance Seat, Lenkererhöhung SW Motech, Conti Road Attack 3 GT seit 27.02.2019, Umbau auf Spiegel von RP13

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#112   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 05.04.2019, 16:37 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9279
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Zitat: ManfredA am 12.September 2018 viewtopic.php?p=127955#p127955
.....
Finale Beurteilung und ggfls. Nachbestellung erst nächste Saison.
Wobei ich aber auf jeden Fall auch noch den Michelin Road 5 testen werde, falls es zum nächsten Reifenwechsel im Frühjahr 2019 dafür eine Freigabe für die RP11 gibt.


Hallo :musk: ;

hier mal ein kurzes Update:
Der aktuell montierte Satz Conti RA3GT hat heute genau 6200 km runter.
Vorne knapp 2,8mm;hinten 3mm Restprofil.

Heißt er wird noch locker 1000 km halten und hält bei mir somit deutlich Länger als der DRS3.(6000km) :yes:

Zudem bin ich zwischenzeitlich ca. 2000km ja mit defektem hinteren Federbein gefahren, wodurch der HR öfters gerutscht / im ABS war , was somit auch den Verschleiß erhöht hat.

Von der Performance sind sonst beide ebenbürtig. :respekt:

Der Conti ist aber deutlich härter und fester / steifer --- was man bei der Montage merkt!

Ich habe gerade wieder 1 Satz gekauft, weil der Michelin Road5 noch immer nicht freigegeben ist... :oh: .



blaue RP11, 180080km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Fraenkie
 Beitrag#113   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 05.04.2019, 16:43 
Avatar

Beiträge: 2707
Registriert:
08.02.2009, 19:47
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Moin.
Ich hab mir zum wiederholtem Male den MPR4 GT gegönnt, wie auch schon zuvor viele Jahre an der RP11, jetzt auch an der neuen.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#114   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 12.06.2019, 21:18 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9279
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Zitat: ManfredA
Zitat: ManfredA am 12.September 2018 viewtopic.php?p=127955#p127955
.....
Finale Beurteilung und ggfls. Nachbestellung erst nächste Saison.
Wobei ich aber auf jeden Fall auch noch den Michelin Road 5 testen werde, falls es zum nächsten Reifenwechsel im Frühjahr 2019 dafür eine Freigabe für die RP11 gibt.


Hallo :musk: ;

hier mal ein kurzes Update:
Der aktuell montierte Satz Conti RA3GT hat heute genau 6200 km runter.
Vorne knapp 2,8mm;hinten 3mm Restprofil.

Heißt er wird noch locker 1000 km halten und hält bei mir somit deutlich Länger als der DRS3.(6000km) :yes:

Zudem bin ich zwischenzeitlich ca. 2000km ja mit defektem hinteren Federbein gefahren, wodurch der HR öfters gerutscht / im ABS war , was somit auch den Verschleiß erhöht hat.

Von der Performance sind sonst beide ebenbürtig. :respekt:

Der Conti ist aber deutlich härter und fester / steifer --- was man bei der Montage merkt!

Ich habe gerade wieder 1 Satz gekauft, weil der Michelin Road5 noch immer nicht freigegeben ist... :oh: .


Hallo :musk: ;

heute war es dann endlich wieder soweit; :hechl:

nach 7800km wurde mein neuer Satz Conti Road Attack 3 GT montiert. :-B

Wie bereits :link: dort im allgemeinen Reifenthread beschrieben, hat der Vorderreifen mit 5mm Profil :excl: deutlich mehr als viele Mitbewerber und folglich hält bei mir -- und bei anderen :comm: -- der Vorderreifen auch länger als der Hinterreifen ( 7,5 mm Profil) bzw. sah beim Wechsel noch minimal besser aus. 8-)

Meine persönliche "Testreihe" auf 180000km FJR RP11 habe ich mal :link: in diesem Posting zusammengestellt. Mehr dazu in all den entsprechenden jeweiligen Reifenthreads, und auch im alten Forum.

:voila: Für mich ist der aktuelle Conti Road Attack 3 GT momentan der beste Reifen in der Kombination / Summe aller Eigenschaften. :respekt: :yes:

Den Michelin Road5 konnte ich mangels Freigabe für meine RP11 nicht testen :silly: ; das wird also frühestens nächste Saison möglich sein und da warte ich auch sicherlich noch erste Rückmeldungen anderer :musk: ab :flööt: .

Was angebliche "Lieferprobleme" des Conti angeht, so wurde das u.A. nach einer entsprechenden Nachfrage von FriedelK in :link: diesm Posting durch karrenhannes souverän geklärt... :danke:



blaue RP11, 180080km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#115   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 12.06.2019, 21:51 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2621
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Ich hole meine morgen ab. :-B



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Eberhard
 Beitrag#116   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 13.06.2019, 09:54 
Avatar

Beiträge: 2943
Registriert:
08.02.2009, 19:29
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
joh der löpt, hab Ihn auch drauf :yes:



Grüße von Sylvia und Eberhard aus dem Hunsrück
Vorurteil ist das Kind von Ignoranz. (William Hazlitt) Wer schnell gibt, gibt doppelt. "praktizierender Tourguide und Tourplaner seit 2003"
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.
.:link: 16. Hunsrücktour 2019................
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

.:home: Schinderhannes-Tourer
2003 - 2007 RP08, 2008 - Okt. 2015 RP13A, ab Okt.2015 R12WT :-)

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#117   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 13.06.2019, 16:16 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2621
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
So heute die neuen Contis abgeholt.

Vorne 5mm hinten 7,4mm Profiltiefe.

Die alten haben 10770 KM gehalten, immer alleine gefahren, tourensportlich.

Nur der Preis ist mir etwas aufgestoßen :con: 145€ für hinten und 112€ für den vorne plus Mehrwertsteuer.


Bin mal gespannt wie der sich fährt.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
karrenhannes
 Beitrag#118   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 13.06.2019, 17:16 
Avatar

Beiträge: 1196
Registriert:
14.08.2010, 20:10
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Hallo Ecki.

Dein Preis ist doch recht günstig.
Der Satz Conti RA3GT kostet hier inkl. aller Leistung 330,- Euro.
Da sind Deine 305,- wirklich günstig.

Nur Reifen inkl. Versand kostet der Conti RA3GT auch 270,- Euro. Der Satz.



Gruß Wolfgang

FJR-Veteran.
ab 6/19 Honda GL 1800 SC68 in Silber mit 27.125 km. ... ... ... aktuell 30.653 km.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Ecki
 Beitrag#119   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 13.06.2019, 17:20 
Initiator
Avatar

Beiträge: 2621
Registriert:
04.07.2014, 17:03
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Endpreis inkluisve Entsorgung und Montage 353 €uro.

Alles bei Anlieferung der Kompletträder, Aus - und Einbau mach ich selber.



Gruß ECKI

FJR1300A RP08,Techno Jade, BJ2003, STYLE by Ecki mit Einzelsitzbank und LED RÜCKLICHT :-))

Mach es jut mein Freund

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
ManfredA
 Beitrag#120   Betreff: Re: Continental Road Attack 3 GT
Verfasst: 13.06.2019, 17:28 
Initiator, Admin
Initiator, Admin
Avatar

Beiträge: 9279
Registriert:
31.01.2009, 20:06
Ortszeit:
25.06.2019, 21:36
Hallo :comm:
.... beim Preisvergleich immer darauf achten, dass auch Äpfel mit Äpfel und Birnen mit Birnen verglichen werden.

Also :bitte: genau angeben, was letztlich wofür bezahlt wurde.

Zudem bitte möglichst immer nur Bruttopreise angeben.

Wir sind alle Endverbraucher, insofern interessieren uns nur die Bruttopreise.

Ecki, da hast du schlecht verhandelt. :oohh:
Ich habe für meinen Satz auch 270 € brutto gezahlt, nur die Reifen, ohne jegliche Montage oder Altreifenentsorgung.



blaue RP11, 180080km, Erstbesitzer, Conti Road Attack 3 GT, 30mm Heckhöherlegung, Zumo550, PMR-Funk, Puig-Scheibe + div. Anbauten, VK - versichert bei unserer :link: FJR-Tourer-Clubversicherung.
viele Grüße von der Mosel, Manfred :link: 16. Hunsrück Tour 2019
*** Das Bild ist nur für Forum-Mitglieder sichtbar ***
Bitte registriere Dich, oder logge dich ein.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 141 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15  Nächste

Continental Road Attack 3 GT


Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder: werden nur eingeloggten/berechtigten Usern angezeigt


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  

NutzungsbedingungenDatenschutzrichtlinie
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
Smilies von www.greensmilies.de und www.en.kolobok.us